Den Reisetipp Kirche Iglesia de Subtiava hat noch niemand bewertet.

Seien Sie der Erste, der den Reisetipp Kirche Iglesia de Subtiava bewertet und helfen Sie damit anderen Urlaubern.

Infos Kirche Iglesia de Subtiava

Die Iglesia San Juan Bautista de Subtiava (oder Sutiaba), wie sie mit vollem Namen heißt, liegt an der Plaza Central des gleichnamigen Stadtteils im Westen von León. Die Kirche wurde von 1698 bis 1710 anstelle eines Vorgängerbaus aus dem Jahr 1520, zu Ehren des Schutzpatrons von Sutiaba, San Juan Bautista, in Form eines lateinischen Kreuzes errichtet. Das Gotteshaus vereinigt Elemente der frühen Kolonialzeit, der Renaissance und des Barock. Durch militärische Gewalt wurde die Kirche in den Jahren nach 1800 stark beschädigt, aber erst im frühen zwanzigsten Jahrhundert renoviert/wieder aufgebaut. Im Jahr 1994 wurde das Gotteshaus umfassend restauriert. Der sakrale Bau hat eine vierstufige barocke Hauptfassade mit Pilastern und Nischen sowie einem Glockenturm auf der linken Seite. Das Interieur wird dominiert von achteckigen hölzernen Säulen, die das Tonnengewölbe tragen. Eine Besonderheit stellt das heidnische Sonnengemälde an der Decke dar. Kunsthistorisch bedeutsam sind der kolonialzeitliche Hochaltar und die Malereien mit Darstellungen indianischer Motive auf den Holzvertäfelungen der Innenwände.

Hotels in der Nähe: Kirche Iglesia de Subtiava

alle anzeigen

0 Bewertungen Kirche Iglesia de Subtiava

Reisetipp bewerten
Schade! Noch kein Urlauber hat Kirche Iglesia de Subtiava bewertet. Waren Sie dort? Helfen Sie anderen Reisenden bei der Urlaubsplanung indem Sie Reisetipp bewerten

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Orte in der Nähe