Insel Gaafaru

100% Weiterempfehlung 5.5 von 6 Gesamtbewertung
5.5 6 4
“Cooler Ausflug” mehr lesen
im März 14, Markus , 26-30
“Inselhopping von SIV aus” mehr lesen
im November 12, Bianca , 19-25

Infos Insel Gaafaru

Inselhopping auf den Malediven.
Bei`m Inselhopping habt ihr die Gelegenheit Land und Leute der Malediven kennenzulernen.
Der Tagesausflug kostet von Summer Island 48,- US Dollar. Es lohnt sich.
Mit dem Boot geht es über den Gaafarukanal auf die einheimische Insel Gaafaru. Es ist empfehlenswert, Tabletten gegen Seekrankeit einzupacken, da der Wellengang auf dem Kanal sehr hoch ist und die Strömungsintensität nicht ungefährlich. Nicht zu empfehlen für Kleinkinder.
Ein Reiseleiter bringt uns die Insel und seine Bewohner näher. Hier bekommt man Eindrücke über das Leben der maledivischen Dorfgemeinschaft. Es gibt eine Dhoniwerft, ein Krankenhaus mit Krankenwagen, eine Schule, eine Moschee und einen Palmengarten. Jedem Bürger auf Gaafaru der seinen 18. Geburtstag feiert, bekommt hier vom Staat eine Palme gesetzt.
Einheimische bieten Kokosmilch an und ein zerlegtes Walskelett ist auch zu sehen.
Die Kinder tragen alle Schuluniform.
Es gibt auch 2 kleinere Souvenirläden mit handgefertigten Andenken und Gewürzen.Hier kann man gut und billig einkaufen.
Das Dorf ist sehr sauber, aber es sind kaum Menschen in den Straßen zu sehen, außer natürlich die Kinder. Man kann Frauen in ihren Gärten bei`m Zubereiten des Essens beobachten.
Die Kinder lassen sich gern fotografieren und nehmen auch gerne Süßigkeiten als Dank dafür an. Auch die Erwachsenen lassen sich fotografieren, trotzdem sollte man vorher fragen, ob sie es erlauben.
Nach 3 Stunden Aufenthalt fährt man 30 Minuten auf die unbewohnte Insel Kagi. Hier hat man die Gelegenheit, die Seele baumeln zu lassen, die Insel zu erkunden oder zu schnorcheln. Allerdings ist das Schnrochelrevier hier nicht so artenreich wie an den Riffen.
Die Crew bereitete am Grill das Essen vor. Es gibt Hähnchen, Spaghetti, Salate, Fisch, Toast und Kokosstücke.
Wer Lust und Laune hat kann auch Volleyball spielen. Hier auf der Insel fühlt man sich wie Robinson.
Nach 40-minütiger Bootsfahrt kommt mam auf der 4 Sterne Resortinsel Eriyadhoo mit eigenem Hausriff an. Entweder man entdeckt hier die Unterwasserwelt direkt vom Steg aus, oder man schaut sich die Insel an oder lässt den Tag an der Bar mit Blick auf den Indischen Ozean mit einem kühlen Bier (4,- USD) ausklingen.
Die Bootsfahrt von Eriyadhoo endet nach 20 Minuter auf Summer Island.
Die aufmerksame und hilfsbereiteCrew freut sich über Trinkgelder.
Inselhopping ein gelungener Ausflug, sehenswert, aufregen und lehrreich.

Hotels in der Nähe: Insel Gaafaru

alle anzeigen

4 Bewertungen Insel Gaafaru

Reisetipp bewerten
Markus
Alter 26-30

Cooler Ausflug

ca. zwei Stunden auf der Einheimischen Insel Gaafaru sind schön aber auch genug. Mit dem Koch fürs BBQ macht man eine kleine Genussreise über die Insel und erfährt, was die Malediver alles in ihren Gärten haben. weiterlesen

im März 14
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers meinsammi
Irmgard
Alter 61-65

Da will ich wieder hin

ein tolles Fleckchen im Indischen Ozean, bis jetzt hab ich da den schönsten Urlaub verbracht weiterlesen

im Dezember 11
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Bianca & Thomas
Bianca
Alter 19-25

Inselhopping von SIV aus

Wir haben Gaafaru auf einem Zwischenstop vom Inselhopping von SIV aus kennen gelernt. War ziemlich interessant, da ja auch das Hotelpersonal sagt, dass das Leben auf einer Einheimischen-Insel ganz anders ist. Sehenswert ist auf jeden Fall die Dhoni Werft und der Rundgang durch Gaafaru. Es gibt auch einen kleinen Lebensmittel- und Souveniershop. weiterlesen

im November 12
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Ripley
Antje
Alter 46-50

Inselhopping auf den Malediven im Nord Male Atoll

Eine gelungene und erlebnisreiche Abwechslung. Ein Besuch lohnt sich, um das wahre Leben auf den Malediven kennenzulernen. Mit dem Boot von Insel zu Insel hüpfen bzw. schaukeln. Reisetabletten nicht vergessen! Souvenirs für die Kinder der Insel mitnehmen. Schnorchelausrüstung, Sonnencreme und Hut nicht vergessen. Ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen. weiterlesen

im Januar 08
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Top 2

Insel Kagi

Sehenswürdigkeiten

Insel Gaafaru

Sport & Freizeit

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung

Thulusdhoo, Kaafu Atoll
Pauschal z.B.
5 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Entfernung
13,3 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: Sauberkeit im Zimmer, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, schöner Pool, Nähe zum Strand, Größe des Badezimmers

Orte in der Nähe