Schwarzwald

Übersicht
Orte
Feldberg, Schwarzwald, Deutschland
Feldsee, Schwarzwald, Deutschland
Stadt Freiburg im Breisgau, Schwarzwald, Deutschland
Feldsee, Schwarzwald, Deutschland
Feldsee, Schwarzwald, Deutschland

Urlaub im Schwarzwald

Besonders bekannt für
Dichte Wälder und Dörfer wie gemalt
Der Feldberg zum Wandern und Skifahren
Steilste Bahn Deutschlands: Die Höllentalbahn
Urlaub bedeutet nicht immer gleich Sonne, Strand und Meer. Urlaub geht auch im Schwarzwald! Und zwar ganz wunderbar. Der Schwarzwald liegt mitten im schönen Baden-Württemberg und zeigt Dir, dass Deutschland so viel zu bieten hat. Zwischen malerischen Dörfern und den Wäldern erwarten Dich die reinsten Abenteuer. Hast Du Lust auf Fahrradtouren durch wunderschöne Kulissen? Oder doch lieber Kaffee und Kuchen mit schöner Aussicht genießen? Wie wäre es mit beidem? Denn genau das kannst Du im Schwarzwald bekommen. Der Schwarzwald ist vielfältig und hat die verschiedensten Ausflugsziele zu bieten. Außerdem ist die Grenze zu Frankreich nicht weit, also ist ein Tagestrip nach Frankreich auch definitiv denkbar! Und das Beste ist: Der Schwarzwald hat in jeder einzelnen Jahreszeit etwas zu bieten. Wandern, Entspannen, Radfahren, Skifahren und die Kulinarik genießen. All das macht den Schwarzwald für Dich zum perfekten Urlaubsort und das zu jeder Jahreszeit. Du findest im Schwarzwald die perfekte Balance zwischen Action und Wellness und zwar für Groß und Klein! Wusstest du schon, dass der Schwarzwald auch für seine tollen Seen bekannt ist? Den großartigen Wein? Aufregende Museen und Abenteuerschwimmbäder? Es gibt so viel zu entdecken, dass ein einziger Urlaub im Schwarzwald Dir wahrscheinlich gar nicht ausreichend wird, um alles zu sehen.
Mehr erfahren

Das Klima in Schwarzwald

Das Klima im Schwarzwald zeichnet sich dadurch aus, dass die Temperaturen mit zunehmender Höhe nicht stetig abnehmen und es in den Bergen häufiger regnet – so wie Du es vielleicht vielerorts kennst. Die Niederschlagsmengen sind über das ganze Jahr verteilt im Vergleich eher hoch und ein großer Teil fällt im Winter als Schnee auf die Erde. Die Durchschnittstemperatur liegt in den Sommermonaten bei etwa 13-14 Grad Celsius, im Winter bei etwa -3 Grad Celsius. Im Herbst und im Winter entstehen im Schwarzwald häufig sogenannte Inversionswetterlagen, bei denen es in den Höhenlagen spürbar wärmer sein kann als in den Tälern.

Jan
4°
Feb
6°
Mär
11°
Apr
15°
Mai
20°
Jun
23°
Jul
26°
Aug
25°
Sep
22°
Okt
15°
Nov
9°
Dez
5°
Temperatur

Beste Reisezeit

AktivurlaubApr.-Mai & Sep.-Okt.
SkiurlaubJanuar - März

Der Schwarzwald ist ein beliebtes Ganzjahres-Reiseziel. Falls Du einen Sommerurlaub planst, dann wirst Du zwischen Juni und August am meisten Glück haben, die Sonne zu erwischen. Es gibt kaum Niederschlag und durchschnittlich sind es um die 23 Grad im Juli. Die niedrigste Durchschnittstemperatur gibt es meistens im Januar mit nur einem Grad. Dank des Klimas ist Wintersport im Schwarzwald jedes Jahr machbar! Das Wetter ist also zu jeder Jahreszeit sehr typisch deutsch. Für einen Sommerurlaub am See empfehlen wir Dir die Monate Juli und August, für einen Skiurlaub Januar und Februar. Wenn Du einen Aktivurlaub mit Wandern und Radfahren im Schwarzwald verbringen möchtest, sind Frühling und Herbst ideal, wenn es nicht zu warm und nicht zu kalt ist.

Ideen für Deinen Urlaub im Schwarzwald

8 tolle Familienhotels im Schwarzwald

Liv KlopstockDuale Studentin bei HolidayCheck

Rangertour im Nationalpark Schwarzwald: Wald ohne Eile

Tourismus Marketing Baden-WürttembergAnzeige

Die 10 schönsten Urlaubsregionen in Deutschland

Anna CarneiroReisereporterin für HolidayCheck

Baden-Württembergs Top-Hotels

DZT – Deutsche Zentrale für TourismusAnzeige

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich in den Schwarzwald reisen?

Bahn: Der Schwarzwald kann über die Bahnhöfe Pforzheim, Karlsruhe, Baden-Baden, Offenburg und Freiburg (Breisgau) sehr gut per Bahn erreicht werden. Von dort aus gelangen Sie mit dem Regionalverkehr in kleinere Orte des Schwarzwalds.

Auto: Entlang des Schwarzwaldes laufen zahlreiche Autobahnen: Die Autobahn A5 im Westen, die A81 im Osten, im Norden die A8 und am Südrand des Schwarzwalds läuft die A98. Auf Schweizer Seite verläuft die Autobahn Basel - Zürich unweit des Schwarzwaldes.

Flugzeug:

  • Über folgende Flughäfen erreicht man den Schwarzwald: Regionalflughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB), Baden Airpark Söllingen

  • Flughafen Stuttgart (STR)

  • Black Forest Airport in Lahr

  • Der Flughafen Basel Mulhouse Freiburg (EAP)


Fernbus: Viele Fernbuslinien bieten Direktverbindungen aus zahlreichen europäischen Städten unter anderem nach: Baden-Baden, Europa-Park Rust, Freiburg (i.Br.), Hinterzarten, Karlsruhe, Kelh, Lörrach, Offenburg, Pforzheim, Riegel am Kaiserstuhl, Titisee, Villingen-Schwennigen.

Wo kann ich im Schwarzwald Urlaub machen?

Das sind beliebte Urlaubsorte im Schwarzwald:

  • Freiburg im Breisgau: Größste Stadt im Schwarzwald mit beeindruckender historischen Altstadt. Freiburg liegt zudem in unmittelbarer Nähe zum Kaiserstuhl, einem beliebten Weinanbaugebiet in dem sich hervorragend zwischen den vielen verschiedenen Weinorten wandern lässt.

  • Baden-Baden: Die einstige Residenzstadt der Marktgrafschaft Baden ist heute wie damals bekannt für seine Bäder wie das historische Friedrichsbad oder die moderne Caracalla Therme. Zudem ist das Stadtbild immer noch geprägt von der Blütezeit der Stadt und beherbergt architektonisch beeindruckende Gebäude wie das Hotel Badischer Hof, das Brenners Park-Hotel & Spa oder aber das Kurhaus von Baden Baden, welches das weltbekannte Casino der Stadt beheimatet. Ebenfalls ist Baden-Baden Austragungsort von diversen Veranstaltungen wie dem SWR3 New Pop Festival oder den jährlich stattfindenden Festspielen mit den besten Orchestern der Welt.

  • Titisee-Neustadt: Die im Hochschwarzwald gelegene Stadt Titisee-Neustadt ist einer der beliebtesten Erholungs- und Kurorte in Deutschland. Durch sein Reizklima und seiner Vielzahl an rennomierten Kurhotels bietet der Ort ideale Bedingungen für einen erholsamen Gesundheitsurlaub. Zudem ist die Stadt idealer Ausgangspunkt für einer Vielzahl an Aktivitäten: Egal ob Wassersport, Wandern in den umliegenden Wäldern, die Erkundung des Schwarzwalds, oder aber Skifahren im Winter, Titisee-Neustadt hat für jeden etwas zu bieten.

  • Schluchsee: Der heilklimatische Kurort Schluchsee am gleichnamigen See ist ebenfalls ein beliebtes Erholungs- und Kurgebiet in mitten des Schwarzwaldes. Der Schluchsee ist der größte See im Schwarzwald und ein beliebter Urlaubsort bei Wassersportlern wie auch bei Badefans. Die Gegend rund um den Seebieten bietet zudem wunderschöne Wander- und Fahrradtouren und erhielt nicht um sonst 2005 das zertifikat "beliebtester Wanderort Deutschlands". Im Winter verwandelt sich der Ort zu einen beliebten Ausflugsziel für Wintersportler, denn dann verwandeln sich die grünen Wiesen und Wälder in 60 Kilometer lange präpariete Loipen.

  • Baiersbronn: Die Gemeinde Baiersbronn liegt inmitten des "Nationalpark Schwarzwald" im Nordschwarzwald bei Freudenstadt. Hier kommen besondern Naturfreunde und Familen voll und ganz auf ihre Kosten. Für Besucher der Region sind zahlreiche Erlebnisse und Freizeitaktionen übrigens kostenfrei, dank der Schwarzwald Plus Gästekarte. Mehr Infos unter: www.schwarzwaldplus.de


Welche Ausflüge kann ich im Schwarzwald machen?

