Porta del Moll

100% Weiterempfehlung 6.0 von 6 Gesamtbewertung
6 6 3
“Die Porta de Moll ist eines von 2 Toren in Alcudia” mehr lesen
im März 19, Horst-Johannes , >70
“Altes, schönes Stadttor in Alcudia” mehr lesen
im Mai 18, Adere , 61-65

Infos Porta del Moll

Die Porta del Moll ist ebenfalls unter dem Namen Porta de Xara bekannt und ist eines der beeindruckendsten Überbleibsel der alten Stadtmauern von Alcudia. Das einst unter ständiger Gefahr durch Überfälle, Raub und Versklavung durch Piraten aus Nordafrika, lebende Völckchen erbaute diese starke Verteidigungsmauer und versteckte sich hinter diesem Schutzschild. Zwei Türme und ein Rundbogen sind die mit am besten erhaltenen Teile der trutzigen Mauern.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Porta del Moll

alle anzeigen

3 Bewertungen Porta del Moll

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers krollekopp
Horst-Johannes
Alter >70

Die Porta de Moll ist eines von 2 Toren in Alcudia

Es gibt in Alcudia 2 Stadttore, durch die die Einwohner ins Stadtinnere gelangen können. Ein Tor davon ist die Porta de Moll, die am gleichnamigen Platz steht. Auf diesem Platz steht in einer kleinen Parkanlage mit Palmen das Denkmal für den König Carles V. der später auch Kaiser Karl der V. von Habsburg war. Sein Zitat kennen sicher viele : "In meinem Reich geht die Sonne nicht unter". Das Tor war einmal Teil der Stadtmauer, heute steht as aber davon frei. weiterlesen

im März 19
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Heidi-55
Adere
Alter 61-65

Altes, schönes Stadttor in Alcudia

Alcudia hat eine schöne, inzwischen in großen Teilen restaurierte Stadtmauer und schöne Stadttore. Das Stadttor Porta del Moll befindet sich im östlichen Teil der alten Stadtmauer und stammt aus dem 14. Jahrhundert. Wenn man in Alcudia ist, sollte man bei einer Altstadt-Tour unbedingt auch die Port del Moll miteinbeziehen. Das Tor ist schön anzusehen und ein beliebtes Fotomotiv. weiterlesen

im Mai 18
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Herb.W.
Herner
Alter 61-65

Schöne Porta del Moll (auch Porta de Xara genannt)

Eines der schönen Stadttore von Alcudia ist die Porta del Moll (manchmal auch als Porta de Xara bezeichnet). Dieses Tor ist der östliche Zugang zur Altstadt von Alcudia. Das Stadttor ist Teil der alten Befestigungsanlage und stammt, wie auch die Stadtmauer selbst, aus dem 13. / 14. Jahrhundert. Man kommt von der Porta del Moll zur Carrer del Moll und ist damit schon fast mitten in der Altstadt. weiterlesen

im Mai 18
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Porta del Moll

Essen & Trinken

Café Elionor

Nightlife

Cafe Milano

Shopping

Markt

Hotels in der Umgebung