100% Weiterempfehlung 4.0 von 6 Gesamtbewertung
4 6 1
“Der Kunst-Tempel "Katharinenkirche"” mehr lesen
im September 08, Thomas , 66-70

Infos Katharinenkirche

Die Katharinenkirche oder St. Katharinen zu Lübeck !

Es ist die Kirche des ehemaligen -angrenzendem- Franziskaner-Klosters und die einzige erhaltene Klosterkirche in Lübeck !

Einer der beiden Mendikantenorden (Bettelmönche) in Lübeck, der der Franziskaner, gründete 1225 das Katharienenkloster.
Ende des 13.Jahrhunderts begann mit dem Bau des Chores im Stil der Hochgotik die Errichtung der Klosterkirche.
In ungewöhnliche Lage direkt an einer Straßenecke im Handwerkerviertel führte zu einigen architektonischen Eigentümlichkeiten.
Ab 1335 wurde das Langhaus in Angriff genommen, wobei als Vorbild für die Basilika die Marienkirche gewählt wurde. Durch zahlreiche Spenden an die überaus beliebten Franziskaner begünstigt, konnte sich schon 1356 das Gesamtordenskapitel (Repräsentanten) in dem Neubau versammeln. 1358 war der Bau des Langhauses endgültig abgeschlossen.
Nach der Reformation wurde die Kirche zur Filialkirche von St.Marien, während in den Klostergebäuden auf Betreiben von Johann Bugenhagen eine bürgerliche Lateinschule (heute das Gymnasium Katharineum), später auch eine Realschule (1801) und Bibliothek eingerichtet wurde.
1806 wurde die Kirche profanisiert und erlebte unterschiedliche Verwendungen, vom Lazarett für verwundete napolionische Soldaten bis zur Sammelstelle für lübeckische Kunstaltertümer (1841).
Nach der Verwendung als Museum (1926) wurde die Kirche noch einmal geweiht, als 1942 die Marienkirche in Schutt und Asche fiel und ein Ersatz benötigt wurde.
Heute ist die Katharinenkirche an vier christliche Gemeinden verpachtet und dient als Austellungsraum.
( Triumphkreuz über der Chorbrüstung, 1489."Die Auferweckung des Lazarus" von Tintoretto, 1576, Nachbildung der St.Jürgen-Gruppe von Bernt Notke aus der Nikolaikirche in Stockholm, an der Westfassade Terrakottafiguren von Erst Barlach (1930/33) und Gerhard Marcks (1947/48), freigelegte Wandmalerei des 14. bis 16. Jahrhunderts).

Zusammnefassung aus einem ganz alten Info-Heft von:
Amt für Lübeck-Werbung und Tourismus !

Hotels in der Nähe: Katharinenkirche

alle anzeigen
0 km entfernt - Schleswig-Holstein, Deutschland
0.01 km entfernt - Schleswig-Holstein, Deutschland
0.03 km entfernt - Schleswig-Holstein, Deutschland
0.04 km entfernt - Schleswig-Holstein, Deutschland
0.15 km entfernt - Schleswig-Holstein, Deutschland
0.24 km entfernt - Schleswig-Holstein, Deutschland
0.24 km entfernt - Schleswig-Holstein, Deutschland
0.27 km entfernt - Schleswig-Holstein, Deutschland
0.29 km entfernt - Schleswig-Holstein, Deutschland

1 Bewertungen Katharinenkirche

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers teevee
Thomas
Alter 66-70

Der Kunst-Tempel "Katharinenkirche"

In den Jahren 1300 bis 1370 erbaute turmlose Kirche des ehemaligen Franziskaner-Klosters. In den Nischen der hohen, asymmetrischen Westfront (Königstraße, Ecke Glockengießerstraße) steht der Figurenzyklus "Gemeinschaft der Heiligen" von Ernst Barlach und Gerhard Marcks. weiterlesen

im September 08
50% hilfreich
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Katharinenkirche

Essen & Trinken

Remix Café Lübeck

Hotels in der Umgebung

Lübeck, Schleswig-Holstein
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Entfernung
0,3 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: Sauberkeit im Zimmer, guter Check-In/Check-Out, gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, Familienfreundlichkeit, Zustand des Hotels