Mädchen an einem schönen Strand

Familienurlaub

Familienurlaub an der Türkischen Ägäis: Die 9 besten Strände für Familien!

Einzigartige Landschaften und leckere Spezialitäten: Die Türkische Ägäis ist der ideale Ort für einen wunderschönen Urlaub, bei dem jeder Alltagsstress sofort vergessen ist. Das Meer ist azurblau, die Buchten sind malerisch und in der Luft hängt der zarte Duft der Zitronenbäume. Lebhafte Städtchen, beeindruckende Naturschutzgebiete und große Familienfreundlichkeit erwarten Dich hier.

1
Bitez Beach, Bodrum © OLAYOLA - stock.adobe.com
Bitez Beach, Bodrum © OLAYOLA - stock.adobe.com

Bitez Strand, Bodrum

Ruhiger Strand umgeben von Olivenhainen

Umgeben von Zitronen- und Olivenhainen liegt der Bitez Strand als halbrunde Sichel. Der Blick von oben auf die Bucht bietet einen zauberhaften Anblick: Das Wasser des Meeres glitzert am Saum kristallklar in der Sonne, geht über in ein funkelndes Türkis und endet in einem tiefen Blau. Die Bucht ist ruhig, der Strand fällt flach ab. Für Kinder perfekt zum Spielen und Plantschen. Die Erwachsenen können derweil in einem der hübschen Himmelbetten liegen und sich entspannen. Etliche kleine Cafés, Restaurants und Hotels sorgen für kulinarische Köstlichkeiten.

2
Altinkum Beach, Çeşme, Türkische Ägäis
Altinkum Beach, Çeşme, Türkische Ägäis

Altinkum Strand, Çeşme

Der „goldene Strand“ für Familien und WassersportlerInnen

Altinkum bedeutet übersetzt „goldener Strand“. Und tatsächlich, im Sonnenschein leuchtet der Sand in sanften Goldfarben. Der 500 Meter lange Strand befindet sich südwestlich des Urlaubsortes Çeşme, am Fuße eines Olivenhains. Der Strand ist beliebt bei Familien, die sich erholen wollen, aber auch eine gewisse Auswahl an Freizeitaktivitäten schätzen. An der Strandpromenade gibt es Boutiquen, kleine Läden, Restaurants sowie Cafés. Nur am Strand liegen ist zu langweilig? Kein Problem. Am Altinkum Strand kannst Du mit Deiner Familie auch Tretboot fahren, Jet-Ski oder Banana-Boot mieten, angeln oder tauchen gehen.

3
Ilica Beach, Çeşme, Türkische Ägäis
Ilica Beach, Çeşme, Türkische Ägäis

Ilica Strand, Çeşme

Warmwasser-Garantie und Karibikfeeling

Dieser Strand bietet Karibik-Feeling pur! Der Sand ist weiß, das Meer kristallklar – und wesentlich wärmer als an anderen Stränden. Denn vor der Küste von Çeşme befinden sich heiße Thermalquellen, die für angenehme Wassertemperaturen sorgen. Der gut zwei Kilometer lange Strand ist bewacht und fällt flach ab ins Wasser – ideal für Familien mit Kindern. Die Promenade lädt zum Flanieren ein: Vorbei an schönen Cafés, Restaurants und kleinen Geschäften. Langeweile kommt in diesem Paradies garantiert nicht auf. Wer Sportfans in der Familie hat, kann sich auf ein breites Angebot von Windsurfen über Schnorcheln bis zum Segeln freuen – oder auf einen kleinen Trip mit einem Boot.

4
Iztuzu Beach, Dalyan, Türkische Ägäis
Iztuzu Beach, Dalyan, Türkische Ägäis

Iztuzu Strand, Dalyan

Paradies für Erholungssuchende und Schildkröten

Am Iztuzu Plaji gerät jeder ins Schwärmen: Eingebettet zwischen dem blauen Ozean und grünen Hügeln bildet der helle Sandstrand eine schmale Landzunge zwischen Meer und dem Flussdelta Dalyan. Durch die Lage des Strandes gibt es hier eine Besonderheit: Du kannst in Salz- und Süßwasser baden. Der Strand selbst fällt flach ins Meer ab. Wenn Du mit Deinen kleinen FrühaufsteherInnen schon am Morgen hier unterwegs bist, erlebst Du eine wunderbar ruhige und beinahe private Atmosphäre. Für den kleinen Hunger gibt es Imbissstände mit Snacks, an der Promenade liegen Restaurants, Bars und Geschäfte. Ein Highlight: Der Iztuzu Strand ist ein Eiablage-Gebiet der Karettschildkröte. Helfer und Helferinnen sammeln die Eier im Naturschutzgebiet ein und bringen sie zum Schlüpfen in eine Schildkrötenstation, die besichtigt werden kann.

5
Boote am Strand im Schmetterlingstal © resul - stock.adobe.com
Boote am Strand im Schmetterlingstal © resul - stock.adobe.com

Kelebekler Vadisi (Butterfly Valley), Ölüdeniz

Traumbucht mit Schmetterlingen

Zwischen hohen Felsenklippen liegt das Schmetterlingstal und die malerische Bucht Kelebekler Vadisi. Das Tal erhielt seinen Namen durch die über 80 Schmetterlingsarten, die es hier zu entdecken gibt. Der Strand ist eine Mischung aus Sand und Kies und fällt flach ins Meer ab. Es gibt kaum Wellen und das Wasser ist so klar, dass man selbst ohne Taucherbrille bis auf den Meeresgrund schauen kann. In einem kleinen Restaurant am Strand gibt es türkische Köstlichkeiten. Da die Bucht von den hohen Felswänden gesäumt wird, ist die ideale Anfahrt per Boot. Ein Trip, der sich lohnt!

6
Luftblick auf den Patara Strand bei dem Dorf Gelemis © proslgn - stock.adobe.com
Luftblick auf den Patara Strand bei dem Dorf Gelemis © proslgn - stock.adobe.com

Patara Strand, Patara

Abgeschiedener Traumstrand mit tollem Ausblick

Der 18 Kilometer lange Sandstrand Patara ist ein Erholungsort für SonnenanbeterInnen. Doch sobald sich der Tag dem Ende neigt, verwandelt er sich in einen Treffpunkt der Meeresschildkröten – und ist für Menschen gesperrt. Der Strand ist für Ruhesuchende und Familien geeignet, die dem Tourismustrubel entkommen wollen. Es gibt ein Café, das Snacks und Getränke verkauft und Sonnenschirme und Liegen vermietet. Im feinen Sand können die Kinder herrlich buddeln, der Strand fällt flach ab und dank seiner Länge findet hier jede Familie Platz auch für die größten Sandschlösser und -burgen.

7
Kaputas Beach, Kas, Türkische Ägäis
Kaputas Beach, Kas, Türkische Ägäis

Kaputas Strand, Kaş

Sonnenbaden und Wassersport an gesichertem Strand

Der Kaputas Strand liegt zwischen den Orten Kalkan und Kaş in einer kleinen, idyllischen Bucht. Er wurde nach einem Fluss benannt, der durch das Taurusgebirge ins Mittelmeer fließt. Der Strand ist von beiden Ortschaften aus gut mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen – ein großer Pluspunkt, wenn Du mit Deinen Kids samt Ausrüstung für einen Strandtag unterwegs bist. Die Bucht ist ideal zum Sonnenbaden, Schwimmen und Entspannen – aber auch für alle, die gerne schnorcheln, tauchen oder surfen. Liegen und Sonnenschirme können während der Hauptsaison vor Ort gemietet werden, Lifeguards sorgen für sicheren Badespaß. Die Bucht ist auch beliebtes Ausflugsziel von Bootstouren, genau wie etliche beeindruckende Grotten und Höhlen in der Umgebung.

8
Menschen am Strand von Calis © muratani - stock.adobe.com
Menschen am Strand von Calis © muratani - stock.adobe.com

Calis Strand, Calis

Traumhafte Kulisse und Flanieren an der Promenade

Calis ist ein kleiner Ferienort mit besonderem Charme und liegt nicht weit entfernt von der Hafenstadt Fethiye. Der Strand ist hier flach abfallend und bietet einen tollen Blick auf die Inseln in der Bucht. Calis ist touristisch gut erschlossen: Es gibt Restaurants, Bars und Clubs entlang der Strandpromenade und einige Wassersportanbieter. Mit Taucherbrille und Schnorchel kannst Du zusammen mit Deinen größeren Kids das klare Wasser durchpflügen, den Grund des Meeres erkunden oder mit dem Surfboard die Wellen reiten. Natürlich kannst Du auch einfach auf einer Liege entspannen und Deinen Kindern beim Spielen zuschauen.

9
Der Strand von Sarigerme © mylasa - stock.adobe.com
Der Strand von Sarigerme © mylasa - stock.adobe.com

Sarigerme Strand, Dalaman

Perfekte Abkühlung an heißen Tagen

Der Sarigerme Strand bietet gleich zwei Highlights: Zum einen Wassersport wie Surfen oder Tretboot fahren, zum anderen eine kurze Bootstour zur Hasen-Insel. Sie ist ein perfektes Ausflugsziel für die ganze Familie und heißt eigentlich Baba Adasi. In der Antike lag die Stadt Pisilis hier. Deren Überreste können heute besichtigt werden – samt der Hasen, die hier leben und sich füttern lassen. Der Sarigerme Strand selbst ist toll für Spaziergänge und tobende Kinder und fällt flach ins Meer ab. Vor allem an sehr heißen Tagen bietet dieser Ort die perfekte Abkühlung. Denn das Wasser ist etwas kälter als an den benachbarten Stränden, da hier der Dalaman-Fluss ins Meer mündet.

Top Angebote an der Türkischen Ägäis entdecken

Alle Anzeigen
Entdecke ähnliche Urlaubsthemen