Teatro Amazonas

100% Weiterempfehlung 5.8 von 6 Gesamtbewertung
5.8 6 5
“Opernbesuch im Teatro Amazonas” mehr lesen
im Mai 14, Andreas , 51-55
“Hochkarätiges Kleinod des Kautschukbooms” mehr lesen
im März 14, Claudia , 51-55

Infos Teatro Amazonas

Das Teatro Amazonas ist wohl das bekannteste Gebäude der Stadt und ein Symbol des vergangenen Reichtums der "Época da Borracha natural" , der Kautschuk-Epoche.
Nicht zuletzt durch Werner Herzogs Film "Fitzcarraldo" gelangte das "Opernhaus im Urwald" zu neuer Berühmtheit. Auch heute zieht die am 31. 12.1896, nach 15- jähriger Bauzeit, fertiggestellte Oper Touristen aus aller Welt an. Im großen Saal haben -inkl. Gouvaneurs-Lounge- genau 701 Zuschauer Platz. Die Saaldecke ist durch das Bild „A Glorificação da Belas Artes na Amazônia “ von Domenico de Angelis geschmückt. Das edle Mobiliar der Erstausstattung wurde in den Werkstätten von Rio de Janeiro geschaffen.
Nach der Hauptrenovierung 1976 wurden viele Stücke in Amazonas selbst hergestellt. Das Pflaster des Theaterplatzes symbolisiert den Zusammenfluss von Rio Negro und Rio Solimoes. Während der Pflasterung 1896 wurde ein spezielles Gemisch aus Sand und Kautschuk beigemengt, um die Geräusche vorbeifahrender Kutschen zu dämmen. Die enorme Kuppel des Hauses diente auch der Belüftung, welche heute von modernen Klimaanlagen übernommen wird.

Bespielt wird das Haus u. a. vom staatlichen Sinfonieorchester, dem Chor, dem Ballett und dem Solistenensemble des Staates Amazonas. Über ein eigenes Ensemble mit festem Spielplan verfügt die Oper nicht. Es gibt aber regelmäßig Sonntags Konzerte und künstlerische Abende mit internationalen und nationalen Künstlern verschiedener Genres. Die alljährlichen Höhepunkte bilden das Opernfestival im April/Mai und die Weihnachtsaufführung.

Das Theater ist für Besucher täglich, außer Sonntags, von 09: 00-16: 00 Uhr zugänglich, Eintritt: 10.- Reais (ca. 3, 50). Führungen können in portugisisch oder englisch gebucht werden. Das kleine Theatermuseum ist besonders sehenswert und wird im Rahmen der Führungen mit vorgestellt.

Am 20. 04. beginnt wieder das jährliche Opern-Festival im berühmten Teatro Amazonas. Es werden wieder, so wie in den vergangenen Jahren, Gäste aus aller Welt erwartet. Es erwartet Sie ein hervorragendes Ensemble mit internationaler Besetzung. 2004, als der komplette Ring der Nibelungen aufgeführt wurde, wirkten auch Künstler aus Deutschland mit. Das Festival wurde 1996 vom deutschen Geiger Michael Jelden ins Leben gerufen und wird heute vom Kulturministerium des Staates Amazonas betreut. Der Etat dieses Events betrug 2007 satte 150 Mio. Euro!

Hotels in der Nähe: Teatro Amazonas

alle anzeigen

5 Bewertungen Teatro Amazonas

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Mille2014
Andreas
Alter 51-55

Opernbesuch im Teatro Amazonas

Auf einen Opernabend im Teatro Amazonas sollte man bei einem Aufenthalt in Manaus nicht verzichten. Es ist schon ein besonderes Erlebnis mitten im Regenwald in diesem wunderschönen Opernhaus eine Aufführung zu sehen. Zwar ist der musikalische Genuß nicht von Weltrang jedoch die ganze Atmosphäre einer Aufführung ist einen Besuch wert! weiterlesen

im Mai 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Strahlemensch
Claudia
Alter 51-55

Hochkarätiges Kleinod des Kautschukbooms

Wir als Liebhaber klassischer Musik waren fasziniert bei dem Gedanken, das wohl bedeutungsvollste Opernhaus und noch dazu mitten im Dschungel erfahren zu können. Wir haben Manaus und Umgebung 3 Tage erkundet. Vom Teatro Amazonas waren wir überwältigt. Leider wurde während unserer Zeit dort nur Kabarett in portugisicher Sprache geboten, die wir nicht sprechen und verstehen. Man kann nicht alles haben. Wir waren dort und drin und begeistert. Vielleicht haben Sie das Glück, eine Oper eines Ta... weiterlesen

im März 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Hartmut
Alter 61-65

Interessante Architektur

Die Innenausstattung mit diversen Hölzern + Bildern ist beeindruckend weiterlesen

im Oktober 13
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Monika
Alter 61-65

Europa im Dschungel

Ein absolutes Muss in Manaus. Unbedingt eine Führung (englisch) mitmachen. Daß Geld keine Rolle spielte sieht man hier auf Schritt und Tritt. weiterlesen

im März 12
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers matheusmanaus
Matheus
Alter 36-40

Teatro Amazonas - das Opernhaus im Dschungel

Das Teatro Amazonas ist wohl das bekannteste Gebäude der Stadt und ein Symbol des vergangenen Reichtums der "Época da Borracha natural" , der Kautschuk-Epoche. Nicht zuletzt durch Werner Herzogs Film "Fitzcarraldo" gelangte das "Opernhaus im Urwald" zu neuer Berühmtheit. Auch heute zieht die am 31. 12.1896, nach 15- jähriger Bauzeit, fertiggestellte Oper Touristen aus aller Welt an. Im großen Saal haben -inkl. Gouvaneurs-Lounge- genau 701 Zuschauer Platz. Die Saaldecke ist durch das Bild... weiterlesen

im März 07
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Teatro Amazonas

Sport & Freizeit

Fußballstadion Amazônia

Nightlife

Bar do Armando

Hotels in der Umgebung