Insel Hvar

Insel Hvar
Insel Hvar
Insel Hvar
Insel Hvar
100% Weiterempfehlung 5.6 von 6 Gesamtbewertung
5.6 6 11
“Schöne, ruhige und malerische Insel” mehr lesen
im August 15, Sybille , 41-45
“Tolles Ausflugsziel.” mehr lesen
im Mai 15, Silke , 41-45

Infos Insel Hvar

Hvar gehört zu den sonnigsten Inseln in Kroatien. Besonders schön ist es auf der Insel, wenn die Lavendelfelder blühen. Die von Lavendel bewachsenen felsigen Hügel und die ganze Gegend duften nach dem aromatischen Kraut. An verschiedenen Orten auf der ganzen Insel kann man Lavendelsäckchen, Lavendelseifen bzw. Lavendelöle kaufen und den schönen Lavendelduft mit nach Hause nehmen. Außer dieser Pflanze mit den intensiv duftenden Blüten sind auch Rosmarin und Salbei auf Hvar verbreitet.
Die Landschaft der Insel ist größtenteils gebirgig. Hier finden Sie viele einsame Buchten mit kleinen, meistens felsigen bzw. kiesigen Stränden. Das Meer schimmert in allen Blautönen. Kristallklares Wasser ist optimal für Taucher und um die spektakuläre Unterwasserwelt zu bewundern.
Wegen der schönen Architektur ist Hvar besonders sehenswert. Prägende Spuren haben hier Griechen und Venezianer hinterlassen. Stari Grad, Jelsa und Vrboska sind neben Hvar die bekanntesten Orte auf der Insel. Von Touristen weniger überlaufen, bietet der östliche Teil einen mehr idyllischen Charakter.
Die Inselhauptstadt Hvar ist wohl der beliebteste Ort auf der Insel, häufig wird Hvar das neue St-Tropez genannt. Besonders entzückend ist die Altstadt von Hvar-Stadt, die sich um den kleinen Hafen erstreckt und sich den Berg hinauf zur Burg und zum Meer windet. Hier finden sich die Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt: ein venezianischer Renaissance-Palast, die Stephans-Kathedrale und das Arsenal, ursprünglich eine Werfthalle, die aber bereits im Jahr 1612 zum Theater umgestaltet wurde. Stari Grad ist die älteste Siedlung auf der Insel Hvar.
Die Stadt Vrboska ist auch einen Besuch wert. Vrboska ist ungewöhnlich gelegen, in der Tiefe einer Bucht, und hat eine wunderschöne kleine Insel in der Mitte der Bucht, die mit Brücken verbunden ist und deshalb das 'Kleine Venedig' genannt wird. In der Stadt gibt es das Fischermuseum.
Besonderheiten mit denen sich Vrboska rühmen kann ist die hervorragende Küche und erlesene Weine.

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Insel Hvar

alle anzeigen

11 Bewertungen Insel Hvar

Reisetipp bewerten
Sybille
Alter 41-45

Schöne, ruhige und malerische Insel

Kein Massen-Tourismus, sondern Erholung pur. weiterlesen

im August 15
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Rettsan
Silke
Alter 41-45

Tolles Ausflugsziel.

Die Stadt Hat ist sehenswert, vorallem der Hafenbereich und die Burg. weiterlesen

im Mai 15
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Ines Reichert
Ines
Alter 51-55

Insel mit Flair

Hvar ist eine schöne Insel mit vielen kleinen Gassen, viel Gastronomie und Geschäften. weiterlesen

im Oktober 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers breizi
Udo
Alter 66-70

Eine Schiffsreise!

Die Fahrt dauert fast zwei Stunden. 4,5 Stunden Aufenthalt genügen völlig! weiterlesen

im September 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Thomassamot
Thomas
Alter 46-50

Verliebt in Hvar!

Wir kennen Kroatien ziemlich gut, es gibt unzählige schöne Inseln aber Hvar ist unser Favorit. weiterlesen

im September 13
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Top 5

Restaurant Vagabundo

Sport & Freizeit

Insel Hvar

Essen & Trinken

Konoba Kokot

Nightlife

Varadero Coctailbar

Shopping

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung