Neueste Hotelbewertungen Dominikanische Republik Ostküste

Mit den neuesten Hotelbewertungen finden auch Sie den Urlaub, der zu Ihnen passt. Haben Sie bereits Urlaubserlebnisse gesammelt? Dann teilen Sie Ihre Erfahrungen mit der HolidayCheck Community.

Bewertung schreiben
Eveline (61-65)
Verreist als PaarJanuar 20232 Wochen Strand

Top angebot schöne ferien

6,0/6
Mir hst es sehr gut gefallen.Es war sauber das personal war sehr freundlich.Das essen war für mich sehr gut die auswahl war riesieg.Ich würde sie gerne weiterempfehlen.
Linda (19-25)
Verreist als PaarJanuar 20232 Wochen Strand

Gut

6,0/6
Hotel war super. Das Personal sehr freundlich und gut gelaunt. Strand ist wunderschön sowie die Hotelanlage. Gerne wieder.
Andre (41-45)
Verreist als FamilieJanuar 20232 Wochen Strand

Wunderschöne Anlage mit älteren Zimmern

5,0/6
Rezension Grand Palladium Bavaro Ich habe im Vorwege viel über diese Anlage gelesen , in Foren viel gefragt usw. und wollte nun auch MEINE Sicht der Dinge über dieses Hotel abgeben. Wir ( meine Frau, meine 2 Töchter die 2 und 5 sind und ich) haben Mitte/Ende Januar 2 Wochen im Grand Palladium Bavaro verbracht. Wir hatten eine Premium JS Garden View ( diese sind bewusst gewählt, da sie sich in den Gebäuden 17/18/19 im Bavaro Komplex befinden, der recht Zentral und am Strand liegt, und diese Zimmer wohl auch etwas besser als die “normalen” Superior Zimmer vom bavaro sind. Als wir angekommen sind ( in der Nacht) sind wir freundlich empfangen worden und wir wurden via Cart zu unserem Zimmer gebracht. Dort angekommen, der erste Eindruck vom Zimmer, sauber , schön, aber es riecht extrem nach altem Muff. Wir waren da schon etwas drauf eingestellt, denn es ist halt die Karibik und so nah am Meer bei der Luftfeuchtigkeit.. da ist es schwer, die Zimmer ohne Schimmel und Geruch zu halten. Jedoch gingen die Bewegungsmelder nicht, das Kinderbett war seehhhrr wackelig und wir hatten 2 Französische Betten, obwohl wir gerne ein großes gehabt hätten. Egal, erst einmal schlafen. Der erste Morgen hat uns dann für vieles entschädigt ! Eine wunderschöne Anlage mit viel Grün/Palmen/Blumen… dann 1 Min zum Strand gegangen und den ersten Sonnenaufgang mit klarem Wasser , Traumstrand usw. ( viele beschweren sich über die Algen…. bei uns waren fast keine da, jeden Morgen wurden sie abgetragen. Man hat uns gesagt das etwas weiter nördlich wohl extrem viele waren. Aber mal ehrlich.. wenn man die Algen nicht möchte, dann sucht Euch einen Strand auf Mallorca oder sonst wo oder verschmutzt die Umwelt weniger, dasd diese Algen weniger werden. Einem Hotel wegen dieser Algen eine schlechte Bewertung zu geben, verstehe ICH nicht wirklich) Danach dann zum Frühstück und mal ehrlich .. wer da nichts findet, dann weiß ich auch nicht mehr ! Ja, es ist kein 5 Sterne Frühstück, aber das Buffet ist soooo umfangreich und es ist für alle etwas da ! Ja, es sind nicht immer alle Gläser auf dem Tisch, Besteck fehlt mal hier, mal da… aber… wir sind in der Karibik, Leute lasst mal 5e gerade sein. Die Mitarbeiter waren super freundlich zu uns und besonders zu den Kids. Es fällt immer mehr auf, dass in diesen Ländern Kinder noch ganz anders wertgeschätzt werden. Trotz der Sprachbarriere waren alle super lieb zu uns und den Kids. Das “Problem” mit der Sprache ist dann aber an der Rezeption und dem Kinderclub doch recht deutlich. Wir sprechen wirklich gutes Englisch, nur die Leute da nicht so wirklich.Wer Spanisch kann ist dort klar im Vorteil, gebrochen Englisch klappt dann auch irgendwie. Aber das die lieben Mitarbeiter aus dem kids Club selber nicht wissen wann was auf Ihrem Programm steht ist dann doch etwas traurig, jeder sagt etwas anderes wo die miniDisco ist, wann was stattfindet usw usw. klare Aussagen was wo zu finden ist egal ob Fitness oder Kinderbetreuung ist wirklich schwer. ( Aber hey… es ist halt die Karibik) Was wirklich extrem negativ in meiner Sicht war sind die Leute am Empfang. Man sollte meinen, in einem 5 Sterne ( oder 4 Sterne) Hotel wo mindestens 40% der Leute nur mit Englisch und nicht mit Spanisch weiterkommen, dass die Leute am Empfang dann auch auf Englisch verstehen was mein Problem/Anliegen ist. Wir haben 3 -4 mal nach neuem Wasser auf den Zimmern gefragt. Ich habe 3x nach neuen Kissen gefragt. Alle haben genickt und mir gesagt das es erledigt wird, nur leider wurde hier GAR NICHTS erledigt. Die Mitarbeiter an dem Empfang des Bavaro ( kann NUR für dieses Hotel sprechen) bekommen von mir eine klare 5-. der einzige Stern am Himmel der rezeption ist die wunderbare Deutsche ( sie kann sicher auch den englischsprachigen helfen) Fee Anja Grimm ! Gleich neben dem Empfang ist Sie zu finden und wenn ich Sie dann um etwas gebeten habe ( Wasser, Kissen und auch ein neues Zimmer mit einem Bett) es hat dann auch alles zügig geklappt. Hier noch einmal 1000 Dank an einen MEGA Service ! Schon von Deutschland aus via Mail oder dann via Whatsapp in der Dom Rep. ! Wäre ich der Besitzer würde ich da etwas weniger Leute einstellen aber mehr wie Sie und dann auch entsprechend bezahlen, dann würde der Laden da ganz sicher am Empfang etwas besser laufen ! Die A la Carte Restaurants sind alle wirklich super, nettes Personal überall, alle helfen und sind freundlich. Die Reservierungen via App versuchen, wenn das nicht klappt, dann einfach zu Anja, die macht das schon ! ;) Fazit: Das Bavaro ist schon echt etwas abgewohnt ! Die Zimmer müffeln, sind aber Sauber. Wenn nicht beschweren und ein anderes fordern. Die Anlage ist ein Traum ! Das Meer ist wunderbar, die Pools sind super und die Drinks schmecken überall ! Wir hatten wirklich 2 wunderschöne Wochen dort. Es sind ganz klar keine 5 Europäischen Sterne.. aber es ist ein solides Hotel wo man eine schöne Zeit haben kann ! Würden wir wieder kommen… in die Anlage , sicher ! Ins Bavaro, eher nicht… Dann wohl doch lieber in das Punta Cana oder Palace. Das sieht da schon alles neuer aus ! ( Da kann man ja auch Frühstücken oder Mittagessen usw, alles kein Problem) Bei Fragen immer her damit ! Und wie gesagt… es ist MEINE Meinung und wenn hier jemand etwas anderes denkt.. Alles kein Problem ! ;)
Petra (61-65)
Verreist als PaarDezember 20223 Wochen Strand

Wir kommen wieder

6,0/6
Das Hotel ist zwar in die Jahre gekommen, aber es fehlt an nichts. Sauberkeit wird in allen Bereichen groß geschrieben. Durch die Möglichkeit alle 5 weiteren Riu Hotels in Anspruch zu nehmen, kann man den zu einer bestimmten Zeit angereisten sehr lauten Gästen ziemlich aus dem Weg gehen. Die Liegen am Strand müßten von Mitarbeiteren geprüft und die defekten Liegen sollen ausgetauscht werden. Ebenfalls sollten Mitarbeiter die Belegung in den frühen Morgenstunden, teilweise auch Nachts unterbinden. Urlauber die zu normalen Zeiten an den Strand gingen, fanden nur mit Handtuch belegte Liegen vor. Die Urlauber kamen entweder garnicht oder sehr spät. Dieser Punkt ist aber nicht der Qualität des Hotels geschuldet. Die Strandtoiletten für Männer und Frauen sind viel zu wenig für die Vielzahl von Menschen, die sich in diesem Bereich bewegen. Ein Dank an alle Mitarbeiter, die uns sehr freundlich und immer mit einem Lächeln auf den Lippen bedient haben.
Anna (36-40)
Verreist als PaarJanuar 20231 Woche Strand

Strand hui, Zimmer pfui

4,0/6
Die Anlage und die meisten Mitarbeiter sind super! Der Strand ist toll und gut und schnell erreichbar. Allerdings war unser Zimmer weit unter unseren Erwartungen. Unsauber, marode, dreckige Handtücher und Bettwäsche, kaputte Vorhänge und Flecken überall. Weiter stieg die Klimaanlage für fast zwei Tage aus, was nur mit Nachdruck repariert wurde. Zum Glück aber verbrachten wir die meiste Zeit auswärts. Auch die Aussicht auf das Meer reisst die Rezension etwas nach oben. Der Internetempfang ist fast überall gut. Trinkgeld wird überall gerne gesehen, ist aber kein Muss (Dollar oder Peso).
Torsten (56-60)
AlleinreisendDezember 20224 Wochen Strand

Tolle Anlage, kleine Abstriche, gerne mal wieder

5,0/6
Wer einen schönen, unbeschwerten, Badeurlaub verbringen möchte ist in diesem Hotel gut aufgehoben, wenn er selbst karibische Gelassenheit an den Tag legen kann. Die Anlage selbst ist hinreichend beschrieben, so dass ich nachfolgend und unten nur auf Änderungen oder Besonderheiten wegen Weihnachten/Silvester eingehen möchte. Neuerdings ist die Standbar Siboney bis kurz vor 18 Uhr geöffnet, was von Gästen, die das mitbekommen haben, gern genutzt wird. Die aktuellen Öffnungszeiten sind –selbstverständlich- nicht in der IberostarApp zu finden. Zu Weihnachten und Silvester gab es diverse Sonderaktivitäten. Beispielsweise kam der Weihnachtsmann mit dem Hubschrauber, Sektbuffet. Die Silvesterparty im Theaterbereich war recht kurzweilig. Kurz vor Mitternacht (auch auf Nachfrage war im Vorfeld nicht zu erfahren, was das Management für den Jahreswechsel geplant hat) hieß es, dass Shuttlebusse zum Golfplatz fahren würden, dort sei ein DJ in Aktion. Die Leute stellten sich an und warteten vergebens auf die Busse. Dann hieß es, man könne im Hotel auf das neue Jahr anstoßen, die Busse kämen nach 24 Uhr. Wer sich per Fuß zum Golfplatz begeben hatte, fand dort Partyzelte, eine kleine Tanzfläche und einen DJ in Aktion vor, der seine Technik (noch) nicht im Griff hatte. Mehrfach fiel der Ton aus, dafür lief um Mitternacht die Musik ohne Countdown durch, so dass das übliche kollektive Anstoßen, hier mit Sekt aus Plaste“gläsern“ um 0:00 Uhr sehr zeitversetzt erfolgte. Dass es ein tolles Feuerwerk gegeben hatte, erfuhren viele Gäste erst am nächsten Tag. Eine rechtzeitige Vorankündigung, dass es das nämlich erst 1 Uhr geben sollte, war wiederum nicht im Vorfeld erfolgt. Schade. Für die Dinner (feste Anfangszeiten) musste man im Vorfeld einen Tisch reservieren. Zu Weihnachten gab´s dieses Jahr 3 Durchgänge, so dass die Wartezeiten wohl auch für die Gäste, die sich mit den Gepflogenheiten des Hotels nicht auskennen, erträglich gewesen sein dürften. Zu Silvester 2 Durchgänge im Hauptrestaurant und 2 Durchgänge im Strandrestaurant. Dort sorgte ein kurzer Stromausfall zum ersten Durchgang eher für Erheiterung, aber auch für einen kurzen Stau im Buffetbereich. Übrigens: Meine untenstehende Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnisses ergibt sich vor allem aus dem sagenhaften Aufpreis für Weihnachten/Silvester 2022/23.
Miriam (36-40)
Verreist als FreundeJanuar 20232 Wochen Strand

