Bewertungsübersicht

Weiterempfehlungsrate

89
%

Bewertungskategorien

Hotel
5.2 / 6
Zimmer
5 / 6
Service
5.3 / 6
Lage
5 / 6
Gastronomie
5.4 / 6
Sport & Unterh.
4.7 / 6

Bewertungen

Hervorragend
35
Sehr gut
6
Angemessen
2
Schlecht
2
Sehr schlecht
0

Beliebt bei ...

Bewertungen für Gasthof Hochsteg

Bewertungen laden...
loading item...

  • Horst Alter 41-45
    2 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    August 2016

    „Nicht nochmal - waren sehr enttäuscht”

    Eine Klellnerin komplett überfordert, Kellnerin Ingrid dafür mit Spaß und Witz der Knaller. "Familienzimmer" für 4 Personen viel zu klein, Balkon ohne Trennwand zum Zimmernachbar, Frühstück ausbaufähig und qualitativ nicht der Renner, wie z.B. kalte, am Vortag bereits gekochte Eier, Brötchen schmecken...


  • Alexandra Alter 31-35
    6 / 6
    Weiterempfehlung
    August 2016

    „Wunderschöner Familienurlaub”

    Wir wurden sehr herzlich von der Betreiberin empfangen, bekamen ein super geräumiges und sehr sauberes Familienzimmer. Unsere 3 Kinder hatten ihren eigenen Bereich (sehr gut gelöst)Der Gasthof liegt sehr schön idyllisch und ruhig und dennoch zentrumsnah. Die Betreiber und das Personal sind einfach super...


  • Sabine und& Jürgen Alter 51-55
    6 / 6
    Weiterempfehlung
    Juli 2016

    „Rundum Prima-Urlaub”

    10m vom Hotel entfernt ist die fantastische Zemmschlucht.Frühstücksbuffet reichlich.Menu am Abend kulinarisch perfekt


  • Michael & Stephanie Alter 26-30
    6 / 6
    Weiterempfehlung
    Juli 2016

    „Sehr zu empfehlen”

    Sehr nette Leute ...Super Lage ......Highlight Tal direkt am Hotel wie von einer anderen Welt......Auf jedem Fall wieder !!!!!!!


  • Sonja Alter 36-40
    6 / 6
    Weiterempfehlung
    Juli 2016

    „Wir waren das 1x da und kommen bestimmt wieder!”

    Wir waren Ende Juli 2016 mit unseren 3 Kindern gut eine Woche im Gasthof Hochsteg und waren sehr zufrieden!Durch die HP+ konnten wir unseren Urlaub genießen und hatten viel Zeit zum Wandern. Der Gasthof liegt direkt an einer schmalen Holzbrücke, die über die Ziller führt. Von dort aus konnten unsere...


  • Carsten Alter 46-50
    6 / 6
    Weiterempfehlung
    Juli 2016

    „Ideal für Familien”

    Ein sehr gepflegtes Gasthaus/ Pension. Kinder lieb, freundlich, sehr sauber,top Essen! Die HP ist einfach unglaublich: Frühstücks Buffet, Kaffee u Kuchen und am Abend ein 3 Gänge Menue. Der Wiener Koch zaubert jeden Tag frisches Essen. Salat Buffet Danke an Fam Hotter und ihr Team. Macht weiter soBis...


  • André Alter 41-45
    6 / 6
    Weiterempfehlung
    Juli 2016

    „Ein entspanntes Familienwochenende”

    Das Highlight war die Außensauna und das nette Personal. Das Abendessen war immer lecker. Das Lieblingsessen unserer Tochter waren die Wiener Schnitzel mit Pommes, auch die Eltern fanden die sehr lecker;-) Der Umstand, dass wir den Tag auf der tollen Sonnenterasse vor dem Gasthof ausklingen lassen konnten,...


  • Peter Alter 41-45
    4 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    Juli 2016

    „Hotel mit schlechten Service”

    Es wurde offensiv versucht, die Gäste zum Verzehr zu bewegen. Der auf den Zimmern ausliegenden Schnellhefter mit Verboten, läst darauf schließen, welche Art von Gästen man sonst hier beherbergt. Wir wurden schriftlich und anschließend drei (!) mal innerhalb von 30 Minuten darauf hingewiesen, die Rechnung...


  • Christa Alter 70 +
    6 / 6
    Weiterempfehlung
    Juli 2016

    „Perfekt ob Sommer oder Winter”

    In der Zeit vom 30. Juni 2016 bis 10. Juli 2016 waren wir Gäste im Gasthof Hochsteg in Finkenberg Tirol. Dort fanden wir kompetente Hotelwirte und ein hilfsbereites Team vor. Die großzügigen Zimmer überzeugten durch sehr guter Austattung, Ruhe und Sauberkeit. Das abwechlungsreiche und schmackhafte Speißenangebot...


  • Marc Alter 41-45
    2 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    Juni 2016

    „Der schlechteste unser bisher 15 Österreich Urlaub”

    wenn man hier all inclusive light bucht macht man einen grossen Fehler. es hat abends immer bis zu 45 Minuten gedauert bis das erste Getränk am Tisch war. entsprechend konnte man es kaum schaffen mehr als 3 kleine ! Getränke zu konsumieren. Da lohnt sich kein all inclusive. Das Frühstück morgens war...