100% Weiterempfehlung 5.6 von 6 Gesamtbewertung
5.6 6 5
“Bootstour” mehr lesen
im März 15, Burkhard , 46-50
“Nette Bootsfahrt durch die Inseln” mehr lesen
im Oktober 14, Gesa , 31-35

Infos Isletas

Die "Isletas de Granada", kurz Isletas (Inselchen) genannt, liegen im Nicaragua-See südöstlich von Granada. Dabei handelt es sich um eine Gruppe von 365 Inseln vulkanischen Ursprungs, die alle eine unterschiedliche Vegetation aufweisen. Im gesamten Archipel findet man auch viel Vogelleben. Die Inseln sind getrennt durch Wasserläufe, die vielen Süßwasserfischarten eine Heimat bieten und den ansässigen Fischerfamilien den Lebensunterhalt sichern. Viele der Inseln sind in Privatbesitz, einige davon ganzjährig bewohnt. Auf einer, von Granada gesehen, strategisch günstig gelegenen Insel befindet sich das im 18. Jahrhundert errichtete San Pedro Fort. Es diente dem Schutz der Stadt vor Piraten. Auf verschiedenen Inseln hat man präkolumbische Fundstücke entdeckt, die im Kloster Sn Francisco ausgestellt werden.

Hotels in der Nähe: Isletas

alle anzeigen

5 Bewertungen Isletas

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers quezburk
Burkhard
Alter 46-50

Bootstour

Eine Bootstour durch die Isletas ist ein Traum aus Landschaft und Vögeln. Nur mit der Kutsche sollt man nicht dorthinfahren, unbequem und die Pferde werden geschunden, weil die Kutscher meinen, damit ein höheres Trinkgeld herauszuschinden. weiterlesen

im März 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Gesa
Alter 31-35

Nette Bootsfahrt durch die Inseln

Man kann auf dem Nicaragua See eine schöne Bootsfahrt durch die Isletas machen und dabei einige erstaunliche Anwesen auf den Inseln bewundern. weiterlesen

im Oktober 14
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Caribo17
Thomas
Alter 46-50

Tolle Bootsfahrt

Dieser Ausflug kostet in etwa 20-25 Dollar pro Person. Kommt auch darauf an, wieviel Personen den Ausflug gebucht haben. Jedenfalls ist es ein netter Ausflug auf dem Nicaragua See mit seinen vielen Inseln und der Tierwelt. Sollte man sich nicht entgehen lassen. weiterlesen

im November 13
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers immerreiffuerdieInsel
Thomas
Alter 46-50

Ein Muss für jeden Foto- & Naturfreund

Der Nicaraguasee : Fakten : Höhe über den Meeresspiegel : 31 m Fläche : 8.157 km Max Tiefe : 45 m Mittlere Tiefe : 13 m Nach einer kurzen, geführten Stadtbesichtigung, durch Granada, ging es mit dem Bus zum Nicaraguasee. Wir hatten wirklich Glück, ständig hatte es am Vormittag, geregnet. Die Bootsfahrt sollten wir nicht bereuen, denn wir durften eine tolle Pflanzen und Tierwelt geniessen. Diese Bootsfahrt werden wir nie vergessen, die Eindrücke, die Farben der Pflanzenwelt war schon etwas... weiterlesen

im Januar 12
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Karlheinz und Edith
Karlheinz & Edith
Alter 61-65

Faszinierende Natur

Für Naturliebhaber ist eine Bootsfahrt durch das aus 365 Inseln bestehende Archipel der Isletas auf dem Nicaragua-See ein unvergessliches Erlebnis. Man kann noch die ursprüngliche Pflanzen- und Tierwelt bewundern. Leider erden jetzt immer mehr dieser Inseln von "reichen" Nicaraguanern erworben und durch Abholzung und Bebauung ihrer natürlichen Schönheit beraubt. Also bald hinfahren! weiterlesen

im Januar 06
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Top 5

Iglesia de la Merced

Sehenswürdigkeiten

Isletas

Shopping

Markt

Hotels in der Umgebung

Orte in der Nähe