phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight

Reisetippbewertung Markgräfliches Opernhaus

Bild des Benutzers LeRacou66
von
Profil ansehen


Registriert seit 27.02.12
Fragen an Jörn?
-
2 von 2 User (100%) finden diese Bewertung hilfreich.
Aus: Deutschland
Alter: 51-55
Reisezeit: im Dezember 18




Weiterempfehlung: Ja
Ø dieser Bewertung: 6.0

Ein glänzendes Schmuckstück des Barocks

Das „Markgräfliche Opernhaus“ wurde in den Jahren 1744 bis 1748 im Auftrag der Markgräfin Wilhelmine gebaut, die als Tochter des preußischen Königs Friedrich Wilhelm I und als Schwester Friedrich des Großen über entsprechende Mittel verfügte, um ihrer Leidenschaft für Kunst und Musik ohne Einschränkungen frönen zu können.
Das Opernhaus wurde durch den italienischen Theaterarchitekten Guiseppe Galli Bibiena nach Vorbildern aus Wien und Dresden umgesetzt und galt nach seiner Fertigstellung als das größte Barock-Opernhaus Europas.
2012 wurde das „Markgräfliche Opernhaus“ in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen und noch im gleichen Jahr für das Publikum geschlossen, um es einer umfassenden Restaurierung zu unterziehen, die erst 2018 abgeschlossen wurde.
Inzwischen kann man das „runderneuerte“ Schmuckstück wieder im Rahmen einer spannenden Führung besichtigen und staunt dabei über die Ränge des Logenhauses, den faszinierenden Aufbau des Bühnenbildes, welches mit viel Illusion einen praktisch unbegrenzten Raum in die Tiefe suggeriert, sowie über unendlich viele weitere Details, deren Aufzählung glatt jeden Rahmen sprengen würde.
Mit einem Besuch des Markgräflichen Opernhauses begibt man sich in eine zauberhafte Welt des Barocks, die wohl kaum opulenter ausfallen könnte und ganz bestimmt nachhaltigen Eindruck hinterlässt.

Bilder/Videos zum Reisetipp (Zur Vergrößerung einfach auf die Bilder klicken!)

Reisetipp Markgräfliches Opernhaus - Impressionen aus dem Markgräflichen Opernhaus
Reisetipp Markgräfliches Opernhaus - Impressionen aus dem Markgräflichen Opernhaus
Reisetipp Markgräfliches Opernhaus - Impressionen aus dem Markgräflichen Opernhaus
Reisetipp Markgräfliches Opernhaus - Impressionen aus dem Markgräflichen Opernhaus
Reisetipp Markgräfliches Opernhaus - Impressionen aus dem Markgräflichen Opernhaus
Reisetipp Markgräfliches Opernhaus - Impressionen aus dem Markgräflichen Opernhaus
Reisetipp Markgräfliches Opernhaus - Impressionen aus dem Markgräflichen Opernhaus
Reisetipp Markgräfliches Opernhaus - Impressionen aus dem Markgräflichen Opernhaus
Reisetipp Markgräfliches Opernhaus - Impressionen aus dem Markgräflichen Opernhaus
Reisetipp Markgräfliches Opernhaus - Impressionen aus dem Markgräflichen Opernhaus
Reisetipp Markgräfliches Opernhaus - Impressionen aus dem Markgräflichen Opernhaus
Reisetipp Markgräfliches Opernhaus - Impressionen aus dem Markgräflichen Opernhaus
Reisetipp Markgräfliches Opernhaus - Impressionen aus dem Markgräflichen Opernhaus
Reisetipp Markgräfliches Opernhaus - Impressionen aus dem Markgräflichen Opernhaus
Reisetipp Markgräfliches Opernhaus - Impressionen aus dem Markgräflichen Opernhaus
Reisetipp Markgräfliches Opernhaus - Impressionen aus dem Markgräflichen Opernhaus
Reisetipp Markgräfliches Opernhaus - Impressionen aus dem Markgräflichen Opernhaus
Reisetipp Markgräfliches Opernhaus - Impressionen aus dem Markgräflichen Opernhaus
Reisetipp Markgräfliches Opernhaus - Impressionen aus dem Markgräflichen Opernhaus
Reisetipp Markgräfliches Opernhaus - Impressionen aus dem Markgräflichen Opernhaus

War die Bewertung für Sie hilfreich? Ja Nein

Bewertung

    Gesamtnote
    6.0
    Sonnen