Zammer Lochputz

80% Weiterempfehlung 5.2 von 6 Gesamtbewertung
5.2 6 5
“Klamm für Jung und Alt” mehr lesen
im Mai 12, Patrick , 46-50
“Der Zammer Lochputz als tolles Familienerlebnis” mehr lesen
im Juni 09, Franzi , 36-40

Infos Zammer Lochputz

Die Sage
Wer in das Zammerloch - die mystische Klamm Tirols - hineingeht, wird wahrscheinlich auf geheimnisvolle Erscheinungen stoßen. Vorbei an einer Hängebrücke zu einer alten verfallenen Schmiede geht es, steil über Steige im Fels, einer Höhle im Berg zu, aus der wundersame Glocken klingen. Wer sie durchquert, muss einen Blick in das eigene Herz tun, bevor er wieder im Tageslicht beim Wasserfall auf einen riesigen steinernen Stier, den "Zammer Lochputz" trifft, der den Kopf einer jungen Wassernymphe betrachtet und bewacht. Die vom Wasser selbst aus dem Fels geformten, mystischen Standbilder zeugen für die staunenden Besucher noch heute von den zahlreichen Mythen und Sagen rund um den "Zammer Lochputz" - den Namen, der von den Einheimischen im Laufe der Jahrhunderte dem Stier im Zammerloch zugedacht wurde....

Märchenhaft ist auch eine Wanderung durch die beleuchtete Klamm.

Kinder unter 10 Jahren dürfen die Anlage nur in Begleitung einer Aufsichtsperson betreten.

Für Tirols mystische Klamm ist gutes Schuhwerk erforderlich und es gilt Helmpflicht. Die Helme werden kostenlos beim Eingang verliehen.

Eintrittspreise 2007:
Erwachsene 3,50 Euro
Kinder 2,5 Euro

Tipp: Mit Tirol West Karte gibt es Ermäßigung!!!!

Hotels in der Nähe: Zammer Lochputz

alle anzeigen

5 Bewertungen Zammer Lochputz

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers kofl1
Patrick
Alter 46-50

Klamm für Jung und Alt

Die Zammer Lochputzklamm uist für Jubng und Alt ein lohnendes Erlebnis. Die nicht all zu große übersichtliche Klamm ist von Zams im Tiroler Oberland mit dem Auto zu erreichen. Ausfahrt. Zams/Landeck. Für gehbehinderte Menschen ist sie leider nicht geeignet, da etliche Sttufen zu überwinden sind. Am Ende der Klamm wird in einem kleinen Turm noch die sagenhafte Geschichte der Klamm bildlich erzählt. Gesamte Besichtigungszeit ca. 1 Stunde. weiterlesen

im Mai 12
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Franzi Huber
Franzi
Alter 36-40

Der Zammer Lochputz als tolles Familienerlebnis

Wir haben in unserem Urlaub im Juni 2009 mit der ganzen Familie den Zammer Lochputz in Zams besucht und waren komplett begeistert. Man geht entlang einem Steig dann direkt in die Klamm hinein. Die Kinder und auch wir Großen waren vom Wasserfall und der tollen Aussicht in die Schlucht komplett fasziniert! Es ist wirklich ein einmaliges Erlebnis. weiterlesen

im Juni 09
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers saschaeissler
Sascha
Alter 31-35

Nix für Naturliebhaber

Sind voller Erwartungen zu der Schlucht gefahren. Ok, der Wasserfall ist nicht schlecht, aber auf den Videovortrag kann man gut und gern verzichten. Unter dem Gesichtspunkt, dass man für diese Schlucht Eintritt zahlen muss (sofern man keine Gästekarte besitzt) könnten man schon etwas mehr erwarten. Für Naturliebhaber lohnt sich eher die Fahrt nach Imst, wo man sich die wirklich sehr schöne Rosengartenschlucht anschauen kann, die dazu auch noch kostenlos ist. weiterlesen

im Mai 09
Gesamtbewertung 3.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers jacky04
Heiko
Alter 36-40

Sehenswerter Rundgang mit Videovortrag

Die Klamm ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Auf dem Rundweg kommt man an einen Wasserfall, an einer alten Schmiede vorbei, über eine Hängebrücke, durch die Spiegelhöhlen und auf dem Weg gibt es einen Videovortrag den wir uns gerne ansahen, da uns ein Unwetter überraschte und wir froh waren ein Dach über dem Kopf zu haben. Am Eingang erwarten die Besucher noch eines der ältesten Wasserkraftwerke Tirols. weiterlesen

im Juni 07
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers mighty1
Markus
Alter 41-45

Beeindruckender Wasserfall

Der Zammer Lochputz ist ein etwa 30 m in die Tiefe fallender Wasserfall. Über eine sichere Stahlgeländerkonstruktion entlang der Felsen mit vielen Treppen erreichbar. Ein toller Anblick von unterhalb und oberhalb des Wasserfalls, der mit einem irren lauten Getöse in die Tiefe rauscht. Auf einem Rundweg kommt man noch durch einen Tunnel bevor man wieder absteigt. Eintritt für Erwachsene 2 Euro, Kinder 1 Euro. An der Kasse bekommt man einen Schutzhelm, den man aufsetzen muss. Die Kinder haben... weiterlesen

im Mai 05
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Zammer Lochputz

Sport & Freizeit

Wandern Fliess

Nightlife

Die Rutsche

Hotels in der Umgebung

Zams, Tirol
Eigene Anreise z.B.
2 Tage, HP
Entfernung
0,8 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: Familienfreundlichkeit, Sauberkeit im Zimmer, gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, leckeres Essen, abwechslungsreiches Essen
Zams, Tirol
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Entfernung
0,9 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: Nähe zum Skilift, Freizeitmöglichkeiten in der Nähe, freundliches Personal, Zustand des Hotels, gute Fremdsprachenkenntnisse, allgemeine Sauberkeit