Lausitzer Seenland

100% Weiterempfehlung 6.0 von 6 Gesamtbewertung
6 6 1
“Schöne Seen, viele Sportmöglichkeiten” mehr lesen
im August 06, Yvonne , 26-30

Infos Lausitzer Seenland

Das Lausitzer Seenland liegt in der Lausitz zwischen Calau in Brandenburg und Görlitz in Sachsen. Es ist ein künstlich angelegtes Seengebiet, welches durch die Flutung stillgelegter Braunkohlentagebaue entstand bzw. noch entsteht. Bis zum Jahre 2018 soll es Europas größte künstliche Wasserlandschaft und Deutschlands viertgrößtes Seengebiet sein.

Das Zentrum des Lausitzer Seenlandes ist die Lausitzer Seenkette zwischen Senftenberg und Hoyerswerda.

Zahlreiche Informationen zur Entstehung, zur Nutzung, zur Lage sowie touristische Hinweise und Angebote finden Sie auf der Homepage des Lausitzer Seenlandes.

Hotels in der Nähe: Lausitzer Seenland

alle anzeigen

1 Bewertungen Lausitzer Seenland

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Marlene15
Yvonne
Alter 26-30

Schöne Seen, viele Sportmöglichkeiten

Viele verschiedene Seen bieten verschiedene Sportmöglichkeiten, z. B. kann man am Senftenberger See außer schwimmen auch surfen, in Geierswalde kann man mit Motorbooten fahren und am Knappensee geht man super spazieren oder leiht sich ein Ruderboot aus. Zum schwimmen ist letzterer weniger geeignet wegen den Algen. Alle Seen sind recht nah aneinander gelegen und von Hoyerswerda gut mit dem Fahrrad erreichbar. Es war sehr erholsam. weiterlesen

im August 06

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Altstadt Hoyerswerda

Sport & Freizeit

Lausitzer Seenland

Nightlife

Mojito

Shopping

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung