Insel Hvar

Reisen mit Test
Übersicht
Orte
Hafen Jelsa, Insel Hvar, Kroatien
Hafen Hvar Stadt, Insel Hvar, Kroatien
Küste, Sveta Nedjelja, Insel Hvar
Hafen Hvar Stadt, Insel Hvar, Kroatien
Hafen Hvar Stadt, Insel Hvar, Kroatien

Urlaub auf Hvar

Besonders bekannt für
Traumhafte Urlaubsinsel mit azurblauem Wasser
Schnorcheln und Tauchen, Surfen und Wasserski
Satte Beats, coole Clubs und lässige Beachpartys

Hvar ist die viertgrößte und längste Insel Kroatiens und verzaubert ihre Urlauber mit langen Küstenabschnitten, zahlreichen Buchten und Stränden. Tagsüber kannst Du an den schönen Kieselstränden die Sonne und das türkisfarbene Meer genießen und am Abend ins pulsierende Nachtleben der Insel abtauchen. In der Stadt Hvar gibt es jede Menge coole Beachpartys und hippe Clubs, in denen Du zu den Beats internationaler DJs bis in die Morgenstunden tanzen kannst. Ein etwas gemütlicheres Nachtleben findest Du in den kleineren Hafenstädtchen, in denen gerade in den Sommermonaten immer etwas geboten ist.

Für Sonnenanbeter gibt es eine gute Nachricht: Mit durchschnittlich über 2.700 Sonnenstunden ist Hvar eine der sonnigsten Inseln in ganz Europa. Vor den weißen Kieselstränden auf Hvar glitzert kristallklares Wasser und oftmals sind die Buchten umgeben von grünen Pinienwäldern. Ein beliebter Strand ist der Cesminica Beach in der Nähe von Sucuraj. Kies ist hier mit Sand gemischt besonders fein, zudem gibt es einige schattige Plätze und schöne Spielmöglichkeiten für Kinder. Wenn Du auf der Suche nach einem FKK-Strand bist, wirst Du in den vielen kleinen Buchten und vorgelagerten Inseln sicher fündig.

Auch in Sachen Kultur hat Hvar einiges zu bieten. In der Stadt Hvar kannst Du auf den Pfaden der Vergangenheit wandeln und die Tvrdava Firtica im Osten der Insel besuchen. Die Festung bietet ein fantastisches Panorama für Urlaubsfotos. Einen authentischen Eindruck von Land und Leuten erhältst Du bei einem Besuch der Gemeinde Stari Grad. Die kleinen Gassen mit ihren Geschäften und Cafés laden zum Flanieren ein. Der Stadthafen bietet Dir mit dem kristallblauen Wasser als Hintergrund einen atemberaubenden Anblick. Weinkennern ist Hvar vor allem wegen der dort wachsenden Weintraubenart Plavac Mali bekannt. Die international bekannten Weine Zlatan Plavac und Faros solltest Du in Deinem Urlaub unbedingt probieren.

Mehr erfahren

Unsere Hotel-Empfehlungen für Dich

Alle anzeigen
Amfora Hvar Grand Beach Resort
Dalmatien, Kroatien
100%
54 Bewertungen
138 €
2 P • 1 Tage
Hafen Hvar Stadt, Insel Hvar, Kroatien
Küste, Sveta Nedjelja, Insel Hvar
Hafen Jelsa, Insel Hvar, Kroatien

Beliebte Urlaubsorte auf Hvar

Du wünscht Dir traumhafte Strände und Wassersportangebote für die ganze Familie? Oder möchtest Du lieber durch die Gassen der Insel flanieren? Die Vielfalt der Freizeitangebote auf der Insel Hvar bietet für jeden das Richtige!
Orte erkunden

Klima auf Hvar

Auf der Insel Hvar herrscht ein mediterranes Wetter, das für heiße Sommer und milde Winter sorgt. Im April ermöglichen die steigenden Temperaturen den Start der Vegetation vieler Pflanzenarten. Der Sommer sorgt bei einem Mittelwert von 28 Grad Celsius für eine gute Bräune am Strand. Im Winter schneit es hier nur ein einziges Mal in 20 Jahren. Die Wassertemperatur liegt das ganze Jahr über zwischen 14 und 25, die Sonnenscheindauer liegt in den Sommermonaten bei satten 11 Stunden am Tag und im Winter immerhin noch bei 4 Stunden am Tag.

Jan
11°
11°
Feb
12°
12°
Mär
14°
14°
Apr
18°
15°
Mai
24°
19°
Jun
28°
21°
Jul
31°
24°
Aug
31°
25°
Sep
25°
21°
Okt
21°
20°
Nov
15°
17°
Dez
11°
13°
Temperatur
Wassertemperatur

Beste Reisezeit

BadeurlaubJuni - September
AktivurlaubApr.-Mai & Sep.-Okt.

