100% Weiterempfehlung 5.5 von 6 Gesamtbewertung
5.5 6 4
“Beeindruckendes antikes Bauwerk im Herzen Athens” mehr lesen
im April 17, Volker , 51-55
“Wetterstation aus vorchristlicher Zeit” mehr lesen
im Oktober 09, Annette , 36-40

Infos Turm der Winde (Naós Aiólou)

Für den Reisetipp Turm der Winde (Naós Aiólou) existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Nähe: Turm der Winde (Naós Aiólou)

alle anzeigen

4 Bewertungen Turm der Winde (Naós Aiólou)

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers tancarino
Volker
Alter 51-55

Beeindruckendes antikes Bauwerk im Herzen Athens

Der Turm der Winde befindet sich in der Athener Altstadt unweit des Monastiraki-Platzes und ist die am besten erhaltene antike Baustruktur der Stadt. Der Turm ist 13 Meter hoch und achteckig, die Bauplanung fand im 1. Jahrhunder v.Chr. Statt und die erste urkundliche Erwähnnung stammt aus dem Jahr 37 v.Chr. Der Turm hat entsprechen der acht Windgötter acht Außenflächen, auf denen sich im oberen Bereich entsprechende Symbolfiguren befinden. In direkter Nachbarschaft befinden sich viele antike ... weiterlesen

im April 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Netty3103
Annette
Alter 36-40

Wetterstation aus vorchristlicher Zeit

Der achteckige Turm der Winde ist auf dem Areal der römischen Agora (Eintritt mit dem Kombiticket für 12 Euro oder Einzelkarte zu 2 Euro/ermäßigt 1 Euro) zu finden. Erbaut wurde er im ersten Jahrhundert vor Christus von einem Astronomen. Der Turm wurde als Sonnenuhr, Windrichtungsmesser und Kompass benutzt. Der Relieffries im oberen Teil des Turmes stellt die Himmelsrichtungen und die jeweiligen Windgötter dar: Notos (Süden), Lips (Südwesten), Zefiros (Westen), Skiron (Nordwesten), Borias (No... weiterlesen

im Oktober 09
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Cherete
Charlotte
Alter 41-45

Beindruckendes Gebäude auf der römischen Agora

Ein imposantes Gebäude – im Hintergrund ein schöner Blick auf die Akropolis! Wir sparten uns den Eintritt, der nicht durch das Sammelticket ermöglicht wurde, sondern schauten uns das Gelände von außen an. weiterlesen

im Mai 09
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Turm der Winde (Naós Aiólou)

Nightlife

Glyfada

Hotels in der Umgebung