100% Weiterempfehlung 5.7 von 6 Gesamtbewertung
5.7 6 12
“Sehenswerte Stabkirche fernab der Heimat” mehr lesen
im Juli 17, Patrik , 41-45
“Sehr schöne Kirche” mehr lesen
im Oktober 15, Bernd , 36-40

Infos Holzkirche Wang

Diese einzigartige Holzkirche aus dem 12. Jahrhundert hat mehrfach den Standort gewechselt und ist trotzdem vollständig intakt. Die beeindruckenden Schnitzereien erzählen von der spannenden Geschichte.

Verfasst von HolidayCheck

Adresse:
Stabkirche Wang
Na Śnieżkę 8, Karpacz

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Holzkirche Wang

alle anzeigen

12 Bewertungen Holzkirche Wang

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Pittrageno
Patrik
Alter 41-45

Sehenswerte Stabkirche fernab der Heimat

Wohl die Sehenswürdigkeit schlechthin in Karpacz und Umgebung ist das im 19. Jahrhundert an ihrem ursprünglich Standort in Norwegen ausgemusterte und im Riesengebirge wiederaufgebaute Gotteshaus. Der Glockenturm wurde in Karpacz neu gebaut. Mir persönlich ist das ganze drumherum schon zu touristisch verseucht, die Kirche selbst aber natürlich bemerkenswert. Für die Besichtigung an sich benötigt man aber nur eine gute halbe Stunde. weiterlesen

im Juli 17
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers BerndB75
Bernd
Alter 36-40

Sehr schöne Kirche

Sehr schöne interessante Kirche aus Holz mit einer langen Geschicht. Sie liegt am Hang des Riesengebirgens in Karpacz. Man hat einen super Blick von der Kirche aus. Innen sehr schön. Eintritt hoch. Daneben ist der Eingang zum Nationalpark. weiterlesen

im Oktober 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers tinablanck
Tina
Alter 36-40

Sehenswerte Holzkirche in Karpacz

Sehr interessante Holzkirche. Ein altes Erbe der Wikinger. Eintritt kostet ca 5€. Die Wangkirche ist ein Startpunkt von vielen wunderschönen Wanderwegen. weiterlesen

im März 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Rainer01
Rainer
Alter 51-55

Tolle Kirche

Die Holzkirche Wang ist eine Berühmtheit unter den Sehenswürdigkeiten im Riesengebirge. Sie wurde in der 1. Hälfte des 13. Jahrhunderts in Norwegen erbaut. Im 19. Jahrhundert sollte sie abgerissen werden. König Friedrich Wilhelm von Preußen erwarb die Kirche 1840, ließ sie zerlegen und mit Schiff und Pferdewagen bach Schlesien bringen. Graf Schaffgotsch ( ein sehr berühmter Adliger in dieser Region ) stiftete das Land zum Aufbau. Neben der Kirche steht ein steinerner Glockenturm. Die Kirche i... weiterlesen

im Mai 05
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Shopping

Leinenkaufhaus

Hotels in der Umgebung

Karpacz/Krummhübel, Niederschlesien
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Entfernung
0,5 km
Auf Karte anzeigen
Karpacz/Krummhübel, Niederschlesien
Pauschal z.B.
4 Tage, HP
Eigene Anreise z.B.
2 Tage, HP
Entfernung
0,6 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: Familienfreundlichkeit, Sport- und Freizeitangebot im Hotel, Behindertenfreundlichkeit, freundliches Personal, Größe des Badezimmers, Sauberkeit im Zimmer