Neueste Hotelbewertungen Menorca

Mit den neuesten Hotelbewertungen finden auch Sie den Urlaub, der zu Ihnen passt. Haben Sie bereits Urlaubserlebnisse gesammelt? Dann teilen Sie Ihre Erfahrungen mit der HolidayCheck Community.

Bewertung schreiben
Simona (26-30)
Verreist als PaarAugust 20223-5 Tage Strand

Gutes, einfaches Hotel

4,0/6
Das Hotel war gut, eher einfach, dafür sind es Appartements mit Küche und Wohnzimmer. Wir waren während dem Tag unterwegs und haben nicht viel Zeit im Hotel verbracht. Das Frühstück war gut, man konnte zwischen 3 Menus auswählen.
Thomas (51-55)
Verreist als PaarOktober 20223-5 Tage Strand

Eines der schlechtesten 4****-Hotels überhaupt

2,0/6
Wir waren in diesem Hotel Anfang Oktober '22. Laut Bewertungen sollte es sauber und qualitativ sehr gut sein. Wir haben uns mental darauf so eingestellt. Das was wir hier zu sehen bekamen war absolut nicht 4****-würdig. Es fing schon mit dem Doppelzimmer an. Wir bekamen ein Mikro-Doppelzimmer (obwohl absichtlich kein Economy gebucht!!), was auch ziemlich abgenutzt und alt war. Überall Spuren von Nachbesserungen. Das einzig Gute waren die Matrazen und der kostenlose Safe. Nach dem Auspacken haben wir es reklamiert jedoch meine Frau hatte Bedenken und wollte doch nicht mehr woanders hin ziehen, da wir zu kurz hier waren und mit Umständen rechnen müssten. Das Badezimmer war hier veraltet und mit Badewanne - NO GO heutzutage! Wasserkocher vorhanden, Teebeutel, kleiner Flachbildfernseher auch. Sehr viele deutsche Sender. Der Safe war hier überraschend kostenlos, was wir auch sehr gerne ausgenutzt haben. Der Blick vom Balkon sehr schön. Leider die angrenzenden Balkons und Hotel-Aussenwände drüber mit absplitternder Farbe. Null Qualität (siehe Bilder)! Das wirklich abstossende war die Aufzugstür in unserem Stockwerk, wie auch ganz unten vor dem Speisesaal. Unglaublich, wie man so etwas überhaupt den Gästen zumuten lassen kann. Der Lack an den Türen (sowohl innen, wie aussen) abgenutzt und teilweise gar nicht vorhanden, schmutzig, die Tür dadurch sehr ekelhaft. Man hat wirklich Angst gehabt die Tür anzufassen. Der Knopf zum Rufen des Aufzuges im Erdgeschoss und unserem Stockwerk - absolut abstoßend. Im Mini-Aufzug geht es weiter: die Sauberkeit und Qualität lässt sehr sehr viel zu wünschen übrig. Besser gesagt: ein Bild des Grauens. Absolut unkompfortabel: die Tür vom Aufzug muss man auch selbst öffnen! - in beide Richtungen. Im Erdgeschoss angekommen sieht es noch okay aus, jedoch sobald man die Aufzugstür öffnet und nach rechts schaut oder aus dem Speisesaal kommt, steht immer wieder ein Putzwagen im Blick, was optisch nicht zumutbar ist. Irgendwann Abends oder Nachmittags verschwindet er kurz, um nachher wieder aufzutauchen. Total schlechtes Management. Allgemeine Sauberkeit im Hotel und Speisesaal leider unzufriedenstellend. Im Speisesaal ständig irgendwelche Krümmel, kleine Speisereste auf dem Boden. An der Bier-, Getränke- und Weinzapfsäule immer nass und klebrig. Nicht anders am Kaffeautomat nicht weit weg davon stehend. Speisesaal klein und eng. Immer wieder Probleme beim vorbeigehen oder vorbei lassen. Man muss ungewollt ständig jemand anstossen. Nervt sehr. Pool- und Gartenlandschaft okay, aber wenig Grün, wenig Blumen. Vor dem Haupteingang fehlt Dekoration, an der Rezeption auch. Alles ist irgendwie lieblos und ohne Flair. Dazu noch die Raucher, die ständig vor dem Eingang rum hocken und jeden anstarren, der rein und raus kommt. Furchtbar. Das Rezeptionspersonal ist lieb und zuvorkommend, wenn es aber drauf ankommt, wird nur mit Mühe reagiert. Schon alleine das Problem der Reklamationen: wenn die Chefin nicht da ist, muss man wieder Abends oder am nächsten Morgen nachfragen. Wir sehen an dem Hotel kein Potenzial und bei uns hinterlässt es nur traurige Erinnerungen. Wir empfehlen dieses Hotel Gästen mit Ansprüchen und Qualitäterwartungen nicht. Es ist unpersönlich, klein, eng und in vielen Ecken schmutzig. Es gibt zwar ein paar positive Punkte, diese stechen aber nicht hervor, wollen nicht erwähnt werden. Wir werden also hier nicht wieder Gäste sein. Wir reisen viel, können vergleichen, deshalb können wir entsprechend reagieren und bewerten.
Andreas (41-45)
Verreist als FamilieSeptember 20221 Woche Sonstige

