Bewertungen für Hotel Husa Duquesa Suites

Bewertungen laden...
loading item...

  • Gabriele Alter 61-65
    2 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    März 2011
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „So ein Reinfall”

    Wir haben das hotel nach internet ausgesucht, da ein schwimmbad abgebildet war, das beschrieben wurde als das beste in südspanien. wir wollten relaxen. so ein reinfall! das abgebildete schwimmbad gab es nicht. das vorgefundene war gerade "in maintainance" will heißen, keine umkleidemöglichkeit, sodass...


  • Irmtraut Alter 61-65
    5.4 / 6
    Weiterempfehlung
    Februar 2011
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Bis auf das Abendessen jederzeit immer wieder, top”

    Bis auf das Abendessen war alles sehr gut.Frühstücksbuffet topp.Zimmer alles Suiten mit Wohn und Schlafbereich.- sehr gut.Einmalig freundliche deutsch sprechende Betreung an der Rezeption.Ein Super-Sparbereich falls mal ein Regentag . (20 € pro Person).Super Golfplatz am Haus (2 Greenfees + Car + 2...


  • Herbert Alter 56-60
    3.6 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    September 2010
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Golf-und Wellnessreise für Ehepaar”

    Das Hotel wird seinen Sternen nicht gerecht. Die Lage und die Ausstattung des Außenpools ist furchtbar. Für den kleinen Wellnessbereich sollten wir p.P. 20 Euro zahlen (ohne Anwendungen). Einzig die direkte Lage zum Golfplatz vor der Tür ist interessant. Nur für Golfer zu empfehlen.


  • Gaby Alter 51-55
    3.5 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    Januar 2010
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Essen maximal drei Sterne”

    Teller im Restaurant voller Fingerabdrücke, zum Teil noch nass. Speisenangebot sehr eingeschränkt. Abendessen lieblos und mit wenig Fantasie und Geschmack zubereitet. Nachtisch in Tiefkühl-Plastikbechern serviert.Niemals fünf Sterne!

  • 1