Semana Santa
Semana Santa
Semana Santa
Semana Santa
100% Weiterempfehlung 5.0 von 6 Gesamtbewertung
5 6 2
“Sehenswert, aber nur kurz.” mehr lesen
im März 15, Rüdiger , 61-65
“Einmaliges ergreifendes Erlebnis” mehr lesen
im April 06, Maria , 51-55

Infos Semana Santa

Höhepunkt der Semana Santa (Karwoche), die in Sevilla seit dem Jahr 1521 Tradition hat, sind die Prozessionen, die während dieser Woche durch die Stadt ziehen. Die Feierlichkeiten beginnen am Palmsonntag (Domingo de Ramos) mit der Prozession, die den Einzug Christi nach Jerusalem auf einem Esel darstellt. Bei den folgenden Prozessionen werden von den Bruderschaften die Stationen des Leidensweges von Jesus Christus nachempfunden. Die mit langen Gewändern bekleideten Teilnehmer tragen dabei eine Kapuze oder einen hohen Spitzhut, deren Stoff bis über die Schultern reicht und das gesamte Gesicht bis auf zwei Augenschlitze verhüllen und Büßer (Penitentes) schleppen ein schweres Kreuz auf ihren Schultern. Auf Tragegestellen werden riesige Christusfiguren und Marienstatuen mitgeführt. Die Semana Santa endet am Ostersonntag mit der zehn Stunden dauernden Prozession der Auferstehung. Der Verlauf der Strecke führt seit 1604 jeweils vom Sitz der Bruderschaft zur Kathedrale und zurück. Jede der Prozessionen besteht üblicherweise aus sechs Teilen, die jeweils unterschiedliche Insignien der Gottesverehrung zur Schau stellen. Der letzte Teil, der Paso de la Virgen, trägt ein Bildnis der Jungfrau Maria und wird von einer Kapelle gefolgt.

Homepage: http://www.semana-santa.org/

Hotels in der Nähe: Semana Santa

alle anzeigen

2 Bewertungen Semana Santa

Reisetipp bewerten
Rüdiger
Alter 61-65

Sehenswert, aber nur kurz.

Ein Ritual, das auf Traditionen beruht. Heutzutage eher ein Festumzug wie Rosenmontag! Mit viel Krach, Klamauk, Strassenhändlern. weiterlesen

im März 15
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Maria
Alter 51-55

Einmaliges ergreifendes Erlebnis

Die Semana Santa (Karwoche) wird in Sevilla vom Palmsonntag an bis Ostersonntag begangen. Die Geschäfte haben mit Ausnahme des Vormittags am Samstag geschlossen, alles ist überfüllt. Die Brüderschaften (Hermandados, etwa unsere Kirchgemeinden) tragen riesige, wunderschöne, zum Teil jahrhundertealte Prunktragen durch die Innenstadt von Sevilla (abgesperrt). Auf diesen Tragen sind verschiedenen religiöse Motive aus der Ostergeschichte dargestellt oder Madonnen werden durch die Straßen getragen... weiterlesen

im April 06
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Semana Santa

Essen & Trinken

Nightlife

Teatro de la Mestranza

Hotels in der Umgebung