Echt klasse

6,0/6
Super Hotel. Wir waren sehr zufrieden. Es war für alle entspannend, Strand, Meer und Pools haben allen Spaß gemacht. War sicher nicht der ltz. Urlaub hier.
Michael (41-45)
Verreist als FamilieJuni 20221 Woche Strand

Super Lage und großes, renoviertes Zimmer

6,0/6
Die Lage ist super, nur ca. 5 Minuten zu einem sehr schönen Sandstrand ohne Wellen. Die Auswahl beim Essen war nicht sehr groß und das Essen war häufig nicht mehr heiß. Gerichte von Show-Cocking dagegen sehr gut und von höher Qualität. Großes, renoviertes Zimmer.
Simon (31-35)
Verreist als FamilieOktober 20221 Woche Strand

Soweit ein schöner Urlaub

5,0/6
Wir waren im allgemeinen sehr zufrieden. Sehr schöne Anlage und Zimmer. Hier und da gibt es ein paar Sachen die nicht so gut waren. Jedoch war es ein schöner Urlaub
Nils (26-30)
Verreist als PaarOktober 20221 Woche Strand

Wunderbares Hotel in perfekter Lage

6,0/6
TLDR: Lage traumhaft, sowohl im Ort als auch allgemein auf Menorca. Ausstattung 4/5. Essen 5/5. Service 4/5. Würden jederzeit wiederkommen. Langversion: Traumhafte Lage, einzig die Parkplatzsitation ist etwas schwierig. Wir haben Anfang Oktober im Umkreis von 5 Minuten Fußweg immer einen bekommen, das sieht während der Hauptsaison aber bestimmt anders aus. Das Hotel selber ist eines von 2 großen Blöcken in Cala Galdana, allerdings das deutlich kleinere und fügt sich auch deutlich besser in die Landschaft als das andere Hotel. Obwohl zwischen Hotel und Strand eine Straße verläuft, war es Abends sehr ruhig. Der Empfang war super, wir durften unser Gepäck abladen und man bot uns an, uns anzurufen, sobald das Zimmer fertig sei. Somit konnten wir schon gegen 12 Uhr einchecken. Das Zimmer selber war von der Größe ausreichend für 2 Personen. Das Bett war bequem und es war alles sauber. Einzig das Bad wirkte etwas in die Jahre gekommen, die große Regendusche war trotzdem fantastisch. Am wichtigsten jedoch war der Balkon mit fantastischem Blick auf die Bucht. Insgesamt war es etwas hellhörig, was jedoch hauptsächlich an den zuschlagenden Zimmertüren lag. Das Frühstück war gut, es gab eine große Auswahl. Kein Vergleich jedoch zum Abendessen, welches wirklich fantastisch war. Angefangen bei den Wurst- und Käsespezialitäten, über die täglich variierenden Salate bis hin zu den auf Wunsch zubereiteten Fisch- und Fleischgerichten und natürlich dem phänomenalen Nachtischbuffet, alles war super lecker. Die Angestellten hinter der Theke waren immer super freundlich und sympathisch. Bei den Kellnern ergab sich ein gemischtes Bild, je nachdem, wen man hatte. Trotzdem wurde man immer gut bedient. Die Bar auf dem Dach bietet einen tollen Blick und die Möglichkeit bei einem etwas teuren Cocktail zu entspannen. Einzig der Pool war zu unserer Überraschung nicht beheizt, was bei den warmen Temperaturen des Meeres aber nicht schlimm ist. Wie oben schon erwähnt, ist die Lage perfekt. Den Strand erreicht man innerhalb von 2 Minuten zu Fuß, man muss nur über die Fußgängerbrücke gehen. Will man weitere Strände entdecken, beginnt direkt vor der Tür der Wanderweg zur Cala Macarella/Macarelleta und Turqueta. Und hat man genug gebadet und will den Rest der Insel erkunden, erreicht man so gut wie jeden Ort innerhalb von 45 Minuten mit dem Auto.
Holger (46-50)
Verreist als PaarJuli 20211-3 Tage Stadt

Ein charmantes Hotel direkt in der Altstadt

6,0/6
Ein altes, umgebautes Hotel mit eigenem Charme mitten in der Altstadt von Mahon. Nur das Parken ist etwas umständlicher.
Vera (61-65)
Verreist als PaarMai 20222 Wochen Sonstige

Optimal für einen Aktivurlaub.

5,0/6
Ruhiges Haus, geeigneter Ausgangspunkt für eine Aktivurlaub ( Wandern), man muss ein Mietauto haben, dann kann man jeden Punkt auf Menorca innerhalb einer Stunde erreichen.
Rudolf (61-65)
Verreist als PaarMai 20222 Wochen Sonstige

Ruhiger Balearenurlaub.

5,0/6
Das Hotel liegt am Hang, cca 2 km vom Strand entfernt ( gratis shuttle z. Strand), eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für einen Wanderurlaub. Mietauto ist ein Muß, das Parken ist unproblematisch.
Peer und Lena (61-65)
Verreist als PaarOktober 20222 Wochen Strand

14 Tage Strandurlaub im Aldea. Gerne wieder

5,0/6
Top gelegenes Hotel in Strandnähe. Ruhig , gut geeignet zum relaxen mit freundlichem Personal. Für einen Badeurlaub bestens geeignet.
ninadru (41-45)
Verreist als FamilieAugust 20222 Wochen Strand

zu großes Hotel auf wunderschöner Insel

4,0/6
Das Hotel unternimmt Nichts um die Liegenreservierung am Pool bereits in der Nacht zu unterbinden, dadurch haben wir uns jeden morgen über das unsoziale Verhalten vieler anderer Urlauber geärgert. Jede Reklamation oder kleine Nachfrage an der Rezeption wurde zwar freundlich angenommen aber nicht behoben (bspw. kaputtes Licht auf Balkon und über Zimmereingang wurde während des gesamten Urlaubs nicht repariert, dadurch war der Balkon abends nicht nutzbar), Wäschespinne wurde trotz Zusicherung nicht bereitgestellt, die Reklamation über fehlenden Fernseher wurde ignoriert, Nadel und Faden konnten trotz Zusicherung nicht bereitgestellt werden)...viele Kleinigkeiten die das Urlaubserlebnis insgesamt beeinträchtigt haben. Der Speisesaal ist extrem hellhörig und voll, so dass man sich kaum unterhalten konnte.
SZM (31-35)
Verreist als FamilieAugust 20221 Woche Strand

Für Familien mit jüngeren Kindern super.

5,0/6
Mit Kindern toll, aber sehr Laut , gerade beim Essen und im Poolbereich, es gibt Probleme einen Platz am Pool auf einer Liege zu bekommen, da die Leute mitten in der Nacht aufstehen und die Liegen mit Handtüchern blockieren, man sieht aber oftmals fast den ganzen Tag dort niemanden sitzen, daher unnötig blockierter Platz, sollte man drüber nachdenken, die Handtücher nach einer gewissen Zeit abzuräumen, wenn niemand kommt, dann würde auch jeder einen Platz bekommen ohne sich einen Wecker um 5 Uhr morgens stellen zu müssen. A La Carte Restaurants leider fast immer ausgebucht und schwer zu nutzen, wenn man nur eine Woche da ist. Kinderunterhaltung mehrsprachig und abwechslungsreich.
Traumhaft (19-25)
Verreist als PaarAugust 20223-5 Tage Strand

Traumhafter Urlaub

5,0/6
Das Essen war die ersten Tage unglaublich lecker danach leider nur Fleisch das wurde nicht so gern von den Urlaubern gegessen deswegen würde ich weiterhin die Basis auf Fisch setzen. Das WLAN war in der Lobby top am im Zimmer sehr ungenügend. Sonst ein traumhaftes Hotel mit der Ambiente.
Dirk (41-45)
Verreist als FamilieJuli 20222 Wochen Strand

Schönes Hotel, freundliches Personal, Essen mit v

5,0/6
Das Hotel war sauber, das Personal super freundlich und hilfsbereit. Im Reisebüro wurden uns andere Informationen gegeben wie es auf der Webseite steht. Animation zu 98% in englischer Sprache. Essen war absolut nichts für uns. Dieses Hotel ist für Britische Familien Top, darauf ist auch das Essen ausgelegt. Am Pool fehlen Sonnenschirme und kleine Tische die man zu den Liegen stellt um Getränke abzustellen. Im Raucherbereich fühlt man sich wie ein Aussätziger, einfach zwei Tische mit Stühlen in der letzten Ecke ohne Sicht am Abend auf die Bühne. Es fehlt an einem Sonnenschutz in dem Bereich.
JH (31-35)
Verreist als FamilieJuni 20222 Wochen Strand

Schöne Anlage, aber verbesserungsfähig

4,0/6
Tolle Anlage, groß und weitläufig. Leider keine deutschsprachigen Animateure (für die Kids ein Problem), schlechter Service im Restaurant, dreckige veraltete Zimmer
Seb (31-35)
Verreist als FamilieJuni 20221 Woche Strand

Leider keine 5 Sterne

4,0/6
Leider war das Essen ungenießbar, sogar meiner Meinung nach Gesundheitsgefährdend! ( Schwein und Fisch nicht durchgebraten, Wurst auf der Grillplätze komplett schwarz und trotzdem serviert) Leider sind auch hygienische Mängel im Speisesaal an der Tagesordnung, seien es schmutzige Teller und Becher oder mein persönlicher Negativ Höhepunkt als bei der Omelette Zubereitung am Morgen dem Koch der Schaber auf den Boden fällt und er ohne ihn sauber zu machen einfach weiter benutzt! Auch die Gabeln waren in der Regel immer extrem verbogen. Das Servicepersonal hat zum Großteil null Lust und zeigt dieses auch sehr gerne, es ist schade für die wenigen die sich noch bemühen. Teilweise sitzt man 15 Minuten im Speisesaal und wurde noch nicht mal nach Getränken gefragt, oder die Teller stapeln sich. COVID 19 ist scheinbar auf Menorca ausgerottet da es null Maßnahmen dagegen gibt außer einen leeren Desinfektionspender, Abstand null in den langen Schlangen schon vor dem Restaurant und keine Masken beim Servicepersonal oder Köchen beim zubereiten der Speisen. Allgemein habe ich noch nie so ein Chaos bei Service und Restaurant erlebt. Hervorheben muss man die Animateure und Kinder Betreuer / die Kinderdisco die wirklich Klasse sind. Die Anlage ist ebenfalls schön, wären nicht überall Gläser und Becher vom Vorabend zu finden. Die Zimmer waren gut, jedoch hatten wir 2 mal ein sehr verstörendes Erlebnis…. Am ersten Tag kam ohne anzuklopfen das Zimmermädchen in unser Zimmer und stellte ein Glas in unsere Küche, an unserem Abreise Tag machte ebenfalls ohne anzuklopfen eine Mitarbeiterin von TUI unsere Tür auf und war schon dabei einzutreten hätten wir nicht unseren Koffer vor der Zimmertür (die man nicht von innen abschließen kann!)gestellt gehabt.Natürlich gab es von ihr dafür nicht mal ein „Entschuldigung“. Ich empfinde das nicht sehr angenehm wen jeder nach Lust und Laune unser Zimmer betritt und somit unsere Privatsphäre mit Füßen tritt. Es fehlt wohl einfach jemand der als Geschäftsführer ein Auge dafür hat und öfters am Tag mal nach dem rechten im Hotel sieht. Ich würde es TUI dringend empfehlen hier nachzuhaken den 5 Sterne Niveau ist das sicher nicht.
Nada (31-35)
Verreist als FamilieJuni 20221 Woche Strand