  1. Europa-Park (Deutschlands größter Freizeitpark)

  2. Gutach: Vogtsbauernhöfe, Sommerrodelbahn, Park der Sinne

  3. Triberg: Triberger Wasserfälle, Schwarzwaldmuseum, Triberg Land, Klettergarten

  4. Mummelsee mit Hornisgrinde (1164m der höchste Berg des Nordschwarzwaldes)

  5. Donauquelle (Ursprung der Donau: Das Herzstück der Stadt Donaueschingen)

  6. Feldberg (1493m der höchste Gipfel des Schwarzwaldes)

  7. Schauinsland (1284m Hausberg von Freiburg im Breisgau)

  8. Kandel (1241m die höchste Erhebung im Mittleren Schwarzwald, Hausberg der Stadt Waldkirch)

  9. Schwarzwaldhochstraße (Bekannte rund 60 km lange Ferienstraße durch den Schwarzwald)


Welche Aktivitäten kann man im Schwarzwald unternehmen?

Im Sommer bietet der Schwarzwald vielfältige Möglichkeiten für Wanderer, Mountainbiker und die ganze Familie. Auf den Seen Schluchsee und Titisee gibt es tolle Möglichkeiten den Tag im oder auf dem Wasser zu verbringen. Das Wassersportangebot reicht von Stand-Up-Paddling über Segeln bis Tretbootfahren. Im Nationalpark Schwarzwald kannst Du bei einer Wanderung unberührte Natur, Ruhe und die Schönheiten des Schwarzwaldes entdecken.

Im Winter kannst Du ausgiebig Skifahren und Rodeln. Am Feldberg gibt es viele Pisten und Loipen für Wintersportfans. Im Schwarzwald befinden sich zahlreiche Thermen und Bäder wie das Badeparadies Schwarzwald in Titisee-Neustadt oder das Palais Thermal in Bad Wildbad. Auch einen erholsamen Wellnessurlaub kannst Du im Schwarzwald verbringen.

Wo genau liegt der Schwarzwald?

Der Schwarzwald befindet sich im Südwesten von Baden-Württemberg und ist das größte Mittelgebirge in Deutschland. Die Ferienregion Schwarzwald erstreckt sich auf eine Fläche von 6.009 Quadratkilometern und grenzt an die Länder Frankreich und die Schweiz.

Wie kann ich in den Schwarzwald reisen?

Der Schwarzwald ist nicht besonders schwer zu erreichen. Gerade innerhalb Deutschlands bist Du mit dem Zug gut unterwegs. Es gibt direkte Zugverbindungen nach Baden-Baden, Freiburg und Stuttgart. Zu kleineren Orten gibt es dann regionale Züge. Selbstverständlich kannst Du aber auch problemlos mit dem Auto in den Schwarzwald fahren. Mit dem Auto bist du flexibel unterwegs und kannst Deine eigenen Fahr- und Zeitpläne machen. Nutze die A5 oder A81, um den Schwarzwald zu erreichen. Ein enges Netz an Bundesstraßen ermöglicht Dir die bequeme Navigation zwischen den größten Städten und beliebtesten Spots im Schwarzwald. Willst Du nicht selbst fahren, nutze gerne auch den Fernbus. In Baden-Baden, Freiburg, Stuttgart und Basel gibt es auch Flughäfen! Du hast also die Qual der Wahl bei den Transportmitteln. 

Transport vor Ort: Wie kommst Du von A nach B?

Wenn Du mit Deinem Auto anreist, dann kannst Du natürlich auch vor Ort mit diesem fahren. Aber diverse Eisenbahnstrecken vernetzen den Schwarzwald, sodass du zwischendurch auch mit dem Zug fahren kannst. In den Sommermonaten gibt es historische Eisenbahnen, die zwischen einigen sehr sehenswerten Strecken fahren, wie die „Sauschwänzlebahn“ von Blumberg-Zollhaus nach Weizen, oder die „Kandertalbahn“ von Haltingen nach Kandern. Das klingt doch aufregend! Außerdem gibt es auch ein gutes Busnetz, das Du ganz entspannt nutzen kannst, um kleinere Dörfer anzufahren. Für aktivere Urlaube im Schwarzwald nutze einfach einen der vielen Fahrradverleihe und tritt in die Pedale!

Finde ein passendes Angebot für Deinen Schwarzwald-Urlaub