Kaiser Wilhelm Brunnen / Alman Çeşmesi

100% Weiterempfehlung 6.0 von 6 Gesamtbewertung
6 6 1
“Spende/Geschenk von Wilhelm II.” mehr lesen
im November 15, Hans , >70

Infos Kaiser Wilhelm Brunnen / Alman Çeşmesi

Der "Alman Çeşmesi", in Deutschland bekannt unter den Bezeichnungen Deutscher Brunnen oder Kaiser-Wilhelm-Brunnen, liegt am nördlichen Ende des Hippodroms gegenüber dem Mausoleum von Sultan Ahmet I. Der pavillonähnliche Brunnen war ein Geschenk des Deutschen Kaisers Wilhelm II. an den türkischen Sultan und erinnert an den zweiten Staatsbesuch des Deutschen Kaisers im Osmanischen Reich im Jahre 1898. Das im neobyzantinischen Stil gestaltete Bauwerk wurde in Deutschland nach den Plänen der Architekten Max Spitta, Schoele, Carlitzik sowie des Italieners Joseph Anthony angefertigt, in Einzelteilen nach Istanbul verschickt und am 27.01.1901 eingeweiht. Die Innenseite der von acht grünen Porphyrsäulen getragenen achteckigen Kuppel ist mit goldenen Mosaiken und acht Medaillons versehen. Auf den Medaillons sind das Monogramm von Kaiser Wilhelm und die Tughra von Abdulhamids II. erkennbar. Auf einer Bronzetafel, die am Brunnen angebracht ist, ist folgende Inschrift eingraviert: Wilhelm II., der Deutsche Kaiser stiftete diesen Brunnen in dankbarer Erinnerung an seinen Besuch bei seiner Majestät dem Kaiser der Osmanen Abdul Hamid II. im Herbst des Jahres 1898. Eine osmanische Inschrift in acht Versen berichtet von der Errichtung des Brunnens im Andenken an den Besuch des deutschen Kaisers.

Hotels in der Nähe: Kaiser Wilhelm Brunnen / Alman Çeşmesi

alle anzeigen
0 km entfernt - Großraum Istanbul, Türkei
0.08 km entfernt - Großraum Istanbul, Türkei
0.12 km entfernt - Großraum Istanbul, Türkei
0.16 km entfernt - Großraum Istanbul, Türkei

1 Bewertungen Kaiser Wilhelm Brunnen / Alman Çeşmesi

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers homgel
Hans
Alter >70

Spende/Geschenk von Wilhelm II.

Wer vom Hippodrom zur Hagia Sophia will, kommt daran vorbei. Er ist recht hübsch anzusehen - interessanter sind aber die Geschichten dazu. Kaiser Wilhelm II. hat ihn dem türkischen Kaiser geschenkt. Als er zu Besuch in Istanbul war hat er auch große Uhren mitgebracht und er hat alte türkische Teppiche mit nach Deutschland genommen, die aber erst überall in der Region gegen neue eingetauscht werden mussten. So hat es uns unser Reiseleiter erzählt. weiterlesen

im November 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Shopping

Arasta Bazaar

Hotels in der Umgebung

Istanbul, Großraum Istanbul
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Entfernung
0,1 km
Auf Karte anzeigen
Istanbul, Großraum Istanbul
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Entfernung
0,1 km
Auf Karte anzeigen
Istanbul, Großraum Istanbul
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Entfernung
0,1 km
Auf Karte anzeigen