phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom

National Gallery of Victoria

100% Weiterempfehlung 6.0 von 6 Gesamtbewertung
6 6 1
“Aboriginal Art and Philosophy” mehr lesen
im Juli 11, Hans Josef , 61-65

Infos National Gallery of Victoria

Als Filmreif könnte man den dreisten Diebstahl von Pablo Picassos Gemälde „Die weinende Frau“ aus der „National Gallery of Victoria“ im Jahr 1986 auf jeden Fall bezeichnen. Zwar tauchte das Gemälde später aufgrund eines Hinweises wieder auf, die Täter wurden aber nie gefasst. Grund genug also, einmal Detektiv zu spielen und einen Tagesausflug in das Museum zu unternehmen, in dem neben den Meisterwerken von Rembrandt und Peter Paul Rubens auch Designklassiker ausgestellt werden.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: National Gallery of Victoria

alle anzeigen

1 Bewertungen National Gallery of Victoria

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers hans&josef
Hans Josef
Alter 61-65

Aboriginal Art and Philosophy

Die National Gallery of Victoria in Melbourne besitzt eine Dependence an der Ecke Russel und Flinders Street, die einzig der Kunst der Aborigines bzw. der sogenannten indigenen Völker Australiens gewidmet ist. (Der Hauptteil des Museums befindet sich auf der anderen Seite des Yarra Rivers, auf der Southbank. Die Dependence des Museums mit der Aboriginal Art kann übrigens kostenfrei besichtigt werden.) Hier kann man ohne Zweifel die besten Meisterwerke indigener Kunst Australiens sehen: B... weiterlesen

im Juli 11
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Nightlife

Varieté Dracula's

Hotels in der Umgebung