Reisetippbewertung Portugiesisches Viertel

Bild des Benutzers Malini
von
Profil ansehen


Registriert seit 03.07.08
Fragen an Michaela?
-
5 von 6 User (83%) finden diese Bewertung hilfreich.
Aus: Deutschland
Alter: 36-40
Reisezeit: im Februar 11




Weiterempfehlung: Ja
Ø dieser Bewertung: 6.0

Schlemmen auf Portugiesisch

In der Nähe der Landungsbrücken befinden sich zahlreiche portugiesische Restaurants - und bei fast jedem Besuch in Hamburg gehen wir dort abends essen. Egal ob Paelha, gegrillter Fisch oder Fischeintopf, dazu ein Glas des guten Hausweins und abschließend ein Galao - wir wurden noch nie enttäuscht und die Preise sind absolut akzeptabel.

Beim letzten Besuch wählten wir das "O Farol", weil mein Mann den Fischeintopf (ca. 13 €) dort besonders mag; ich nahm die Fischplatte (ca. 14 €). Beides war wieder sehr lecker!

Der Kellner war freundlich, die Speisen und Getränke kamen schnell und wir verbrachten einen schönen Abend in gemütlicher Atmosphäre...

Besonders schön ist es im portugisischen Viertel natürlich im Sommer, wenn draußen Tische und Stühle aufgebaut sind und man sein Essen draußen genießen kann...


War die Bewertung für Sie hilfreich? Ja Nein

Bewertete Kategorien

    Speisen & Getränke
    6.0
    Sonnen
    Service
    6.0
    Sonnen
    Lage
    6.0
    Sonnen
    Einrichtung
    6.0
    Sonnen