Parkanlage Planten un Blomen

96% Weiterempfehlung 5.6 von 6 Gesamtbewertung
5.6 6 25
“Ein Genuß für Augen und Ohren” mehr lesen
im Juli 17, Leonore , 66-70
“Absolut sehenswert” mehr lesen
im Mai 16, Peter , 56-60

Infos Parkanlage Planten un Blomen

Planten un Blomen (Hochdeutsch Pflanzen und Blumen) ist eine ca. 47 Hektar große Parkanlage. Der Gründer und erste Direktor des Botanischen Gartens, Johann Georg Christian Lehmann im Jahre 1821. Im Sommer finden hier öffentliche Theatervorstellungen für Kinder, Wasserlichtkonzerte und Musikdarbietungen statt. Der Eintritt ist frei.
Planten un Blomen wird im Osten durch den Straßenzug Gorch-Fock-Wall/ Holstenwall begrenzt. Im südöstlichen Ende von Planten un Blomen liegt das Hamburgmuseum, das hamburger Museum für die Stadtgeschichte. Im Westen wird hier der Park von der Glacischaussee und dem dahinter liegenden Heiliggeistfeld begrenzt. Die heutige Anlage ist 1986 aus der Zusammenlegung von (altem) Botanischem Garten und Wallanlagen mit dem ursprünglichen Gelände „Planten un Blomen“ entstanden. Der niederdeutsche Name Planten un Blomen wurde 1934/35 eingeführt, als hier die „Niederdeutsche Gartenschau“ stattfand. Hierzu erfolgte eine Umgestaltung, die u.a. der damaligen nationalen Auffassung entsprechend exotische Pflanzen durch einheimische ersetzte. Die Schau sollte die Pflanzenwelt Deutschlands widerspiegeln, aus dieser Sichtweise entstand auch der neue Name. Themenschwerpunkte des Parks sind die Tropengewächshäuser des ursprünglichen Botanischen Gartens,der Apothekergarten mit Heilpflanzen, der Japanische Garten mit dem Teehaus sowie der Rosengarten.
Die Wasserlichtkonzerte finden von Anfang Mai bis Ende September jeden Abend statt. Wasserkonzerte ohne Licht und Musik gibt es auch nachmittags. Die Konzerte dauern jeweils eine halbe Stunde. Die Wasserorgel am Parksee besteht aus einer Fontänenanlage, einer Musikanlage und einer Lichtanlage. Zwei Musiker bedienen live zum Playback der Musik jeweils eine der beiden Anlagen. Es werden wöchentlich wechselde musikalische  Themenschwerpunkte ausgewählt.

Hotels in der Nähe: Parkanlage Planten un Blomen

alle anzeigen

25 Bewertungen Parkanlage Planten un Blomen

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers nonetl
Leonore
Alter 66-70

Ein Genuß für Augen und Ohren

Ein Besuch von Planten un Bloomen lohnt sich immer, aber ein besonderer Genuß ist im Sommer der Besuch der Wasserlichtspiele jeden Abend um 22 Uhr am Parksee. Vom Haupteingang ( U Bahn Stephansplatz) den Wegweisern "Wasserlichtspiele" folgen. Fußweg ca 15 Minuten. Rund um den See kann man dem wunderschönen Spektakel zuschauen. Sitzplätze auf den mitgebrachten Decken, Mauern oder den Stühlen des Cafés Seepavillon. Dort gibt es eine Auswahl an Getränken. Die wunderschöne Vorführung dauer... weiterlesen

im Juli 17
Gesamtbewertung 5.5
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Buerschle1957
Peter
Alter 56-60

Absolut sehenswert

Sehr schöne Anlage mit tollen Bepflanzungen und schönen Teichen. Absolut sehenswert. weiterlesen

im Mai 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Didgy
Adam
Alter 36-40

Traumhafter Park

Sehr nette Anlage mit Tropengewächshaus, Riesenspielplatz und Fontänenshow. Kleinen Kaffees und tollen Blumen und Pflanzen. Die Lage ist sehr zentral und gut mit der Bahn erreichbar. Idealer Ort zum Sport treiben oder zum Entspannen. weiterlesen

im April 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers gitter49
Detlef
Alter 61-65

Der richtige Ort für Ruhe und Entspannung

Der Park Planten un Blomen (Plattdeutsch) liegt westlich der Neustadt und ist auf den ehemaligen Wallanlagen angelegt. Die Form ist historisch bedingt, durch die Form (bogenförmig) der früher massiven Wallanlagen. Die Wallanlagen wurden zum Schutz vor den Auswirkungen des 30 jährigem Kriegs gebaut. Durch die Wallanlagen war auch in der Zeit der Handel möglich, für die Hamburg sehr wichtig. Viel Grün und zahlreiche kleine Seen bestimmen das Bild. Für mich liegt der schönste Teil in der Näh... weiterlesen

im März 15
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Blant
Blant
Alter 19-25

Super Park mit Eislaufen.

Super schöner park mit einer tollen Eisbahn. Bisschen teuer, wenn man keine eigenen Schlittschuhe hat aber ein toller Erlebniss. weiterlesen

im Januar 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Disco Ebert's

Hotels in der Umgebung

Hamburg, Hamburg
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Entfernung
2,3 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, Sauberkeit im Zimmer, guter Check-In/Check-Out, leckeres Essen, kompetentes Personal