100% Weiterempfehlung 5.8 von 6 Gesamtbewertung
5.8 6 9
“Schöne Kirche” mehr lesen
im Dezember 15, Angelika , 66-70
“Touristisch interessante Umgebung” mehr lesen
im November 15, Dieter , 66-70

Infos St. Jakobi Kirche

St. Jakobi Kirche zu Lübeck

Jakobikirchhof 3
D-23552 Lübeck
Schleswig-Holstein

Telefon: +49 451 308010
Telefax: +49 451 3080110

E-Mail: info@st-jakobi-luebeck.de
Internet: http://www.st-jakobi-luebeck.de/

Öffnungszeiten Kirche:
April bis Oktober: Montag, Dienstag bis Sonntag 10.00 bis 18.00Uhr
November bis März: Dienstag bis Sonntag 10.00 bis 16.00 Uhr

Weitere Informationen:
Welcome Center / Tourist Büro

Holstentorplatz 1
D-23552 Lübeck

Telefon: +49 451 8899700
Telefax: +49 451 4091990

E-Mail: info@luebeck-tourismus.de
Internet: http://www.luebeck-tourismus.de/

 
St. Jacobi Kirche !


Die drittgrößte Kirche deren 7 Türme das Altstadtbild der Hansestadt Lübeck zieren ist die St.Jakobi Kirche. Im Jahre 1227 wurde sie namentlich das erste Mal erwähnt und um 1300 herum nach einem schweren Brand aus den über gebliebenen Mauerresten des "Erstbaues" in ihrer heute noch vorhandenen Form erbaut.

Die im Stile der Backsteingotik errichtete St.Jakobi Kirche erhielt im Jahre 1334 ihre Weihe und gilt seit dem als Seefahrer und Fischerkirche. Die Die St.Jacobi Kirche überstand fast unbeschadet die schweren Bombenangriffe auf Lübeck im Jahre 1942. Daher finden sich noch heute wahre Reichtümer der Vergangenheit in ihrem Innern. Die in der Kirche vorhandenen zwei, weitestgehend original erhaltene, Orgeln gelten in Europa als historisch sehr bedeutsam.

Am dem 21 September 2007 wurde die nördliche Turmkapelle der St.Jakobi Kirche zur Nationalen Gedenkstätte für die zivile Seefahrt erklärt. In ihrem Inneren befindet sich das Wrack des Rettungsboot der 1957 gesunkenen Viermastbark Pamir, dem Schwesterschiff, der in Travermünde liegenden Passat.

Der Untergang der Pamir riss damals 80 der 86 Besatzungsmitglieder in den Tod. Ihnen zu Ehren und der vielen anderen auf See gebliebenen Seeleute wurde diese Gedenkstätte errichtet. Viele sich mit der See verbunden fühlende Besucher zieht sie seither an.

Kopie: Lübeck-Blick

Hotels in der Nähe: St. Jakobi Kirche

alle anzeigen
0 km entfernt - Schleswig-Holstein, Deutschland
0.01 km entfernt - Schleswig-Holstein, Deutschland
0.03 km entfernt - Schleswig-Holstein, Deutschland
0.04 km entfernt - Schleswig-Holstein, Deutschland
0.15 km entfernt - Schleswig-Holstein, Deutschland
0.24 km entfernt - Schleswig-Holstein, Deutschland
0.24 km entfernt - Schleswig-Holstein, Deutschland
0.27 km entfernt - Schleswig-Holstein, Deutschland
0.29 km entfernt - Schleswig-Holstein, Deutschland

9 Bewertungen St. Jakobi Kirche

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers zollzo
Angelika
Alter 66-70

Schöne Kirche

Die Kirche der Seefahrer aus dem 14. Jahrhundert wurde nicht zerstört. Sie liegt in der Nähe der Schiffergesellschaft. Sie ist eine der 5 Kirchen Lübecks.Sie ist eine Backsteinkirche und innen sehr schön gestaltet weiterlesen

im Dezember 15
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Dieter Haury
Dieter
Alter 66-70

Touristisch interessante Umgebung

Mit der Ostsee - schöner Sandstrand - und der Hansestadt Lübeck gibt es eine Fülle attraktiver Ausflugsziele. weiterlesen

im November 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Vielflieger1951
Bärbel
Alter 61-65

Sehenswert

Sehr schöne Kirche,eine Stätte der Besinnung. weiterlesen

im November 14
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers lottelline
Dagmar
Alter 61-65

Ergreifend

eine in der Bombennacht nicht zerstörte Kirche in Ihrer vollen Schönheit. Sehr ergreifend das Boot und die Informationen zur Pamir. weiterlesen

im November 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers wolschub
Wolfram
Alter 66-70

Nationale Gedenkstätte der zivilen Schifffahrt

Die St.-Jakobi-Kirche zu Lübeck ist ein weiteres Beispiel für Lübecks lebendige Geschichte: Als Kirche der Schiffer und Seefahrer wurde das Gotteshaus in der norddeutschen Backstein Architektur im frühen 14. Jahrhundert am Koberg genau gegenüber der Schiffergesellschaft errichtet. Sie wurde 1334 nach Fertigstellung des Hochaltars dem Patron Hl. Jakobus der Ältere geweiht. Die Kirche ist eine Station des Jakobiweges von Nordeuropa nach Santiago de Compostela. Seit dem Jahre 2007, zum 50. J... weiterlesen

im Juli 14
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

St. Jakobi Kirche

Nightlife

Bolero

Hotels in der Umgebung

Lübeck, Schleswig-Holstein
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Entfernung
0,3 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: Sauberkeit im Zimmer, guter Check-In/Check-Out, gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, Familienfreundlichkeit, Zustand des Hotels