100% Weiterempfehlung 5.8 von 6 Gesamtbewertung
5.8 6 5
“Museum für regionale spanische Architektur” mehr lesen
im Dezember 17, Werner , 66-70
“Spanisches Dorf in Barcelona” mehr lesen
im September 13, Helmut , 66-70

Infos Poble Espanyol

Poble Espanyol
 
Avinguda de Francesc Ferrer i Guàrdia, 13
08038 Barcelona
Tel.: (+34) 935 086 300
Fax: (+34) 935 086 333
www.poble-espanyol.com
info@poble-espanyol.com
 
Ganz Spanien bei einem einzigen Besuch kennenlernen – das ist möglich im Poble Espanyol (Spanisches Dorf), einem Überbleibsel der Weltausstellung von 1929 auf dem barcelonesischen Hausberg Montjuïc. Ein andalusischer Innenhof und ein kastilisches Palais sind nur zwei Beispiele für die 117 Gebäude, Straßen und Plätze, die in diesem Freiluft-Architekturmuseum bewundert werden können. Auf dem Gelände des Museumsdorfes, das zum Ort von kunsthandwerklichem Interesse erklärt wurde, befinden sich 40 kunsthandwerkliche Werkstätten, in denen man Glaskünstlern, Töpfern, Leder- oder Textilhandwerkern, Goldschmieden usw. bei der Arbeit zuschauen kann. Kunstfreunde kommen beim Besuch des Skulpturengartens und der Sammlung der Stiftung Fran Daurel, die sich ebenfalls auf dem Areal befinden, auf ihre Kosten.
 
Service:
• Architektonische Führungen in Katalanisch,Spanisch, Englisch, Französisch und Deutsch
• Besichtigung mit Animation in Katalanisch, Spanisch, Englisch und Französisch
• Audioführer in Katalanisch, Spanisch, Englisch, Französisch und Italienisch
• Besichtigung mit „Schnitzeljagd“ für Schüler und Familien
• Bildungs- und Sommerprogramme
• Familienprogramm jeden Sonntag
• 22 Geschäfte
• 14 Restaurants und 2 Show-Restaurants
• 3 Diskotheken
• 40 kunsthandwerkliche Werkstätten
 
Teilweise zugänglich für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
 
Anfahrt:
U-Bahn: Espanya ( L1 und L3)
S-Bahn: Espanya
Bus: Linien 13, 150
Bus Turístic: Poble Espanyol (Rote Linie)
 
Öffnungszeiten
Mo 09:00–20:00 Uhr;
Di, Mi, Do, So 09:00–24:00 Uhr;
Fr 09:00–03:00 Uhr;
Sa 09:00–04:00 Uhr
 
Eintrittspreise:
Erwachsene: 11,00 EUR
Studenten und Rentner: 7,40 EUR
Personen mit Behinderung: 8,85 EUR
Kinder (4–12 Jahre): 6,25 EUR
Kinder (bis 4 Jahre): frei
 
* Diese Informationen stammen von Katalonien Tourismus, dem Fremdverkehrsamt der Region in Zentral Europa und sind gültig für 2013. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: Katalonien Tourismus, Palmengartenstr. 6, 60325 Frankfurt am Main (Tel. +49 (0)69 742 48 73, 'info.de@act.cat', 'www.catalunya.com').

Hotels in der Nähe: Poble Espanyol

alle anzeigen

5 Bewertungen Poble Espanyol

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers
Werner
Alter 66-70

Museum für regionale spanische Architektur

Das anlässlich der Weltausstellung von 1929 errichtete Freilichtmuseum aus dem Jahr 1929, zeigt Nachbildungen charakteristischer Häuser aus allen Regionen Spaniens, z. B. aus Kastilien, Andalusien, Aragon, dem Baskenland und natürlich aus Katalonien. Der Eingang zu dem Gelände ist ein Nachbau des Stadttors der kastilischen Stadt Ávila. Das Poble Espanyol ist unbedingt einen Besuch wert. weiterlesen

im Dezember 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Helmut3
Helmut
Alter 66-70

Spanisches Dorf in Barcelona

Aus Anlass der Weltausstellung wurde 1929 in der Nähe des Nationalpalasts, am Fuße des Montjuïc, ein Freilichtmuseum erbaut. Auf einer Fläche von ca. 40000m2 wurden typische Bauwerke aus vielen spanischen Regionen nachgebaut. In den einzelnen Gebäuden befinden sich immer wieder Werkstätten in denen die Produkte auch heute noch so hergestellt werden, wie das vor fast 100 Jahren üblich war. In den vielen kleinen Bars und Restaurants findet man Spezialitäten aus den einzelnen Regionen des Landes... weiterlesen

im September 13
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers fallerof
Wolf-Dieter
Alter 66-70

Poble Espanyol de Barcelona - grandioses Erlebnis

Das Poble Espanyol in Barcelona ( das spanische Dorf) muß man unbedingt gesehen haben. Es ist eines der Vermächtnisse, welche die Weltausstellung von 1929 auf dem Berg Montjuic zurückgelassen hat. Eine einzigartige Reise durch die autonomen Regionen Spaniens, in denen man die spanische Lebensart erleben kann. Auf dieser Reise bewundern wir Gebäude und typische Plätze Spaniens. Berufe verschiedener Handwerker, die in ihren Werkstätten arbeiten, lernen wir kennen und wir bewundern die Meister S... weiterlesen

im Mai 10
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Kira
Alter 26-30

Sehr schönes altertümliches Dorf

Das "Poble Espanyol" ist ein altertümliches Dorf im Park von Montjuic. Dort kann man einkaufen gehen, sich altertümliches Handwerk ansehen, Essen gehen und hat einen super Ausblick über Barcelona. Lagebeschreibung: Das Dorf befindet sich nicht weit von der U-Bahn "Espanya". Einfach in Richtung MNAC (National Museum) im Park von Montjuic gehen und dann rechts die Straße entlang. weiterlesen

im September 06
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Cafe Abrelatas

Hotels in der Umgebung