Wasserfälle Ouzoud

80% Weiterempfehlung 5.4 von 6 Gesamtbewertung
5.4 6 5
“Wunderschöne Wasserfälle - aber kein Geheimtipp” mehr lesen
im November 15, Wolfgang , 46-50
“Tagesausflug zu den Cascades d'Ouzoud, Hohe Atlas” mehr lesen
im September 14, Sabine , 51-55

Infos Wasserfälle Ouzoud

Es ist immer wieder erstaunlich, was die Natur zu bieten hat. Die Wanderung hinunter zum 110 Meter hohen und beeindruckenden Wasserfall sowie die Erkundung der Gegend lohnt sich sehr. In der Nähe ist ein interessantes altes Dorf und die Berge rund um Ouzoud sind wunderschön. Es gibt Bootstouren auf dem Fluss und ein ausgezeichnetes Restaurant. Baden ist auch möglich und mit etwas Glück trifft man auf die kleinen Äffchen, die hier leben.

Verfasst von HolidayCheck


Tagesausflug Cascades d'Ouzoud - Marokkos höchsten Wasserfälle

Von Marrakesch aus fährt man ca. 3 Stunden durch hügelige Landschaften, schmale, holprige Straßen mit Blick auf schöne Landschaften aus roter Erde und Berberdörfern. Vorbei an unendlichen Olivenhainen und blühenden Feldern.

Am Ziel angekommen, erwartet die Touristen ein großer Parkplatz, diverse Shops und einfache Restaurants der Berber. Hier kann man sich einen Führer für die ca. 2 stündige Tour mieten oder auf eigene Faust starten. Man wandert bergauf und bergab durch schattige Wälder, von überwiegend alten, knorrigen Olivenbäumen. Zwischendurch immer ein Blick aus verschiedenen Höhen auf die Cascaden, die sich aus 110 Meter Höhe mit Getöse, in zwei Becken stürzen.

Ganz unten angekommen, hat man einen herrrlichen Blick nach oben. Hier unten in den Wasserbecken, wo das Wasser hineinstürzt, warten schon die Berber mit ihren selbst gebastelten Flössen. Gegen eine Gebühr von ca. 10 Dirham, paddelt man direkt an die Wasserfälle. Ein herrlicher, nasser Spaß bei den hohen Temperaturen im September. Ideal natürlich auch für schöne Fotomotive. Wer mutig ist, darf auch gerne in einem der Becken bei 16 Grad Wassertemperatur, baden gehen.

Nach der zweistündigen Wanderung und dem Paddelspaß, kehrt man in das Berberlokal ein. Man sitzt und ißt draußen, mit Blick auf die Wasserfälle. Man schaut den Berberjungen zu, die sich aus schwindelnder Höhe in die Wasserfälle stürzen.

Das Essen der Berber war vorzüglich, die Bedienung aufmerksam und sehr gastfreundlich.
Mit Tee, Tajine ala Berber, Berbersalat und frischen Orangen für ca. 120 Dirham, war man gestärkt, für die vielen, vielen Treppenstufen nach oben. Dort oben leben wilde Affen, keiner weiß genau, wo die herkamen oder die genaue Anzahl. Wenn sie Lust haben auf Erdnüsse, kommen sie aus den Bäumen, um dann schnell wieder zu verschwinden.

Es gibt in den Wäldern auch viele einfache Zeltplätze für die Rucksacktouristen. Diese und die Gastronomie vor Ort, wird von den Berbern betrieben.
Wem das zu "einfach" erscheint, kann sich dort in einem Hotel einmieten.

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

5 Bewertungen Wasserfälle Ouzoud

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers whaupenthal
Wolfgang
Alter 46-50

Wunderschöne Wasserfälle - aber kein Geheimtipp

Wunderschöne Wasserfälle - wenn man die "Massen" hinter sich lassen kann. Ausreichend Zeit mitbringen (wir haben 3 Stunden "gebraucht"). Auto für 10-15 Dh parken, zur Brücke gehen und flussabwärts laufen, dann kommt man problemlos zu den Fällen. weiterlesen

im November 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Ahotep
Sabine
Alter 51-55

Tagesausflug zu den Cascades d'Ouzoud, Hohe Atlas

Cascades d'Ouzoud im hohen Atlas Wir machtetn diesen Ausflug von Marrakesch aus. Start am frühen Morgen, Fahrtzeit ca. 3 Stunden, durch abwechslungsreiche, schöne Landschaften. Die zweistündige Bergtour, entlang der 110 Meter hohen Cascaden, mit abschließendem Paddelspaß auf einem Berber-Floß, war ein beeindruckendes und erfrischendes Erlebnis. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Gastronomie vor Ort wird von den Berbern betrieben. weiterlesen

im September 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers lesbubus
Karin
Alter 46-50

Weiter Weg nur um zu diesem Wasserfall zu gelangen

Eine 3 Std Hinfahrt um zwar einen tollen aber eben doch nur Wasserfall zu sehen. Auf der Fahrt gar nichts aufregendes oder interessantes zu sehen. Oben am Wasserfall angekommen wird man sofort von sehr aufdringlichen "Führern" überrumpelt die einem klarmachen wollen dass sie unbedingt erfoderlich sind. das ist aber nicht wahr !! Eine gut ausgebaute Treppe ermöglicht den $abstieg zum Fuss des Wasserfalls (sogar mit Kindern kein Problem). auf dem Weg hinab versch. tolle Photomöglichkeiten. Bit... weiterlesen

im Mai 09
56% hilfreich
Gesamtbewertung 3.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Lodrice
Lothar
Alter 41-45

Wasserfälle von Ouzoud

Hierbei handelt es sich um die sicherlich schönsten und größten Wasserfälle des Landes. Die Anfahrt von Marrakech dauert ca. 3 Stunden und geht durch schöne Landschaften des Atlasgebirges. Im Dorf oder direkt bei den Wasserfällen kann man in netten Restaurants seine Tagine geniessen. Der Fußmarsch vom Dorf über den Kaskaden nach unten und wieder zurück hinauf ist überwältgend. In den Bäumen leben Affen. weiterlesen

im November 07
67% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung