Bewertungen Hafen Flensburg

7 Bewertungen

6.0
Sonnen
Der Flensburger Hafen. Vor allem bei schönem Wetterkann man hier schön spazierengehen, flanieren oder eine Bootsfahrt unternehmen. Sehr sauber ist es hier und der Blick auf die Stadt ist sehr schön Reisetipp lesen
  -
März 16
,
Olaf & Alexandra, Alter 46-50

6.0
Sonnen
Die nördlichste deutsche Hafenstadt Flensburg ist den Binnenbewohnern Deutschlands hauptsächlich durch die „Verkehrssünderkartei“, das „Flens“ und „Beate Uhse“ (nach dem Motto der drei P: Punkte, Pils und Porno) bekannt. Die Stadt hat aber noch and... Reisetipp lesen
  -
Juni 14
,
Wolfram, Alter 66-70

5.0
Sonnen
Beim Besuch eines Freundes kamen wir nach einem Rundgang in der Altstadt auch an den toll gelegenen Hafen. Es ist ein Naturhafen der zu einem kleinen Teil bereits verlandet ist. Man sieht eine menge alter Segelschiffe und man wird in eine andere Zeit v... Reisetipp lesen
  -
Februar 14
,
Hannes, Alter 46-50

6.0
Sonnen
auch im Winter kann man einen Sonnenuntergang mit einer schönen Kulisse genießen Reisetipp lesen
  -
Dezember 13
,
Stephan, Alter 46-50

6.0
Sonnen
Der Museumshafen und die alten Segelyachten sind unbedingt seghenswert Reisetipp lesen
  -
Mai 13
,
Maximilian, Alter 56-60

6.0
Sonnen
Gerade der Museumshafen ist einen Blick wert. Ansonsten gibt es immer etwas zu gucken und mit der perfekten Lage zur Innenstadt! Reisetipp lesen
  -
Juli 12
,
Tim, Alter 19-25

6.0
Sonnen
Gerade an warmen Sommerabenden sind der Nordermarkt und die Flensburger Hafenspitze richtige Versammlungsorte für Jedermann. Der Nordermarkt wird von den ganzen umliegenden Kneipen mit Stühlen und Tischen vollgestellt und so ist auch annähernd Platz f... Reisetipp lesen
  -
September 06
,
Christian, Alter 26-30