Taverne The Taste

100% Weiterempfehlung 5.5 von 6 Gesamtbewertung
5.5 6 3
“Leckere griechische Küche, in höchster Qualität” mehr lesen
im September 15, Roland , 51-55
“Bodenständige, griechische Küche” mehr lesen
im Juli 10, Maria , 31-35

Infos Taverne The Taste

Die Taverna The Taste existiert nicht mehr.  An der selben Stelle befindet sich nun die Taverna Samiopoula.
Die Taverne liegt direkt am Hafen, zwischen dem Casa di Roma und dem Internet Cafe Captain Club.
Die Taverna "the Taste" heisst nur noch am Schild so, die Frage stellt sich wie lange noch. Der neue Pächter hat bereits Menukarten erstellt auf der ein neuer Name prangt, Taverna Samiopoulu. Der neue Wirt ist der ehemalige Wirt des El Coral zusammen mit seinem Sohn und seiner Schwiegertochter betreibt er die Taverne. Die Küche ist hervorragend und eben echt griechisch ; lecker. In diese Taverne kommt man nicht als Gast sondern als Freund, die Gastfreundschaft ist hier eben einzigartig eben echt griechisch. Sehr empfehlenswert ist der Orangensaft die Orangen stammen so wie mir der Wirt gesagt hat aus dem eigenen Garten, meist wird er mit Eis serviert .

Hotels in der Nähe: Taverne The Taste

alle anzeigen

3 Bewertungen Taverne The Taste

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers R-Luethi
Roland
Alter 51-55

Leckere griechische Küche, in höchster Qualität

Direkt am Hafen gelegen, bietet das Restaurant einen schönen Ausblick aufs Meer. Die Küche ist typisch griechisch, und sehr auf Qualität bedacht. Die Speisekarte bietet quer durch die griechische Küche alles an. Preisbewusste finden mit der griechischen Platte für 2.Personen einen Querschnitt durch die griechische Küche. Sehr empfehlenswert ist immer mal Tsipoura( Silber Dorade). Als Vorspeise ist zu empfehlen Knoblauchbrot, dieses wird mit 3 unterschiedlichen Parfaits gereicht. Typisch gri... weiterlesen

im September 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Velomi
Maria
Alter 31-35

Bodenständige, griechische Küche

Nette kleine Taverne an Pythagorios Hafen. Die Bedienungen waren sehr nett, konnten auch ein wenig deutsch. Das Essen war aber durchschnittlich, nicht schlecht, aber etwas langweilig. Wir saßen ganz am Rand an der angrenzenden Gasse, wovon wir uns kühlen Luftzug erhofften. Das war nicht gut, denn aus der Gasse raus stinkt es scheußlich; also lieber etwas weiter nach links setzen! weiterlesen

im Juli 10
Gesamtbewertung 4.5
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers R-Luethi
Roland
Alter 46-50

Lecker essen

Das Essen ist nicht bloss lecker sondern optisch sehr schön angerichtet, hier sieht man das Koch nicht bloss Beruf sondern Berufung ist. Die Taverne liegt sehr schön am Hafen, neben einer zweiten Sehenswürdigkeit von Pythagorion, am Fusse des Iras. Der Iras ist eine Gasse die mit einer langen und steilen Treppe , endet. Die Taverne ist auch für Familien mit Kleinkindern gerüstet, sie kann mit Kinderstühlen behilflich sein. Besonders zu empfehlen ist auch der frisch gepresste Orangensaft... weiterlesen

im Mai 10
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Taverne The Taste

Hotels in der Umgebung