100% Weiterempfehlung 5.6 von 6 Gesamtbewertung
5.6 6 7
“Eine einmalige Landschaft mit tollen Windmühlen” mehr lesen
im August 17, Dieter , 56-60
“Sehr schön und für Touristen einmalig” mehr lesen
im Februar 16, Katja , 46-50

Infos UNESCO World Heritage Kinderdijk

Die berühmten 19 Mühlen: Dort, wo die Flüsse Noord und Lek zusammenfließen, liegt Kinderdijk, eine kleine Ortschaft, die 1997 in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Umgeben von Schilf und Seerosen bilden die 19 nebeneinander aufgereihten Poldermühlen, mit ihren segeltuchbespannten Flügeln, einen spektakulären Anblick wie aus einer längst vergangenen Zeit. Die zwei Museumsmühlen Nederwaard und Blokweer sind für Besucher, bei ausreichend Wind, immer in Betrieb.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: UNESCO World Heritage Kinderdijk

alle anzeigen

7 Bewertungen UNESCO World Heritage Kinderdijk

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers HolidayChecker20277502
Dieter
Alter 56-60

Eine einmalige Landschaft mit tollen Windmühlen

Eine reizvolle Landschaft mit einer großen Anzahl wunderschöner Windmühlen, die zum Teil besichtigt werden können. Für Fotografen und Naturliebhaber ein Muß auf jeder Hollandreise. weiterlesen

im August 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers KaBaKo2014
Katja
Alter 46-50

Sehr schön und für Touristen einmalig

Bin hier aufgewachsen, aber immer wieder schön zum herumlaufen! weiterlesen

im Februar 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers ohha
Walti K.
Alter 56-60

Mühlenanlagen in Kinderdijk-Elshout

Vor dem Rundgang zuerst eine zehnminütige Audio-Präsentation der nicht ganz üblichen Art in entsprechender Landessprache. Danach wartet ein äusserst interessanter Landschaftsstrich. Und natürlich die 19 Mühlen, die 1997 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Kinderdijk-Elshout ist in der Tat mehr als eine Reise wert. weiterlesen

im April 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Carsten-Ffm
Carsten
Alter 46-50

Malerisch

Im Besucherzentrum erfährt man, dass 40% der Niederlande unter dem Meeresspiegel liegen und ständig abgepumpt werden müssen, um nicht unterzugehen. Das macht man heute natürlich mit modernem Gerät, eine solche Pumpanlage ist am Eingang zu besichtigen. Die historischen Poldermühlen haben somit heute keine Funktion mehr und sind einfach eine sehr malerischen Touristenattraktion. Mitten im dicht besiedelten und industrialisierten Großraum Rotterdam bietet sich hier ein pittoreskes ländliches ... weiterlesen

im Mai 13
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers G&M
Gudrun
Alter 26-30

Wunderbares Weltnaturerbe

Wir kamen gegen 16 Uhr in Kinderdijk an, zahlten 5 Euro für das Parken( ab 17 Uhr gratis), gingen den schönene Weg Richtung Mühlen. Im Reiseführer stand was von einem Eintritt von 3,5 Euro, als Erwachsener zahlt man jedoch nur Eintritt, wenn man in die Windmühle möchte( das Durchgehen durch eine Mühle) und zwar 6 Euro. Ob man das bezahlen möchte, ist jedem selbst überlassen. Ich fand die Lichtstimmung ganz am Ende des Weges sehr, sehr schön. Ein Ausflug in das Örtchen Kinderdijk lohnt sich ... weiterlesen

im August 12
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Top 5

Vapiano

Essen & Trinken

Loet

Nightlife

Vestzaktheater Biggelmee

Shopping

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung