Lange Anna

100% Weiterempfehlung 5.7 von 6 Gesamtbewertung
5.7 6 7
“Helgolands Wahrzeichen” mehr lesen
im Oktober 15, Hans Rudolf , 51-55
“Tolle Aussicht” mehr lesen
im Juni 15, Jörg , 36-40

Infos Lange Anna

Sie ist Helgolands Wahrzeichen: Die Lange Anna, die einst Nathum Stack hieß - ein 47 Meter hoher, steil in die Luft ragender Felsblock am nördlichen Ende der Insel. Er entstand 1860 als eine größere Felsgruppe einstürzte. Wasser und Wind nagen kontinuierlich an der bizarren Felsformation, die aus dem inseltypischen Buntsandstein besteht. Seit den 1970er Jahren wird die Lange Anna daher zur Stabilisierung von Betonpfeilern gestützt.

Verfasst von HolidayCheck

Helgoland Lange Anna
Helgoland Touristik

Lung Wai 28
D-27498 Helgoland
Schleswig-Holstein

Telefon: +49 4725 206799
Telefax: +49 4725 813725

Kurverwaltung Helgoland

Telefon: +49 4725 81430
Telefax: +49 4725 814328

E-Mail: info@helgoland.de 
Internet: http://www.helgoland.de/

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Lange Anna

alle anzeigen
0.18 km entfernt - Schleswig-Holstein, Deutschland
0.31 km entfernt - Schleswig-Holstein, Deutschland
0.36 km entfernt - Schleswig-Holstein, Deutschland
0.38 km entfernt - Schleswig-Holstein, Deutschland
0.39 km entfernt - Schleswig-Holstein, Deutschland
0.4 km entfernt - Schleswig-Holstein, Deutschland
0.41 km entfernt - Schleswig-Holstein, Deutschland

7 Bewertungen Lange Anna

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Hans Rudolf
Hans Rudolf
Alter 51-55

Helgolands Wahrzeichen

Die lange Anna ist für jeden Inselbesucher ein Muss. Man erreicht sie von der Ortschaft in ca. 15-20 Minuten weiterlesen

im Oktober 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers aaroncross
Jörg
Alter 36-40

Tolle Aussicht

Da es auf Helgoland ja nicht so viel zu sehen gibt, sollte man jede Sehenswuerdigkeit gesehen haben. Die Aussicht ist fantastisch und fuer Vogelliebhaber ein Paradies. weiterlesen

im Juni 15
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers wolschub
Wolfram
Alter 66-70

Schöner fragiler Felsen in der Nordsee

Bei schönstem Sommerwetter wanderten wir im Juni 2014 den Klippenrandweg zu der Felsnadel an der Nordwestspitze der Insel, die man im Volksmund „Lange Anna nennt“. Das das Wahrzeichen und Naturdenkmal von Helgoland ist ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen ist, davon konnten wir uns überzeugen. Mit uns strömten viele Gästen und Gruppen, die geführt wurden, zu dem Aussichtspunkt am äußersten Klippenende. Hier klickte es ständig von den Auslösern der Fotoapparate, um nicht nur das be... weiterlesen

im Juni 14
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Silvia
Alter 51-55

Tolle Aussicht

Schöner 3 km Rundweg - abgekürzter Weg bedingt Rollstuhlgerecht. weiterlesen

im Oktober 13
0% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Renate
Alter 56-60

Sehenswert

Ein ganz toller Rundweg im Oberland zur langen Anna. Unbedingt empfehlenswert bei einem Helgolandbesuch. weiterlesen

im August 13
0% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Lange Anna

Sport & Freizeit

Bunkerführung

Essen & Trinken

Mocca Stuben

Nightlife

SansiBar

Shopping

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung

Helgoland, Schleswig-Holstein
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Entfernung
1,4 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, guter Check-In/Check-Out, Sauberkeit im Zimmer, gute Zimmerausstattung, schönes Restaurant