Bewertungen Barbakane

5 Bewertungen

5.0
Sonnen
Bei der Barbakane in Warschau kommt man von der Altstadt in die Neustadt (bzw. von der Neustadt in die Altstadt). Es handelt sich hierbei um eine Verteidigungsanlage, die dem Tor in der ehemaligen Stadtmauer vorgelagert ist. Die ursprünglich aus dem 16... Reisetipp lesen
  -
April 19
,
Herner, Alter 61-65

5.0
Sonnen
Die Barbakane von Warschau (Barbakan w Warszawie) ist ein Teil der ursprünglichen Befestigungsmauer. Sie war eine der Stadtmauer vorgelagerte Verteitigungsanlage. Das gesamte Verteidigungswerk wurde im 16. Jahrhundert errichtet. Im 18. Jahrhundert wurd... Reisetipp lesen
  -
April 17
,
Heidi, Alter 61-65

6.0
Sonnen
Bei der Barbakane von Warschau handelt es sich um eine der Verteitigungsanlage vorgesetzten Wehr- und Verteidigungsanlage. Sie ist der nördliche Zugang zur Altstadt. Die Barbakane stammt aus dem 16. Jahrhundert, wurde aber bereits im 18. Jahrhundert ... Reisetipp lesen
  -
Oktober 16
,
Reisender, Alter 61-65

6.0
Sonnen
Die Barbakane sind eine massive runde Vortorbefestigung aus dem 16. Jahrhundert. Es verbindet die Altstadt mit der Neustadt. Die Leute bauten aus der damaligen Stadtmauer aus Ziegelsteinen und erweiterten sie mit rechteckigen Türmen und Barbakenen, um... Reisetipp lesen
  -
Mai 15
,
Elfriede, Alter 56-60

4.0
Sonnen
Sie liegt zwischen Neu- und Altstadt und ist in die Befestigung der Alststadt integriert. Sie sollte als Festungsvoebau ein freies Schußfeld für die Feuerwaffen gewährleisten. Auch dieser teil der Altstadt ist Anfang der 50'iger rekonstruiert worden. Reisetipp lesen
  - - 0% hilfreich
September 11
,
Detlef, Alter 61-65