Die Monate Juli bis September eignen sich ideal für einen Badeurlaub. Die Wassertemperatur ist mit 25 Grad Celsius angenehm warm und lädt zum Schwimmen ein. Die Sonne scheint mit 11 Stunden fast ganztägig. Für Aktivurlaub und ausgedehnte Wanderungen ist der Zeitraum zwischen April und Juni ideal. Die Zeit zwischen Oktober und März eignet sich gut für einen Wellness Urlaub im Hotel, da Spaziergänge an der frischen Luft bei gutem Wetter möglich sind. Darüber hinaus ist die Insel Hvar aufgrund der wenigen richtig kalten Tage fast ganzjährig immer einen Besuch wert.

Tipps für Urlaub auf Hvar

Häufig gestellte Fragen

Auf der Insel gibt es verschiedene Orte, wo Du Deine Seele baumeln lassen kannst. Die unzähligen Strände auf der gesamten Insel sind ein Paradies für Familien und Sonnenhungrige. An Orten wie den Hölleninseln kommst Du als Abenteuerlustiger bei verschiedenen Wassersportarten auf Deine Kosten. Als Kulturbegeisterter bis Du in der Stadt Havar ebenso gut aufgehoben, wie als Partygänger.

Die meisten Strände der Insel Hvar befinden sich in atemberaubenden und geschützten Buchten. In einer dieser liegt mit dem Strand Dubovica einer der schönsten Orte der Insel. Nach einem ausgedehnten Sonnenbad kannst Du die ausgezeichnete Küche des nahegelegenen Fischrestaurants genießen. Ein etwas abgelegener Strand ist Lucisce in der gleichnamigen Bucht. Genieße die Ruhe und die Geräusche der Natur an dem traumhaften Kieselstrand. Daneben kannst Du aber auch einen der zentralen Strände wie den Zarace oder den Strand Skala wählen. Sie weisen ebenfalls klares Wasser und eine zauberhafte Landschaft auf. Am Strand Pokonji dol kannst Du ein Hotel direkt am Wasser buchen.

Ein Erlebnis der besonderen Art ist der Besuch der Inselgruppe Pakleni Otoci. Du kannst eine Bootstour zu den sogenannten Hölleninseln buchen oder auch selbst ein (führerscheinfreies) Boot für die Erkundung der Region mieten. In der Bucht befindet sich einer der schönsten Sandstrände der Region, an dem Du dem Sonnenuntergang entgegen spazieren kannst.


Ein besonderes Naturphänomen kannst Du in der Nähe der Stadt Hvar bei den roten Felsen erleben. Diese sehen wie eine überdimensional große Orgel aus und bieten ein tolles Fotomotiv. Viele der vorgelagerten Inseln bieten faszinierende Riffe und eine große Artenvielfalt. Deshalb solltest Du unbedingt die Gelegenheit nutzen, einen Tauchausflug zu buchen.

Das Besondere bei der Anreise auf die Insel Hvar ist, dass sie nur per Fähre erreichbar ist. Du kannst jedoch jederzeit von Hamburg oder Frankfurt aus in etwa 2 Stunden nach Split fliegen und von dort aus mit der Fähre weiterfahren.


Bevorzugst Du jedoch eine Reise im Auto, dann kannst Du aus verschiedenen Richtungen über Autobahnen nach Split gelangen. Dabei solltest Du jedoch die Mautgebühren auf einigen Straßenabschnitten berücksichtigen. Seit der Fremdenverkehr per Bus aufblüht, sind auch Fahrten nach Split im Fahrplan einiger Städte. Bei über 1.000 Kilometern dauert die Anreise jedoch auch mindestens 20 Stunden. Die für Deine Anreise notwendige Fähre fährt regelmäßig zur Insel rüber.

Um möglichst viele Sehenswürdigkeiten und traumhafte Strände zu besuchen, ist eine gute Anbindung auf der Insel wichtig für Dich. Mehrere Busverbindungen bringen Dich an jeden Ort der Insel. Sie verkehren mehrmals täglich und sind leicht erreichbar.


Möchtest Du gerne flexibel in Deinem Urlaub sein, dann kannst Du am Flughafen oder in größeren Städten in der Umgebung wie Split ein Fahrzeug mieten. Aber auch mithilfe der Taxiunternehmen findest Du jederzeit den Weg ins Hotel zurück. Die gute Verkehrsanbindung ermöglicht Dir eine Rundreise über die Insel.

Finde ein passendes Angebot für Deinen Insel Hvar-Urlaub