92% Weiterempfehlung 5.1 von 6 Gesamtbewertung
5.1 6 13
“Grabstätte Napoleons” mehr lesen
im August 17, Werner , 66-70
“Ernüchternd...” mehr lesen
im Mai 17, Böhser , 26-30

Infos Invalidendom

diese barocke kuppelkirche befindet sich im 7. arrondissement von paris. ursprünglich als heim für kriegsinvaliden in auftrag gegeben, wurde zu zwecken des gedenkens bald eine großräumige kirche hinzugefügt, die eine der beeindruckendsten kuppeln der welt aufweist. im inneren des doms befindet sich unter anderem der prunksarkopharg napoleon bonapartes. weiterhin finden sich die grabstätten zahlreicher bekannter französischer feldherrn hier.

Hotels in der Nähe: Invalidendom

alle anzeigen
0.25 km entfernt - Großraum Paris, Frankreich
0.35 km entfernt - Großraum Paris, Frankreich

13 Bewertungen Invalidendom

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers
Werner
Alter 66-70

Grabstätte Napoleons

Der ursprünglich als Kirche errichtete Dom, der 1840 zur Grabstätte für Kaiser Napoleon I. umgebaut wurde, ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Paris. Die Rückseite grenzt unmittelbar an das Armeemuseum, das aber bei weitem nicht so viele Besucher anlockt wie die Krypta Napoleons. weiterlesen

im August 17
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Böhser Onkel
Böhser
Alter 26-30

Ernüchternd...

...da man das Innere des Doms, sowie das Grab Napoleons ausschließlich mit einer Karte für das Musem (knapp 12,50€ p.P.) besichtigen kann. weiterlesen

im Mai 17
Gesamtbewertung 2.0
Weiterempfehlung
Peter
Alter 66-70

Imposant

Invalidendom wurde von dem König Ludwig XIV erbaut , ursprünglich für die Versorgung von Kriegsinvaliden gedacht. Bei der Besichtigung kann man sich gut über die Militärgeschichte zwischen 17 Jh. bis zu dem II Weltkrieg ausgiebig informieren. Hier wurde auch der Napoleon bestattet worden. weiterlesen

im April 12
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Seemann2205
Ronny
Alter 31-35

Beeindruckender Ort

Viel wusste ich vor dem Besuch dort nicht. Eigentlich fehlen mir noch heute die Worte. Ein Platz an dem man Geschichte und Vergangenheit "riechen" kann...!!! weiterlesen

im Februar 10
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Mareen
Alter 19-25

Muss man sich anschauen

Eintritt für EU-Bürger unter 25 kostenlos, es genügt die Vorlage des Personalausweises. Eintritt sonst 9€. Das Armeemuseum war sehr groß und sehr schön gemacht. Viele Videofilme (französisch und englisch), ab dem 2.Weltkrieg auch deutsche Übersetzungen an den Ausstellungsstücken. Grabma Napoleons sehr pompös, empfehlenswert es mal gesehen zu haben ;) weiterlesen

im Juli 11
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Invalidendom

Hotels in der Umgebung