100% Weiterempfehlung 6.0 von 6 Gesamtbewertung
6 6 2
“Als Dank für die Rettung vor dem Ertrinken erbaut” mehr lesen
im Mai 19, Adere , 61-65
“Schöne kleine Kapelle aus dem Jahr 1757” mehr lesen
im Mai 19, Herner , 61-65

Infos Johannes-Nepomuk-Kapelle

Adresse:
Kornmarktstraße 7
6900 Bregenz
Österreich

Hotels in der Nähe: Johannes-Nepomuk-Kapelle

alle anzeigen

2 Bewertungen Johannes-Nepomuk-Kapelle

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Heidi-55
Adere
Alter 61-65

Als Dank für die Rettung vor dem Ertrinken erbaut

Der Pfarrer Franz Wilhelm Haas wurde im 18. Jahrhundert auf dem Bodensee von einem Flößer vor dem Ertrinken gerettet. Als Dank ließ er die Johannes-Nepomuk-Kapelle errichten. Die kleine Kapelle in der Kornmarktstraße ist nach meiner Meinung unbedingt einen Besuch wert - und auch das eine oder andere Foto. weiterlesen

im Mai 19
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Herb.W.
Herner
Alter 61-65

Schöne kleine Kapelle aus dem Jahr 1757

Die Johannes-Nepomuk-Kapelle befindet sich in Bregenz in der Konrmarktstraße 7. Sie ist dem Heiligen Johannes von Nepomuk, dem Brückenheiligen und Patron des Beichtgeheimnisses, geweiht. Die runde Kapelle stammt aus dem Jahr 1757 und wurde von Pfarrer Franz Wilhelm Haas als Dank für seine Rettung aus dem Bodensee gespendet (der Spender ist auch vor dem Hochaltar der Kapelle beigesetzt). Bei der Johannes-Nepomuk-Kapelle handelt es sich um eine schöne, kleine Kapelle, sowohl von außen, als auc... weiterlesen

im Mai 19
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Johannes-Nepomuk-Kapelle

Sport & Freizeit

MS Sonnenkönigin

Nightlife

Theater am Kornmarkt

Shopping

Messepark

Hotels in der Umgebung