100% Weiterempfehlung 5.2 von 6 Gesamtbewertung
5.2 6 5
“Nett als Ausflugstipp” mehr lesen
im September 15, Klaus , 51-55
“Schöne schattige Gässchen.” mehr lesen
im August 15, Sybille , 41-45

Infos Stari Grad

Allgemeine Informationen:

Stari Grad ist die älteste Siedlung auf der Insel Hvar und wurde von den Griechen im 4. Jahrhundert vor Christi gegründet. Damals hieß diese Insel Pharos. Heutzutage ist die Ortschaft von Weinbergen umgeben. Eine Tafel im Museum des Dominikanerklosters stellt den Sieg der Griechen über die Einheimischen dar. In der Ausstellung findet man auch ein interessantes Gemälde aus der Hand eines berühmten Meisters aus Venedig, Tintoretto. Petar Hektorovic, ein im 16. Jahrhundert geborener kroatischer Dichter, wollte auf diese Art und Weise sich und seine Tochter Lukretia verewigen.

In der Nähe der Hafenpromenade steht immer noch seine damalige Residenz. In dem Innenhof findet man ein Becken, in dem Fische aus der Familie der Meeräschen zu sehen sind. Der Legende nach wird es regnen, wenn diese Fische um sich herum schwimmen. Den Garten verschönert noch eine Magnolie, die mittlerweile schon 100 Jahre alt geworden ist.

Für Archäologie-Liebhaber: Auf der kleinen Kirche des heiligen Ivans sind Teile der ehemaligen Stadtmauer aus der griechisch-Illyrischen Zeit gefunden worden. Im Biankini-Palast findet man diesbezüglich genauere Informationen.

In der Stadt befindet sich auch ein Hotel und zwei Bungalow-Siedlungen. Zu einem von denen gehört das Sportzentrum mit Minigolfplatz oder auch Tennisplätzen (es besteht sogar die Möglichkeit, Boccia oder Tischtennis zu spielen). Es können auch Fahrräder oder Boote ausgeliehen werden.

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

5 Bewertungen Stari Grad

Reisetipp bewerten
Sybille
Alter 41-45

Schöne schattige Gässchen.

Die schmalen und schattigen Gässchen sind auch bei Hitze angenehm kühl zu erkunden. weiterlesen

im August 15
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers klausscholz
Klaus
Alter 51-55

Nett als Ausflugstipp

Hafenstadt mit vielen Segelbooten weiterlesen

im September 15
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Marlies
Alter 46-50

Unbedingt besuchen

Historische kleine Stadt, netter Hafen mit vielen Lokalen. weiterlesen

im September 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers bluediver80
Desire
Alter 31-35

Unesco Weltkulturerbe Starigrader Feld

Es wirkt etwas unscheinbar und ist auch nicht sehr stark besucht, aber das macht gerade den besonderen Charme aus. Das Starigrader Feld, eine 2.500 Jahre alte Kulturlandschaft und nahezu unverändert. Geheimtip: im nahegelegen Flugplatz (Graspiste, kein Flughafen) kann man einen Rundflug buchen und das Ganze von oben betrachten. Ansonsten in Stari Grad Fahrräder ausleihen, Brotzeit mitnehmen und das ganze erkunden. weiterlesen

im September 13
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Hermann0301
Hermann
Alter 26-30

Kaffeausflugsziel, sonst eher weniger in Starigrad

Starigrad ist sehr spärlich und im Gegensatz zur restlichen Insel auch eher farblos. Hie und da ein paar Einkaufsmöglichkeiten, freundliche Bedienung in den Kaffees! weiterlesen

im Juni 10
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Top 5

Drachenhöhle

Shopping

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung