Ponta do Pico

100% Weiterempfehlung 6.0 von 6 Gesamtbewertung
6 6 2
“Der hoechste Berg von Portugal ist ein Vulkan” mehr lesen
im März 16, Josef , >70
“Wale und Delfine auf den Azoren” mehr lesen
im August 15, Thomas , 46-50

Infos Ponta do Pico

Über den Wolken: Mit einer Größe von 2.351 Metern ist der mächtige Ponta do Pico der höchste Berg Portugals und gleichzeitig einer der höchsten Vulkane Europas. In historischer Zeit quollen seine Lavaströme nicht nur aus dem Hauptkrater, sondern auch aus vielen kleinen Nebenkratern und Spalten in den Flanken ins Meer. Sein imposanter Vulkankegel lässt sich auf gut beschilderten Wanderwegen erreichen.

Verfasst von HolidayCheck


Die Azoreninsel Pico ist mit über 100 Vulkanen die Ilha Montanha oder auch die Ilha Negra. Der berühmteste, gleichzeitig auch Namensgeber, ist der in der Westhälfte der Insel liegende 2.351 Meter hohe Stratovulkan Ponta do Pico. Er ist nicht nur der höchste Berg der Azoren, sondern ganz Portugals. An der Spitze des überwiegend basaltischen Vulkankegels liegt ein etwa 500 Meter weiter Krater, in dem ein steiler, siebzig Meter hoher Kegel (Piquinho) steht, der den eigentlichen Gipfel bildet. Schwefeldämpfe aus den Fumarolen am Gipfel zeigen, dass der Vulkan noch heute aktiv ist. Der letzte Ausbruch war im Jahr 1718. Eine Besteigung des Berges ist möglich, aber nichts für Unerfahrene.

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Ponta do Pico

alle anzeigen

2 Bewertungen Ponta do Pico

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Josef Bilek
Josef
Alter >70

Der hoechste Berg von Portugal ist ein Vulkan

2.351 m hoch. Meistens ist der Gipfel von Wolken umhuellt. Die Besteigung sollte man vom Schutzhaus beginnen, wenn man sicher ist, dass das Wetter haelt.. Achtung ! Kein Schatten !. Und die Sonne ist auch im Maerz sehr stark !! Schon vom Fusse des Berges herrlicher Blick auf die benachbarte Insel Faial, spaeter auf die Insel São Jorge und dahinter noch spaeter der Bergkamm der Insel Terceira. Auch wenn man den erloschenen Vulkan Pico nicht besteigt ist die Wanderung ein Erlebnis und die Atla... weiterlesen

im März 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers djhein
Thomas
Alter 46-50

Wale und Delfine auf den Azoren

Sehr schöne Natur und jede Menge Wale und Delfine Viele Informatioen zum Walfang im vergangenen Jahrhundert weiterlesen

im August 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung