Salzmuseum

100% Weiterempfehlung 6.0 von 6 Gesamtbewertung
6 6 1
“Die Geschichte des „weißen Goldes“” mehr lesen
im Mai 15, Jörn , 51-55

Infos Salzmuseum

Für den Reisetipp Salzmuseum existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Nähe: Salzmuseum

alle anzeigen

1 Bewertungen Salzmuseum

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers LeRacou66
Jörn
Alter 51-55

Die Geschichte des „weißen Goldes“

Mehr als 1000 Jahre war die Salzgewinnung aus den Solequellen und der Handel mit dem „weißen Gold“ die wichtigste Einnahmequelle der Stadt und verhalf den Menschen zu einem respektablen Wohlstand. Damals diente Salz in erster Linie zur Konservierung von Lebensmitteln, ersetzte somit unsere heutigen Kühlmöglichkeiten und war im Binnenland entsprechend rar und teuer. In der Innenstadt von Bad Sooden-Allendorf findet man im Södertor ein kleines und liebevoll gestaltetes Museum, das auf drei Eta... weiterlesen

im Mai 15
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Shopping

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung