Kirche zum heiligen Franz von Assisi

100% Weiterempfehlung 5.3 von 6 Gesamtbewertung
5.3 6 3
“Beeindruckende Kirche im Mexikopark” mehr lesen
im August 17, Werner , 66-70
“Sehr schöne Kirche besonders bei Beleuchtung” mehr lesen
im Mai 10, Christian , 26-30

Infos Kirche zum heiligen Franz von Assisi

Kirche zum Heiligen Franz von Assisi

Mexikoplatz 12
1020 Wien

Tel: 01/ 728 56 11

Hotels in der Nähe: Kirche zum heiligen Franz von Assisi

alle anzeigen

3 Bewertungen Kirche zum heiligen Franz von Assisi

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers
Werner
Alter 66-70

Beeindruckende Kirche im Mexikopark

Die nur wenig über 100 Jahre alte Kirche ist ein beeindruckender Bau mit recht eigenwilliger, aber ansprechender Architektur. Sie ist auch unter dem Namen „Kaiserjubiläumskirche“ und „Mexikokirche“ bekannt, weil sie zunächst dem 50jährigen Regierungsjubiläum Kaiser Franz Josefs I. gewidmet war, 1956 wurde der Platz vor der Kirche in Mexiko-Platz umbenannt und die Kirche wurde dann umgangssprachlich nach diesem Platz benannt. weiterlesen

im August 17
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers chris23b
Christian
Alter 26-30

Sehr schöne Kirche besonders bei Beleuchtung

Die Kirche zum heiligen Franz von Assisi liegt neben der Kronprinz-Rudolph-Brücke, die zur Uno City führt. Am besten erreicht man sie wenn man bei der U1 Station Donauinsel mitten auf der Brücke aussteigt und nach rechts läuft. Von außen ist die Kirche sehr beeindruckend, besonders wenn sie nachts beleuchtet wird. Von der Architektur her hebt sie sich gegenüber den anderen Kirchen in Wien stark ab und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Leider konnten wir sie nicht von innen besichtigen, da... weiterlesen

im Mai 10
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers yasmine
Jasmine
Alter 41-45

Kirche zum heiligen Franz von Assisi

Die Assisikirche befindet sich am Mexikoplatz im 2. Wiener Gemeindebezirk Leopoldstadt. Eingeweiht wurde die Kirche im Jahre 1898 zum´Goldenen Thronjubiläum von Kaiser Franz Joseph I.(1848-1916 Kaiser). Im linken Seitenschiff befindet sich die Elisabeth-Kapelle zum Gedenken an die Kaiserin Elisabeth (Sissi) die im selben Jahr in Genf ermordet wurde. Der Mexikoplatz (vormals Erzherzog Karl Platz ) erhielt seinen Namen auf Beschluss des Gemeinderatsausschusses für Kultur am 20. 06.1956 zum ... weiterlesen

im Juni 07
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Donauinsel

Hotels in der Umgebung