Stadtmuseum Lindau / Haus zum Cavazzen

100% Weiterempfehlung 5.9 von 6 Gesamtbewertung
5.9 6 9
“Der Cavazzen” mehr lesen
im Juni 16, Rainer , 61-65
“Schöner Baustil” mehr lesen
im Januar 15, Martina , 46-50

Infos Stadtmuseum Lindau / Haus zum Cavazzen

Im Museum sehen Sie eine permanente Ausstellung der Werke bedeutender Künstler vom 15. bis zum 19. Jahrhundert und ein lebendiges Stück Stadtgeschichte. Bereits Anfang des 18. Jahrhunderts stiftete ein Privatmann das barocke Gebäude der Stadt zum Zweck, ein Heimatmuseum einzurichten. Heute beherbergt es auch regelmäßig temporäre Ausstellung von Künstlern wie Paul Klee oder Picasso. Historisches Spielzeug, Musikinstrumente und Exponate aus der Wohnkultur sorgen für einen abwechslungsreichen und spannenden Besuch.

Verfasst von HolidayCheck


Stadtmuseum Lindau
 
Das Stadtmuseum Lindau befindet sich in einem der schönsten barocken Bürgerhäuser am Bodensee – dem inmitten der malerischen Inselaltstadt gelegenen „Cavazzen“. Neben den zahlreichen Exponaten zur Lindauer Stadtgeschichte beherbergt das Museum unter anderem eine einzigartige Sammlung mechanischer Musikinstrumente und lockt in den Sommermonaten mit hochkarätigen Sonderausstellungen.
 
Mit den Arbeiten Emil Noldes (1867 – 1956) ist im Stadtmuseum Lindau nun erstmals innerhalb der erfolgreichen Ausstellungsreihe zur Klassischen Moderne das Werk eines ihrer deutschen Hauptvertreter zu sehen. Nolde – zeitweise Mitglied der berühmten Künstlergruppe „Brücke“ – zählt zu den führenden Malern und Grafikern des Expressionismus. In ihrer prachtvollen freien Farbigkeit haben seine Bildgestaltungen die Entwicklung der modernen Malerei in Deutschland nachhaltig geprägt.
 
Die Ausstellung versammelt Gemälde, Aquarelle und Graphik und nimmt dabei Lebensthemen des Künstlers in den Blick: Unvergesslich sind seine Darstellungen nordischer Landschaften mit ihren weiten dramatischen Himmeln und der aufgewühlten See. Bestechend ist die Leucht- und Strahlkraft seiner Blumenstücke, bezwingend sind die Figurenbilder und Portraits. In ihnen entfesselt Nolde das freie Spiel der Farben, die sich als ungezähmter Strom in seine Bilder ergießen.
 
Kontakt
Stadtmuseum Lindau, Marktplatz 6, 88131 Lindau (B)
museum@kultur-lindau.de

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Stadtmuseum Lindau / Haus zum Cavazzen

alle anzeigen

9 Bewertungen Stadtmuseum Lindau / Haus zum Cavazzen

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Rainer01
Rainer
Alter 61-65

Der Cavazzen

DAs Stadtmuseum in Lindau wird auch Cavazzen genannt, von der damaligen Besitzerfamilie von Kawatz. Es wurde 1730 erbaut und ist auch heute noch eines der schönsten Häuser in Lindau. Das HAus ging durch verschieden Hände, bis es 1929 an die Familie Kick kam. Diese stiftete das HAus mit der Auflage, hier ein Museum zu installieren. DAs HAus gehört nach wie vor der Kick-Stiftung. Dauerausstellungen sind Heimat- und Stadtgeschichte, Malerei und Kunst aus der Stadt, sowie eine beachtichle Sammlun... weiterlesen

im Juni 16
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Martina
Alter 46-50

Schöner Baustil

interessante Architektur vorangegangener Zeit weiterlesen

im Januar 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers zabie
Tanja & Eckhard
Alter 51-55

Nettes Museum

klein aber oho. sehr empfehlenswert weiterlesen

im Dezember 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Oliver
Alter 51-55

Schönes Museum mit wechselnden Auststellungen.

z.Zt., d.h. noch bis Ende September 2014 ist dort eine Ausstellung von Matise. Da das Museum zentral am Marktplatz liegt, ist es für jeden gut zu erreichen. In unmittelbarerer Nähe befinden sich Gastronomie für alle Ansprüche. weiterlesen

im August 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Pio
Alter 51-55

Von wegen Provinz!

Im Museum gibt es immer wieder hochkarätige Ausstellungen. Als wir da waren, gab es Matisse-Bilder aus der Jazz-Periode. weiterlesen

im Juli 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Park Theater

Shopping

Stoffladen Marie Lind

Hotels in der Umgebung

Lindau, Bayern
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Entfernung
0,1 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, guter Check-In/Check-Out, Ausgehmöglichkeiten in der Nähe, Sauberkeit im Restaurant, Sauberkeit im Zimmer