Wir kommen gerne wieder!

6,0/6
Wir lieben alles hier!! Waren zum zweiten Mal hier und würden immer wieder kommen! Ein ganz tolles Hotel und jeden Cent wert.
Tammy (26-30)
Verreist als FreundeJanuar 20231 Woche Strand

Immer wieder schön

6,0/6
Nachdem wir bereits 2020 im Hotel waren, sind wir nun nach der Pandemie zurückgekehrt und nach wie vor rundum zufrieden. Das Zimmer ist wunderbar und lässt keine Wünsche offen, alles ist sauber und das Personal kompetent und freundlich. Besonders hervorzuheben ist damals wie heute unser Concierge Ricardo, der uns wieder sehr herzlich willkommengeheißen hat (und sich durchaus auch an uns erinnern konnte). Ricardo macht seinen Job nach wie vor perfekt, ist immer erreichbar, kann einem nahezu alles ermöglichen und verwöhnt seine Gäste auch mal mit kleinen Überraschungen wie frischem Obst auf dem Zimmer. Wir kommen immer wieder gern zurück!
Martina (61-65)
Verreist als FreundeJanuar 20233 Wochen Strand

Tolles Hotel mit schönem Strand

6,0/6
Das Hotel ist sehr großzügig mit einer tollen Gartenanlage. Das Personal ist sehr freundlich und gut gelaunt. Der Strand ist wunderschön
Patrick (56-60)
Verreist als PaarJanuar 20232 Wochen Strand

Sehr zu empfehlen

6,0/6
Wir wollten Golf spielen und die Sonne geniessen. Alle unsere Wünsche wurden erfüllt. Wir fanden die Anlage wunderschön gemacht.
Lena (26-30)
Verreist als FamilieJanuar 20232 Wochen Strand

mit kleinen Mankos ein wirklich schöner Urlaub

5,0/6
Das Hotel allgemein ist riesengroß. Man muss sich tatsächlich erst zurechtfinden. Die kleinen Unterkünfte sowie die ganze Gartenanlage, die super sauber ist, sind wunderschön! Im großen und ganzen war es wirklich ein gelungener Urlaub.
Ingrid (66-70)
Verreist als FreundeJanuar 20233 Wochen Strand

Jederzeit gerne wieder

6,0/6
Wir 3 Personen 69,50,und 40 Jahre waren vom 5.1. bis 23.01. 2023 im Hotel Vista Sol und haben nichts zu bemängeln. Wir können das Hotel nur weiter empfehlen. Sauberkeit zu Nr. 1210 hervorragend, Freundlichkeit und Service sehrgut. Essen vielseitig und gut. Spezialitätenrestaurant alle sehrgut. Ein Lob an das gesamte Hotel. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Ingrid, Andy und Bernd
Kirsten (56-60)
Verreist als PaarNovember 20221 Woche Strand

Abgewohnte Zimmer

3,0/6
leider sind die Zimmer (wir haben 2mal gewechselt) sehr in die Jahre gekommen und vor allem die Badeinrichtung ist veraltet. Wasserhähne und WC sehr korrodiert/verkalkt und z. Teil eklig.
Melanie (36-40)
Verreist als FreundeJanuar 20233 Wochen Strand

An diesen schönen Ort komme ich immer wieder gerne

6,0/6
Wunderschöne Anlage mit tollem Strand. Die Angestellten sind super freundlich und hilfsbereit. Der Strand und die Gartenanlage werden super gepflegt.
AB (46-50)
Verreist als PaarNovember 20223-5 Tage Sonstige

Sehr zu empfehlen - wir kommen gerne wieder :-)

6,0/6
Tolles modernes Hotel, super nette Mitarbeiter, tolle Stimmung, nette Gäste und schöne Musik. Großzügige Poolanlage und ein toller Strand sind ebenfalls vorhanden.
AB (46-50)
Verreist als PaarNovember 20223-5 Tage Sonstige

NICHT ZU EMPFEHLEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

1,0/6
Das schlechteste Hotel in dem ich Urlaub gemacht habe. Habe mich noch nie so unwillkommen gefühlt, fängt an der Rezeption an und endet im Service. Wer ruhige, entspannte Tage in einem schönen, sauberen Hotel mit netten dominikanische Menschen erleben möchte ist hier fehl am Platz. Bucht lieber das Nachbarhotel Royalton Bavaro !
Rosemarie (56-60)
Verreist als PaarJanuar 20232 Wochen Strand

Schöne Anlage,aber nur für Partyliebhaber ..

4,0/6
Schönes Hotel mit einigen Abstrichen,sehr laut und Schwierigkeiten bei der Suche nach einer Liege.Geeignet für Party und Trinkgelage
Holger (36-40)
Verreist als FamilieJanuar 20231 Woche Strand

Ein gutes Hotel, die Lage für Kleinkinder eher ung

4,0/6
Das Hotel ist eigentlich ganz gut, Zimmer sind sauber, die Anlage ist gepflegt. Ich habe mich aber dort nicht wohl gefühlt, da mein Zimmer sehr laut war, von einer Seite der Eingang von Riu Macao, wo ständig Busse gehalten haben , von der anderen Abendvorstellung mit lauter Musik.
jessica (26-30)
Verreist als PaarJanuar 20232 Wochen Sonstige

Ein wunderschöner Urlaub mit kleinen Abstrichen.

5,0/6
Das Hotel ist sehr gepflegt. Die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen, mit ein paar kleinen Neuerungen wären sie wieder einwandfrei. Der Service ist überragend und Freundlichkeit wird groß geschrieben.
Susanne (61-65)
Verreist als PaarJanuar 20232 Wochen Strand

Weitläufiges Hotel - herrliche Anlage

5,0/6
Das Barcelo Bavaro ist eine sehr weitläufige Anlage mit 2 Hotels, dem Barcelo Bavaro Beach Adults only und dem Barcelo Bavaro Palace. Wir waren im Barcelo Bavaro Beach Adults only. Hauptsprache ist hier spanisch. Die Mitarbeiter an der Rezeption und Teile des Servicepersonals sprechen englisch. Zwischen den Hotels pendelt ein Zug ca. aller 15 Minuten oder man bestellt sich einen Golfcar. .
Ein Hotel, das zu Ihnen passt.Jede Hotelbewertung bringt Sie einen Schritt näher zu Ihrem Urlaub, denn andere Urlauber beschreiben, was Sie suchen.
Erfahrungen aus erster Hand.Sie lesen, was Urlauber bereits erlebt haben und ob das Hotel überzeugen kann.
Die aktuellsten Hotelbewertungen.In der größten deutschsprachigen ReiseCommunity finden Sie immer die aktuellsten Hotelbewertungen.