Palais Bartolotti-Partenfeld

100% Weiterempfehlung 5.0 von 6 Gesamtbewertung
5 6 1
“Ein barockes Haus im wuchtigen Umfeld” mehr lesen
im Juni 16, Horst Johann , >70

Infos Palais Bartolotti-Partenfeld

Für den Reisetipp Palais Bartolotti-Partenfeld existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Nähe: Palais Bartolotti-Partenfeld

alle anzeigen

1 Bewertungen Palais Bartolotti-Partenfeld

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers krollekopp
Horst Johann

Ein barockes Haus im wuchtigen Umfeld

Am Graben gibt es nur noch ein Gebäude aus dem Barock, mit der Hausnummer 11. Hier am Anfang des Grabens stehen viele Häuser die sehenswert sind, aber die Größe und Fassaden täuschen. Das Palais ist eher klein, im Umfeld mit den wuchtigen Häusern wird es kaum wahrgenommen. Aber es ist nach wie vor ein Gebäude welches vom großen und bekannten Baumeister Lucas von Hildebrandt erbaut wurde. Jetzt ist in diesem Haus eine italienische Modemarke untergebracht.weiterlesen

im Juni 16

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Leopoldsbrunnen

Sport & Freizeit

Time Travel Vienna

Hotels in der Umgebung