100% Weiterempfehlung 5.8 von 6 Gesamtbewertung
5.8 6 4
“Aus fünf kleinen Kapellen "zusammengewachsen"” mehr lesen
im Mai 16, Werner , 66-70
“Außergewöhnlicher Kirchenbau” mehr lesen
im Juli 13, Anne , 56-60

Infos Panagia Paraportiani Kirche

Für den Reisetipp Panagia Paraportiani Kirche existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Nähe: Panagia Paraportiani Kirche

alle anzeigen

4 Bewertungen Panagia Paraportiani Kirche

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers
Werner
Alter 66-70

Aus fünf kleinen Kapellen "zusammengewachsen"

Eine Kirche, die aus verschiedenen kleinen Kapellen zusammengesetzt ist, die im Laufe von mehr als 200 Jahren "aneinandergewachsen" sind findet man wohl kaum noch einmal irgendwo. Das ist das Besondere an dieser kleinen Kirche. weiterlesen

im Mai 16
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Kourion
Anne
Alter 56-60

Außergewöhnlicher Kirchenbau

Die aus mehreren aneinander und übereinander gebauten Kapellen (vier unten / eine oben) bestehende Panagia Paraportiani liegt - Richtung Hafen gehend - am Ende des Kastró-Viertels. Hier gab es früher ein Stadttor und der Name der Kirche - Paraportiani - geht auf "paraport" = Nebentor.zurück. Die ursprüngliche Kirche wurde im 15. Jahrhundert erbaut. Die Anbauten - die Kirche wie sie sich heute darstellt - erfolgten bis zum 17 Jahrhundert. Hübsch anzusehen, beliebter Hintergrund für Fo... weiterlesen

im Juli 13
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Netty3103
Annette
Alter 36-40

Panagía Paraportianí - ein absolutes Unikat

Geht man vom Delos-Anleger Richtung Kastro-Viertel stösst man auf die absolut einzigartige Kirche Panagia Paraportiani, die zu den "must see"- Sehenswürdigkeiten auf Mykonos gehört. Hier sind 5 Kapellen an- und ineinander gebaut, vier im Erdgeschoss, eine im Obergeschoss. Und dieses Konglomerat leuchtet in strahlendem Weiß dem Besucher entgegen. Betreten konnten wir keine der Kapellen; meistens ist die Kirche wohl - leider - verschlossen. Trotzdem ein schönes Fotomotiv, wobei man ein bisschen... weiterlesen

im September 10
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Grieken
Werner
Alter 56-60

Eigenartige Architektur

Das wohl bekannteste Bauwerk von Mykonos (außer den Windmühlen ) ist die Kirche Panagia Paraportiani. Wen man vor dieser Kirche steht, ist man fasziniert von der asymetrischen Form dieses Gebäudes. Man sagt, das eine kleine Kapelle bis zu sieben mal mit einer neuen Kirche überbaut wurde, bis letztendlich diese eigenartige Form entstand. Durch ihre blendend weiße Farbe ist diese Kirche bei Fotografen sehr beliebt. Jeden Abend scharen sich Massen von Touristen, um den Sonnenuntergang hinter der... weiterlesen

im September 05
92% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Wandern Tourlos

Essen & Trinken

Taverne Nikos

Nightlife

Kastro Bar

Shopping

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung