Infos Uhrturm von Dolmabahçe

Der Uhrturm von Dolmabahçe (Dolmabahçe Saat Kulesi) befindet sich zwischen der Dolmabahçe-Moschee und dem Dolmabahçe-Palast im Istanbuler Stadtteil Beşiktaş am europäischen Ufer des Bosporus. Der Turm wurde zwischen 1890 und 1894 im Auftrag von Sultan Abdülhamid II. nach den Plänen des armenischen Architekten Sarkis Balyan errichtet. Das vierstöckige 27 Meter hohe neobarocke Bauwerk ruht auf einer 12 x 12 Meter großen Marmorplattform mit einem kleinen Springbrunnen an jeder Ecke. Die Wendeltreppe im Inneren hat 94 Stufen. Das Uhrwerk wurde von dem Pariser Uhrmacher Paul Garnier hergestellt.

Hotels in der Nähe: Uhrturm von Dolmabahçe

alle anzeigen

1 Bewertungen Uhrturm von Dolmabahçe

Reisetipp bewerten

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung