Russisch-orthodoxe Holzkirche Heiliger Nikolaus Gifhorn

100% Weiterempfehlung 6.0 von 6 Gesamtbewertung
6 6 2
“Ja mache ich” mehr lesen
im Oktober 15, Karin , >70
“Russisch-orthodoxe Holzkirche Heiliger Nikolaus” mehr lesen
im Oktober 12, Wolfram , 66-70

Infos Russisch-orthodoxe Holzkirche Heiliger Nikolaus Gifhorn

Die Russisch-Orthodoxe Kirche des Hl. Nikolaus ist auf dem Gelände des Internationalen
Wind- und Wassermühlenmuseum in Gifhorn ansässig. Sie kann im Rahmen des Museumsbesuchs gegen einen Extra Eintritt besucht und besichtigt werden.

Internationales Wind- und Wassermühlen-Museum

38518 Gifhorn
Bromer Straße 2

Telefon:+49 (0) 5371 – 55466
Fax:+49 (0) 5371 – 55640
 
Russisch-Orthodoxe Kirche
des Moskauer Patriarchats
Berliner Diözese (K.d.ö.R)

Kirche des Hl. Nikolaus in Gifhorn

Kirchliche Betreuung
Erzpriester Petr Stepanov
38444 Wolfsburg 
Halberstaedter Straße 20

Telefon: +49 (0) 5361 – 894700, 894698
Fax: +49 (0) 5361 – 894699
Mobil:+49 (0) 16091257704

Web: http://www.russisch-orthodoxe-holzkirche.de 
E-Mail: mail@russisch-orthodoxe-holzkirche.de

Hotels in der Nähe: Russisch-orthodoxe Holzkirche Heiliger Nikolaus Gifhorn

alle anzeigen
2.01 km entfernt - Niedersachsen, Deutschland
3.28 km entfernt - Niedersachsen, Deutschland
3.49 km entfernt - Niedersachsen, Deutschland
3.54 km entfernt - Niedersachsen, Deutschland

2 Bewertungen Russisch-orthodoxe Holzkirche Heilige...

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers karin2121
Karin
Alter >70

Ja mache ich

es ist immer ein schönes Erlebnis durch das Mühlen Museum zu gehen aber nur eine stunde lohnt sich nicht man muss schon ein paar stunden rum gehen um alles zu sehen der Streusel Kuchen und das Brot muss man essen und mit nach hause mit nehmen weiterlesen

im Oktober 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers wolschub
Wolfram
Alter 66-70

Russisch-orthodoxe Holzkirche Heiliger Nikolaus

Russisch-orthodoxe Holzkirche Sankt Nikolaus im Mühlenmuseum von Gifhorn Die russisch-orthodoxe Holzkirche des Heiligen Nikolaus steht auf dem weitläufigen Gelände des Internationalen Mühlen - Freilichtmuseums. Sie ist vom Betreiber des Museumsgeländes als sichtbares Zeichen der Versöhnung zwischen dem russischen und deutschen Volk errichtet worden. Geweiht wurde sie am 24. November 1995 von Seiner Heiligkeit, dem Patriarchen von Moskau und der ganzen Rus, Aleksij II. Der Aufbau und die ... weiterlesen

im Oktober 12
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Floßfahrt auf der Ise

Nightlife

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Shopping

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung

Gifhorn, Niedersachsen
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Entfernung
1,5 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, guter Check-In/Check-Out, Sauberkeit im Zimmer, Familienfreundlichkeit, abwechslungsreiches Essen