Infos Itacimirim

Das ehemalige Fischerdorf Itacimirim liegt 74 Kilometer nördlich von Salvador da Bahia zwischen Guarajuba (Süden) und Praia do Forte (Norden) an der Estrada do Coco. Die palmengesäumten goldenen Sandstrände bei der Ortschaft zählen zu den schönsten an der Nordküste von Bahia. Im Jahr 1984 endete die Atlantiküberquerung von Amyr Klink im Ruderboot nach hundert Tagen an der Praia da Espera und verschaffte der Gegend eine gewisse Bekanntheit. In der näheren Umgebung findet man Reste des atlantischen Regenwalds, Mangroven, den Rio Pojuca, Lagunen und natürliche Meerwasserpools mit Korallenriffen. Wind- und Kitesurfen sind möglich. Zwischen Dezember und Februar eines jeden Jahres kann man die Eiablage von Meeresschildkröten und von August bis September Buckelwale beobachten.

Homepage: http://www.itacimirim.tur.br/

Hotels in der Nähe: Itacimirim

alle anzeigen

0 Bewertungen Itacimirim

Reisetipp bewerten
Schade! Noch kein Urlauber hat Itacimirim bewertet. Waren Sie dort? Helfen Sie anderen Reisenden bei der Urlaubsplanung indem Sie Reisetipp bewerten

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Restaurant Brasa Grill

Nightlife

Bambu Bar

Shopping

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung