phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom

100% Weiterempfehlung 5.7 von 6 Gesamtbewertung
5.7 6 3
“In der jüngsten Hauptkirche der Salzstadt” mehr lesen
im April 19, Jörn , 51-55
“Interessante Kirche” mehr lesen
im Januar 14, Günter , 61-65

Infos Kirche St. Nicolai

Lüneburg St. Nicolai

Ev. luth. Kirchengemeinde St.Nicolai

 
Lüner Straße 14-15

D-21335 Lüneburg

 
Telefon: +49 4131 2430777

 

E-Mail: kuester@st-nicolai.eu

Internet: http://www.st-nicolai.eu/

Öffnungszeiten verlässlich geöffnet:

 

Januar bis März 10 - 16 Uhr

April - Dezember 10 - 18 Uhr



Wer den Turm mit Uhr, Orgel und Glocken gern besichtigen möchte, wende sich bitte an die Turmführergilde: Telefon +49 4131 774344.


Musik zur Marktzeit (Orgelkonzert):

 
01.06. bis 31.08. samstags 11:00 bis 11:30 Uhr

Hotels in der Nähe: Kirche St. Nicolai

alle anzeigen

3 Bewertungen Kirche St. Nicolai

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers LeRacou66
Jörn
Alter 51-55

In der jüngsten Hauptkirche der Salzstadt

Im „Wasserviertel“ Lüneburgs befindet sich eine mehr als sehenswerte, dreischiffige gotische Basilika, die 1440 fertigstellt wurde: Die St. Nicolaikirche mit unzähligen Kunstwerken und einem achtzackigen Mittelgewölbe, welches man in Europa eher selten findet. „Backsteingotik“ ist nur auf den ersten Blick „altbacken“ – das Portal der Nicolaikirche setzt mit ihren glasierten und farbigen Bögen einen faszinierenden Maßstab, der einfach nur sprachlos macht! Die Kirche der Schiffer und Salzböttch... weiterlesen

im April 19
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Günter
Alter 61-65

Interessante Kirche

einekt, von inen aber spitze ist weiterlesen

im Januar 14
0% hilfreich
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers wolschub
Wolfram
Alter 66-70

Schifferkirche an der alten Salzstraße

Nach der Besichtigung des Rathauses von Lüneburg schlenderten wir durch die Bardowicker Straße zur nahen Nikolaikirche, die 1409 geweht wurde. Die kleinste und jüngste drei Hauptkirchen der alten niedersächsischen Salz- und Hansestadt ist die Kirche St. Nicolai. Die dem heiligen Nikolaus von Myra geweihte Kirche ist eine dreischiffige Basilika die um 1407 für die Einwohner oberhalb des Wasserviertels erreichtet wurde. In der im Stil der Norddeutschen Backsteingotik errichteten Kirche, werden ... weiterlesen

im Dezember 13
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Kirche St. Nicolai

Nightlife

Scala Kinocenter

Hotels in der Umgebung