phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom

100% Weiterempfehlung 5.2 von 6 Gesamtbewertung
5.2 6 5
“Madrid : Puerta del Sol am 2.05. u. 3.05.2017” mehr lesen
im Mai 17, ERICH , 66-70
“Sehr schöner Platz mit alten gepflegten Gebäude.” mehr lesen
im Mai 17, Erich , >70

Infos Puerta del Sol

Das ist der berühmteste und zentralste Platz von Madrid, nureinen kurzen Spaziergang von Plaza Mayor entfernt . Ursprünglich war es der Ort,von einem der Tore der Stadt, im Osten und war mit einem Bild der Sonne geschmückt,daher der Name des Platzes.



Der Platz ist eigentlich fast halbkreisförmig und verdankt seiner jetzigen Form den umfangreichen Renovierungsarbeiten, zwischen 1854 und 1860t.



An der Südseite des Halbkreises sieht man einen Uhrturm,Teil des Gebäudes als "Real Casa de Correos" bekannt. Dieses wurdeursprünglich im 18. Jahrhundert als Teil der Post gebaut und dient heute alsSitz des Präsidenten der Autonomen Gemeinschaft Madrid.

Die Uhr ist berühmt, blicken doch alle Spanier an Silvester auf sie, essenjeweils eine Traube zu jedem Glockenschlag um Mitternacht.



Vor der Casa de Correos ist eine Steinplatte mit derFahrbahnmarkierung Kilometer Null - den offiziellen Startpunkt für Spaniens 6National Roads.



Die Statue Oso & Madroño ist das offizielle Symbol derStadt, obwohl mit unklarem Ursprung. Was auch immer die wirkliche Geschichte ist,diese Bronzestatue das Werk des Bildhauers Antonio Navarro Santa Fe.

Hotels in der Nähe: Puerta del Sol

alle anzeigen

5 Bewertungen Puerta del Sol

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Enrico12
ERICH
Alter 66-70

Madrid : Puerta del Sol am 2.05. u. 3.05.2017

Leider war der Puerta del Sol durch eine Pol.Großveranstaltung überfüllt ( Tribünen aufgebaut ) ,jedoch alle Sehenswürdigkeiten konnten wir besichtigen u.tw. fotografieren. Die Militärparade war auch interessant. Haben diesen Platz an nächsten Tag nochmals besichtigt. weiterlesen

im Mai 17
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Enrico12
Erich
Alter >70

Sehr schöner Platz mit alten gepflegten Gebäude.

Am 2.05.2017. Sind um 10:40 von Teneriffa Süd in Madrid gelandet und um 12:00 waren wir schon unterwegs über die Gran Via ,Plaza de Callao zum Puerta del Sol. Welche Überraschung der Platz war voll Menschen u. Militär , es dürfte eine Pol.Veranstaltung sein .Trotzdem konnten wir alle am Platz befindlichen Sehenswürdigkeiten Fotografieren wie : Bär mit Erdbeerbaum , Kilometer 0-punkt u. Reiterstandbild von König Carlos III.. Diese Sehenwürdigkeit soll man gesehen haben. Nun geht es weite... weiterlesen

im Mai 17
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers belfort8
Klaus
Alter 61-65

Puerta del Sol

Die Purte del Sol ist das Zentrum des historischen Madrid. Der Name stammt vom östlichen Stadttor ab, aus dem fünfzehnten Jahrhundert. Das Tor war vermutlich nach der Sonne benannt, daher der Name Puerta del Sol oder "Sonnentor". Das heutige Aussehen des halbovalen Platzes wurde im neunzehnten Jahrhundert geschaffen. In der Mitte der Puerta del Sol ist ein großes Reiterstandbild von König Carlos III., im Jahre 1997 installiert. Der König schaut auf ein Haus aus dem achtzehnten Jahrhunde... weiterlesen

im Juni 15
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Hellskitchen
Benjamin
Alter 19-25

Mittelpunkt der Stadt

Mittelpunkt der Stadt und somit gute Ausgangsposition für Erkundungen in der Stadt und Spaziergänge zwischen den Häuserschluchten. Außerdem nachts bzw. abends sehr interessant durch Dutzende von Straßenkomödianten bzw. -künstlern. Nachts besonders schön anzusehen. weiterlesen

im August 12
100% hilfreich
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

La Negra Tomasa

Shopping

El Corte Inglés

Hotels in der Umgebung