Bewertungsübersicht

Weiterempfehlungsrate

100
%

Bewertungskategorien

Hotel
5.7 / 6
Zimmer
5.8 / 6
Service
5.8 / 6
Lage
5.1 / 6
Gastronomie
5.7 / 6
Sport & Unterh.
5.6 / 6

Bewertungen

Hervorragend
7
Sehr gut
0
Angemessen
0
Schlecht
0
Sehr schlecht
0

Beliebt bei ...

Bewertungen für Dolomitenhotel Weisslahnbad

Bewertungen laden...
loading item...

  • Christoph Alter 31-35
    6 / 6
    Weiterempfehlung
    Mai 2016

    „Sehr schöner Kurzaufenthalt zum Wandern. Wir komm”

    Schönes Hotel, sehr familiär. Der Chef ist an der Rezeption und der Seniorchef ist auch noch im Betrieb. Wir haben uns ab der ersten Minute wohl gefühlt.


  • Uwe Alter 41-45
    6 / 6
    Weiterempfehlung
    Mai 2016

    „Versteckt aber genial ob Motorrad oder Wandern!”

    Sehr schöner Pfingsturlaub mit Freunden und Motorrad mit Wellness und sehr guter Küche!Wir kommen wieder!


  • Roswitha Alter 56-60
    6 / 6
    Weiterempfehlung
    Februar 2016

    „Urlaub mit Stil”

    Das Hotel ist stilgerecht renoviert; d.h. ein altes denkmalgeschütztes Haus mit allem Komfort.Riesengroße Zimmer(Vorzimmer ideal für Koffer, Anoraks usw.) . Ein tolles großes Bad mit Doppelwaschbecken...einfach nur super. Essen war vom Feinsten.


  • Peter Alter 66-70
    5.7 / 6
    Weiterempfehlung
    Januar 2016

    „Ob Wanderurlaub oder Skiurlaub sofort wieder”

    Wir sind sehr freundlich empfangen worden. Das Hotel macht sowohl im Außen- sowie im Innenbereicheinen sehr gepflegten und sauberen Eindruck. Frühstück: Alles was das Herz begehrt, es fehlt an nichts.Abendwahlmenü: Äußerst schmackhafte Speisen, auch für Vegetarier, ansprechend serviert.Zimmerreinigung...

  • 6 / 6
    Weiterempfehlung
    Oktober 2015

    „Super Familien geführtes Hotel mit herrlicher auss”

    Wer die Dolomiten und den Rosengarten liebt, der sollte unbedingt in diesem Hotel Urlaub machen


  • Dorothee Alter 66-70
    5.6 / 6
    Weiterempfehlung
    August 2015

    „Superhotel für Wanderungen aller Art”

    Ein sehr gepflegtes Hotel super saubere Zimmer ein sehr reichhaltiges Frühstück.Zum Abendessen gibt es drei Gerichte, von denen man eines auswählen kann. Eine Mahlzeit ist vegetarisch. Die Atmosphäre ist familiär und bei Fragen stehen uns das Personal hilfreich zur Seite. Wir können das Hotel ohne Bedenken...


  • Uli & Erika Alter 61-65
    5.5 / 6
    Weiterempfehlung
    September 2014

    „Ideal für Bergwanderungen”

    Sehr schönes und gut geführtes Hotel am Rande der Dolomiten - ideal gelegen für Bergwanderungen im Schlern-Rosengarten-Gebiet. Das "uralte" Hotelgebäude ist perfekt renoviert und gemütlich eingerichtet.


  • Patrick Alter 36-40
    5.8 / 6
    Weiterempfehlung
    Oktober 2013
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Auch nach fast 20 Jahren immer wieder gerne”

    Hotel, Zimmer und Gastfreundlichkeit war, ist und wird immer wieder super im Weißlahnbad sein. Der Ausblick auf den Rosengarten perfekt!


  • Dominik Alter 36-40
    5.5 / 6
    Weiterempfehlung
    Oktober 2013
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Zum Wohlfühlen”

    Zum Wohlfühlen. Renovierte Zimmer, großzügig , sauber und gross. Sehr schöner Ausblick. Freundliches und engagiertes Personal


  • Michael Alter 36-40
    3.2 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    September 2013
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Altbacken und unfreundlich, Geschmacksfrage..”

    Aufgrund des modernen Internetauftritts und der guten Bewertungen im Internet haben wir uns für eine Übernachtung in diesem Hotel auf einer Rückreise vom Gardasse entschieden. Mit dem Moment, wo wir die Eingangstür desHotels durchschritten, kehrte allerdings schnell Ernüchterung ein. Leider war von dem...