Sehr sauberes, freundliches Familienhotel

6,0/6
Sehr sauberes Hotel und Zimmer. Bequeme Betten. Zudem sind alle freundlich. An unserem Kühlschrank ist etwas abgebrochen,nach keinen 15 min kam jemand zum Reparieren. Also Service echt toll. Man ist schnell am traumhaft schönen Strand u. kann sich an der Rezeption für wenig Geld Sonnenschirme und Stühle leihen.Der Pool ist auch toll. Es werden verschiedenen Aktivitäten wie aquadance,Wasserball … zu bestimmten Uhrzeiten angeboten.Und es sind genug Liegen da. Zum Essen : Klassisches Hotel Buffet bei dem jeder was findet. Jeden Tag frisch gebratenen Fisch oder Fleisch aber auch ein großes Salatbuffet. Zwischendurch mit Highlights. Einen Tag ganz es zb Spanferkel frisch abgeschnitten. Zudem kann man sich immer eine Pasta nach Wünschen machen lassen und die Pizza ist sau lecker. Das Frühstück ist ok. Und ich empfehle den Meerblick zu buchen
Moni213 (41-45)
Verreist als FamilieJuni 20222 Wochen Strand

Tolle Anlage in einer schönen Bucht!

5,0/6
Insgesamt waren wir sehe zufrieden! Das Appartment uns insbesondere das Badezimmer war sehr in die Jahre gekommen. Aber uns hat die Anlage, der Poolbereich, die Freundlichkeit der Mitarbeiter und die Lage dafür mehr als gut gefallen! Wunderschöne Bucht! Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt!
T.le (31-35)
Verreist als FamilieJuni 20221 Woche Strand

Marinda Garden

5,0/6
Für den Preis, was wir gezahlt haben völlig okay. Die Zimmer waren sehr geräumig, aber alles sehr abgestanden.. alles mit Folien zu bekleben, ist keine Renovierung. Sauber gemacht wurde regelmäßig und sehr gründlich. Einen schönen Gruß an Helene, eine sehr liebe und nette Dame, die reinigt. Vieles musste man Bezahlen z.b. Safe, Handtücher für den Pool. Der Pool war nicht sauber, eher klein und Nierenformig. Zum Glück gab es, den Aquapark nebenan. Der war sehr schön und sauber! Es waren sehr sehr sehr viele Engländer vor Ort, das muss man vorher wissen. Also eher Englischsprachig. Die Animateure waren fabelhaft, wirklich die haben sich so schön um unsere Minis gekümmert, selbst wir erwachsenen hatten Spaß bei der Mini Disco. Steff, Lislette, Kasi, Anabel, Lolo, Jose. Joel, die tollsten, die machen ihren Job super! Allein wegen denen, würden meine Kinder nochmal das Hotel buchen. Service und Freundlichkeit mehr als 100%. Strand ist 700 Meter vom Hotel entfernt. Da ist ein schöner Hafen zum flanieren und schlendern. Der Strand ist nicht überfüllt. Waren im Juni Vorort, ich weiss nicht wie es in den Sommer Monaten sein wird. Marinda Garden, danke für den Aufenthalt.
Bajuware40 (61-65)
Verreist als PaarJuni 20221 Woche Strand

Toller Urlaub mit erstklassigem Hotel

6,0/6
Das Hotel Valentin Son Bou ist zwar mittlerweilen ein wenig in die Jahre gekommen aber immer noch die 4 sterne wert. Einziger Schwachpunkt das Bad und Dusche und wc sind nicht sehr geräumig. Aber sonst alles bestens.
Ein Hotel, das zu Ihnen passt.Jede Hotelbewertung bringt Sie einen Schritt näher zu Ihrem Urlaub, denn andere Urlauber beschreiben, was Sie suchen.
Erfahrungen aus erster Hand.Sie lesen, was Urlauber bereits erlebt haben und ob das Hotel überzeugen kann.
Die aktuellsten Hotelbewertungen.In der größten deutschsprachigen ReiseCommunity finden Sie immer die aktuellsten Hotelbewertungen.