100% Weiterempfehlung 5.1 von 6 Gesamtbewertung
5.1 6 7
“Gute Sehenswürdigkeit, die Paulskirche in München!” mehr lesen
im Januar 19, Steffen , 46-50
“Paulskirche” mehr lesen
im Januar 19, Klaus , 66-70

Infos Paulskirche

Die katholische Pfarrkirche St. Paul steht am westlichen Ende der Landwehrstraße in der Ludwigsvorstadt. Das dreischiffige Gotteshaus wurde von 1892 bis 1906 nach den Plänen des deutsch-österreichischen Architekten Georg von Hauberrisser im neugotischen Stil erbaut. Durch den etwa 97 Meter hohen Turm und die Zweiturmfassade gilt St. Paul als die wichtigste städtebauliche Komponente des Münchner Westens. Das Innere wird durch den phantasievollen bildhauerischen Schmuck, dessen prachtvolle Details trotz schwerer Kriegsschäden teilweise noch erhalten sind, sowie durch die ständig wechselnden Lichtstimmungen geprägt. Von der Aussichtsplattform auf dem Glockenturm hat man einen schönen Panoramablick über die Theresienwiese sowie die nähere und weitere Umgebung. Bei gutem Wetter sieht man sogar bis zu den Alpen.

Homepage: http://www.pfarrverband-muenchen-westend.de/

Hotels in der Nähe: Paulskirche

alle anzeigen

7 Bewertungen Paulskirche

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers bibsie
Steffen
Alter 46-50

Gute Sehenswürdigkeit, die Paulskirche in München!

Wir waren in München in Urlaub und zur Stadtbesichtigung hier. Die Paulskirche ist eine gute Sehenswürdigkeit auf einer Tour durch die sehr schöne Stadt München. Gerne empfehlen wir die Kirche deshalb weiter! weiterlesen

im Januar 19
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers belfort8
Klaus
Alter 66-70

Paulskirche

Drei Euro kostet die Besteigung des Turms, gut angelegtes Geld. Ein schöner Blick auf die Alpen und die Altstadt, entlohnt für den Aufstieg. Im Inneren ist die Kirche schlicht gehalten, man entdeckt aber trotzdem das eine oder Andere, wie zum Beispiel die Hauptorgel aus dem Jahr 1977 von Wilhelm Stöberl. weiterlesen

im Januar 19
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Rainer01
Rainer
Alter 61-65

Kirche St. Paul

Die Paulskirche in München gehört mit zu den wichtigsten Kirchen der Stadt.Die 1906 eingeweihte Kirche gehört mit dem 96 Meter hohen Turm zu den mächstigsten Kirchen in Bayern. Die Kirche wurde im neuromanischen Stil erbaut und wirkt in ihrem Innern eher schlicht. weiterlesen

im Juli 16
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers
Werner
Alter 66-70

Schöne Kirche

Die Paulskirche, direkt an der U-Bahn-Station Theresienwiese wird wohl von den Besuchern des Oktoberfestes, die hier vorbeikommen, meist nicht beachtet. Außerhalb der Biersaison ist es hier ziemlich still und man bemerkt die Kirche auch. weiterlesen

im Juni 16
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Haun
Günter
Alter >70

Vom Turm Blick auf München und das Oktoberfest

Nördlich der Theresienwiese (Oktoberfest) steht die Paulskirche (1892-1906), die einzig vollständig erhaltene neugotische Kirche Münchens. Im Innern wird derzeit die Installation "Gegenwart" mit sieben männlichen Portraits gezeigt, die wie Fotos erscheinen, bei längerem Hinsehen aber Videos sind. Auf über 250 Stufen gelangt man im Chorturm auf über 45m Höhe und hat einen herrlichen Rundblick auf München, die Alpen im Hintergrund und unten auf die Theresienwiese mit z.Zt.dem Oktoberfest. weiterlesen

im Oktober 15
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Gap

Hotels in der Umgebung