Lagoa do Fogo

100% Weiterempfehlung 5.7 von 6 Gesamtbewertung
5.7 6 23
“Toller Kratersee” mehr lesen
im Oktober 18, Willy , 61-65
“Beste Aussicht auf den See” mehr lesen
im Januar 18, Julian , 19-25

Infos Lagoa do Fogo

Der Berg ist sehr oft unter Wolken.
Wenn man aus Richtung Nordwesten (Ribeira Grande) die Antennen am Berg sehen kann, lohnt es sich schnell hinaufzufahren.
Wir hatten Glück, dass er für eine kurze Zeit am Vormittag (obwohl es gerade an diesem Tag stark bewölkt war und etwas nach Regen aussah) der Berg bis fast nach oben offen war.
So hatten wir einen schönen Blick vom Aussichtspunkt auf der Strasse 5-2 auf fast 947m hatten.
Von der Richtung aus Ribeira Grande kommt man auf halben Wege auch an den zwei Geothermischen Anlagen vorbei - damit wird 45% des Strombedarfes der Insel produziert.

Hotels in der Nähe: Lagoa do Fogo

alle anzeigen

23 Bewertungen Lagoa do Fogo

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers rey78
Willy
Alter 61-65

Toller Kratersee

Schon die Fahrt von Ponta Delgada zum See ist super. Tolle Aussichten. Der See ist Wasserspeicher für viele Ortschaften. weiterlesen

im Oktober 18
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Julian
Alter 19-25

Beste Aussicht auf den See

Nur bei keinem Nebel zu besuchen. Ihn kann man perfekt in Verbindung mit Caldeira Velha besuchen. weiterlesen

im Januar 18
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers kontinentler
Thomas
Alter 31-35

Bilderbuchsee fernab der Zivilisation

Auch wenn die beiden Seen bei Sete Cidades wohl die Stars von Sao Miguel sind, für mich ist und bleibt der Lagoa do Fogo - der Feuersee - der schönste Kratersee der Insel, wenn nicht sogar des gesamten Archipels. Besonders empfehlenswert ist ein Besuch ganz früh am Morgen. Erstens hat der häufig vorkommende Nebel dann den See noch nicht für sich vereinnahmt und zudem erstrahlt die Wasseroberfläche in einem einzigartigen Blauton. Kleiner Nachteil: Fotoaufnahmen vom Pico Barrosa richtung Oste... weiterlesen

im Juni 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers ggroess
Gabriele
Alter 51-55

Einzigartiger Lichtblick am Ende der Serpentinen

Ein einzigartiger Lichtblick am Ende der Serpentinen... Trotz des miesen Wetters wollte ich am vorletzten Tag meiner Azoren-Reise noch den Lago do Fogo besuchen... Ich habe mit meinem Leihwagen die steilen Serpentinen ausgereizt und war nicht auf diesen wundervollen Ausblick vorbereitet: Ein erloschener Vulkan, über und über mit saftigem Grün bedeckt, ein riesiger See mit grün- und blau-Schattierungen, der sogar Blicke auf den Seegrund ermöglicht! ... Und als die Sonne hinter den Wolken e... weiterlesen

im Januar 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers berndundsabine
Sabine
Alter 46-50

Toller Ausblick bei Sonnenschein

Der Lagoa do Fogo war während unseres Urlaubes leider sehr oft im Nebel versteckt. Um seine Schönheit zu genießen, sollte man (wenn möglich) einen sonnigen Tag abwarten. Bereits die Aussichtspunkte an der Straße auf den Berg hoch bieten einen tollen Ausblick auf den See. Statt dem 4 ½ stündigem Wanderweg PRC2SMI haben wir uns lieber für den kurzen Abstieg vom Aussichtspunkt „Lagoa do Fogo“ aus entschieden. Parken kann man direkt an der Straße. Der Weg startet direkt am Aussichtspunkt. Über ... weiterlesen

im August 15
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung

Insel Sao Miguel, Azoren
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Entfernung
5,5 km
Auf Karte anzeigen
Vila Franca do Campo, Azoren
Pauschal z.B.
5 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Entfernung
6,7 km
Auf Karte anzeigen