Markt

Kategorie: Shopping | Markt / Basar
100% Weiterempfehlung 5.0 von 6 Gesamtbewertung
5 6 1
“Muss man mal durchlaufen” mehr lesen
im Februar 16, Rosina , 41-45

Infos Markt

Die Markthalle von Granada befindet sich etwa 200 Meter südwestlich des zentralen Parks Colón im historischen Teil der Stadt. Das Gebäude wurde zwischen 1888 und 1892 im neoklassizistischen Stil errichtet und ersetzte einen alten Markt, der an der Südostecke des Parque Colón lag. Das breite Eingangsportal in der Hauptfassade wird von zwei Türmen flankiert. Auf jeder Seite des Haupteingangs gibt es sechs weitere Türen mit bogenförmigen Giebeln. An den vier Ecken des Gebäudes findet man mächtige dreistufige Quadertürme. Brüstungen, Pilaster, Gesimse und Balustraden mit Ornamenten sowie Schmiedearbeiten dienen allein der architektonischen Ästhetik. Im Inneren der Halle bieten rd. 285 Händler ihre Waren, in erster Linie Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse, auf einer Fläche von 4.850 qm an. Auf dem angrenzenden Freigelände und in den umliegenden Straßen gibt es weitere 650 Anbieter mit Waren für den Alltag.

Hotels in der Nähe: Markt

alle anzeigen

1 Bewertungen Markt

Reisetipp bewerten
Rosina
Alter 41-45

Muss man mal durchlaufen

Ein totales Chaos der Markt für einheimische Frauen zum Einkaufen. Für Touristen eher zum durchlaufen weiterlesen

im Februar 16
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Top 5

Iglesia de la Merced

Shopping

Markt

Hotels in der Umgebung

Orte in der Nähe